Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Kirchhof

Einkommensteuergesetz

Kommentar
16. neu bearbeitete Auflage, 2017, 2752 Seiten, gebunden, Kommentar, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-23099-9
169,00 €
Für den aktuellen Veranlagungszeitraum genau die richtige Alternative zum Großkommentar!

Einkommensteuergesetz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Der Kirchhof bietet mit seiner jährlichen Erscheinungsweise die beste Gewähr für eine aktuelle Kommentierung des Einkommensteuergesetzes.

Die Neuauflage berücksichtigt z.B.:

BEPS-Umsetzungsgesetz

  • Vermeidung des doppelten Abzugs von Sonderbetriebsausgaben bei Personengesellschaften („double dips“) (neuer § 4i)
  • Einführung der Steuerbarkeit von Leerverkäufen bei sonstigen Wirtschaftsgütern (neuer § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3)
  • Änderung der Ausnahme von der Abgeltungsteuer bei unternehmerischer Beteiligung (§ 32d Abs. 2 Nr. 3b)
  • Verhinderung der ungerechtfertigten Inanspruchnahme von DBA-Vorteilen („Cum/Cum treaty shopping“) (neuer 50j)

Investmentsteuerreformgesetz

  • Vermeidung von Gestaltungen in Form des sog. Bond- Stripping (neuer § 20 Abs. 2 Sätze 4 und 5)
  • Unterbindung der sog. Cum/Cum-Geschäfte zur Umgehung der Dividendenbesteuerung bei ausländischen Anteilseignern (neuer § 36a)

Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

  • Einführung des steuerrechtlichen Aktivierungswahlrechts für Kosten der allgemeinen Verwaltung sowie bestimmte andere Aufwendungen (neuer § 6 Abs. 1 Nr. 1b)

Gesetz zum Erlass und zur Änderung marktordnungsrechtlicher Vorschriften sowie zur Änderung des EStG

  • Einführung der Tarifglättung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft (neuer § 32c)

Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr

Das zeichnet den „Kirchhof“ aus

  • kompakt, übersichtlich, lesefreundlich
  • konzentriert auf das Wesentliche
  • meinungsbildend und prägnante, auch kritische Argumentation
  • wissenschaftlich fundiert, praxisrelevant gewichtet
  • systematisch und prinzipienbewusst, deshalb leicht verständlich
  • klare Gliederungen und einheitlicher Aufbau
  • gut vernetzt durch zahlreiche Querverweise
  • sorgfältige Auswertung von höchstrichterlicher Rechtsprechung und Verwaltungspraxis
  • verlässliche Gestaltungsvorschläge und Beratungsempfehlungen
  • jährliche Erscheinungsweise
  • optische Hervorhebung der Gesetzesänderungen ggü. der Vorauflage
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof. Bearbeitet von ORRin Dr. Christina Avvento, Vors. RiFG Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath, RiBFH Walter Bode, Prof. Dr. Georg Crezelius, MR Dr. Thomas Eisgruber, Vors. RiBFH a.D. Prof. Dr. Peter Fischer, Vors. RiBFH a.D. Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vors. RiBFH Prof. Dr. Monika Jachmann-Michel, RiBVerfG a.D. Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof, RiFG Dr. Friederike Knaupp, Prof. Dr. Hanno Kube, LL.M., Präsident des BFH Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, ORRin Dr. Eva Oertel, RiBFH Dr. Volker Pfirrmann, Prof. Dr. Wolfram Reiß, RiFG Dr. Frank Schindler, Prof. Dr. Christian Seiler.