Metzger/Wimmers

DGRI Jahrbuch 2014

DGRI Jahrbuch 2014
Metzger/Wimmers, DGRI Jahrbuch 2014

ISBN 978-3-504-67023-8

2015, 336 Seiten, broschiert, 145x210
59,80 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung
Das Jahrbuch greift die zivilrechtliche Zuordnung von Daten als zentrales Thema im Jahr 2014 auf und bietet wertvolle Vertiefungen zu ausgewählten Bereichen des IT-Rechts an. Zudem zeigt es mit den Arbeiten der DSRI-Preisträger vielversprechende Nachwuchstalente.

Jahrestagung 2014, Berlin

  • Daten als Wirtschaftsgut (Herbert Zech)
  • Von der wirtschaftlichen Verwertung „personenbezogener Daten“ (Nina Diercks)
  • Die Bewertung von Software aus technischer Sicht (Peter J. Hoppen)
  • Grenzen technischer Schutzmöglichkeiten (Oliver Stiemerling)
  • Rechtsschutz-Strategien im Nachgang zu EuGH „Nintendo“ (Till Kreutzer/Ramak Molavi)
  • Strafrecht und Urheberrecht (Susanne Beck/Axel Metzger)
  • Zugang zu und Verwertung von Informationen der öffentlichen Hand (Andreas Wiebe)
  • 3D-Druck und Patentrecht (Gunnar Baumgärtel)

21. Drei-Länder-Treffen, Linz, Österreich

  • Grundzüge der Verbraucherrechterichtlinie (Christiane Bierekoven)
  • E-Books und Self-Publishing: Aktuelle Trends (Joerg Pfuhl)
  • Der Vertrieb von e-Books in Deutschland (Gregor Schmid)

Preisträger der DSRI

  • Wissenschaftspreis 2014: Open Data und Grundgesetz (Beatrice Lederer)

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e. V.

  • Danke Anselm! (Wolfgang Büchner) … und zugleich: Danke Rupert! (Thomas Dreier)
  • DGRI-Jahreschronik 2014 (Veronika Fischer)
  • Fachausschuss-Berichte
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Axel Metzger LL.M. (Harvard), Humboldt Universität Berlin, RA Jörg Wimmers LL.M. (NYU), Hamburg .
59,80 € inkl. MwSt.