Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Ertrag-Steuerberater - EStB (Probeabo)

Informationsdienst zu Unternehmen, Freiberuflern, Arbeitnehmern und Familien
ISSN  1437-9112
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul estb und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 236,- € (inkl. MwSt.)

Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt.), Ausland: 29,50 €

Online-Bestandteile zum Print-Abo:
Beratermodul estb:
- Archiv des estb
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuer-Handbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Ertrag-Steuerberater - EStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Ausgewählte Kurzanalysen von Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen mit konkreten Beraterhinweisen bringen Aktuelles auf den Punkt. Der Schwerpunkt liegt dabei im Ertrag-, Gewerbe- und Umwandlungssteuerrecht.

Die Zeitschrift

Der "Ertrag-Steuerberater" (EStB) kanalisiert monatlich die Informationsflut auf dem Gebiet des Ertragsteuerrechts und richtet sich an den Berater, der in diesem Kerngebiet des Steuerrechts aktuelle Gestaltungshinweise benötigt. Konzentriert auf die Bereiche Betrieb, Familie, Arbeit und Vermögen kommt jeder Beitrag auf den Punkt und enthält konkrete Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der ertragsteuerlichen Praxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Beratermodul estb erhalten Sie als Abonnent des Ertrag-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des EStB sowie
  • Zugang zum Zeitschriften-Archiv der Steuerberater Woche (bis 2015).

Ihr Zusatznutzen: Das Beratermodul estb enthält zusätzlich

  • den Basiskommentar Steuerrecht von Lippross/Seibel,
  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft),
  • Gerichtsentscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung,
  • das Beratermodul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften

Der "Ertrag-Steuerberater" bietet zusammen mit dem "AO-Steuerberater", dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "GmbH-Steuerberater" sowie dem "Umsatz-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 25.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RA/FAStR/StB Dr. Ralf Demuth, RD Karl- Heinz Günther, RA/FAStR/StB Dr. Martin Klein, Vors. RiBFH Michael Wendt

Homepage:
www.estb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 01/2019

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 18.9.2018 - XI R 30/16 / Weiss, Martin, Zur Abzinsung nach § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG, EStB 2019, 1-3

BFH v. 21.8.2018 - VIII R 2/15 / Schimmele, Jürgen, Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis, EStB 2019, 3-4

BFH v. 11.7.2018 - I R 52/16 / Weiss, Martin, Besteuerungsrückfall bei unterschiedlicher Abkommensanwendung, EStB 2019, 4-6

BFH v. 11.7.2018 - I R 44/16 / Brill, Mirko Wolfgang, Konsequenzen der Änderung des OECD-Musterkommentars, EStB 2019, 6-7

BFH v. 11.7.2018 - XI R 33/16 / Aweh, Lothar, Keine Billigkeitsmaßnahme wegen behaupteter Verfassungswidrigkeit der Mindestbesteuerung, EStB 2019, 7-9

BFH v. 30.5.2018 - I R 31/16 / Weiss, Martin, Abwärtsverschmelzung mit ausländischer Anteilseignerin, EStB 2019, 9-11

BFH v. 3.9.2018 - III B 74/17 / Günther, Karl-Heinz, Altersentlastungsbetrag (§ 24a EStG) ist nicht europarechtswidrig, EStB 2019, 11

BFH v. 20.7.2018 - IX R 3/18 / Günther, Karl-Heinz, Einnahme zum Zwecke der ökologischen Aufwertung eines Grundstücks, EStB 2019, 11

BFH v. 11.4.2018 - I R 34/15 / Günther, Karl-Heinz, Bewertung einer Sachausschüttung in Form einer offenen Gewinnausschüttung, EStB 2019, 11-12

BFH v. 11.7.2018 - I R 30/16 / Günther, Karl-Heinz, Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 S. 2 KStG, EStB 2019, 12

BFH – Großer Senat – v. 30.10.2018 - GrS 1/16 / Günther, Karl-Heinz, Ermittlung eines Veräußerungsgewinns bei teilentgeltlichen Übertragungen, EStB 2019, 12-13

BFH v. 5.9.2018 - II R 57/15 / Günther, Karl-Heinz, Feststellung der Ausgangslohnsumme und der Zahl der Beschäftigten für Zwecke der Schenkungsteuer, EStB 2019, 13

BFH v. 22.11.2018 - II B 8/18 / Günther, Karl-Heinz, Keine Anwendung des § 6a S. 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S.d. § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG, EStB 2019, 13-14

BFH v. 20.7.2018 - IX R 31/17 / Günther, Karl-Heinz, Ablösezahlung für Besserungsscheine als unselbständiger Bestandteil des Veräußerungspreises i.S.v. § 17 Abs. 2 EStG, EStB 2019, 14

BFH v. 25.9.2018 - III B 160/17 / Günther, Karl-Heinz, Gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen, EStB 2019, 14-15

BFH v. 9.10.2018 - VIII B 49/18 / Günther, Karl-Heinz, Tarifermäßigung für Vergütungen für mehrjährige Tätigkeiten auf die Veräußerung von Einzelwirtschaftsgütern, EStB 2019, 15

BFH v. 24.10.2018 - VI B 10/17 / Günther, Karl-Heinz, Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung, EStB 2019, 15

Verwaltung

BMF v. 19.12.2018 - IV C 6 - S 2242/07/10002 / Meurer, Hermann-Josef, Realteilung, EStB 2019, 15-16

BMF v. 25.10.2018 - IV B 2 - S 1301-CHE/07/10015-09 / Günther, Karl-Heinz, DBA-Schweiz: Konsultationsvereinbarung zur Nichtrückkehr eines Grenzgängers, EStB 2019, 16

BMF v. 2.11.2018 - IV C 1 - S 1980-1/16/10010:010 / Günther, Karl-Heinz, Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz 2018, EStB 2019, 16

FinMin. NW v. 24.10.2018 - S 4543 - 1 - V A 6 / Günther, Karl-Heinz, Anforderungen an eine ordnungsgemäße Anzeige i.S.d. § 16 Abs. 5 GrEStG, EStB 2019, 17

BMF v. 9.11.2018 - online / Günther, Karl-Heinz, Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind, EStB 2019, 17

BMF v. 18.11.2018 - IV C 7 - S2291/18/10001 / Günther, Karl-Heinz, Tarifbegünstigung bei Land- und Forstwirtschaft nach § 34b EStG, EStB 2019, 17

OFD Frankfurt/M. v. 9.5.2018 - S 2337 - A - 073 - St 213 / Günther, Karl-Heinz, Entschädigungen an ehrenamtliche Richter, EStB 2019, 17

BMF v. 28.11.2018 - IV C 5 - S 2353/08/10006 :009 / Günther, Karl-Heinz, Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei Auslandsreisen ab 1.1.2019, EStB 2019, 17-18

Gleich lautende Ländererlasse, FM NRW v. 12.11.2018 - S 4514 - 12 - V A 6 / Günther, Karl-Heinz, Gleich lautende Erlasse zur Anwendung von § 1 Abs. 2a sowie §§ 5 und 6 GrEStG, EStB 2019, 18-19

BMF v. 5.11.2018 - IV B 3 - S 1301-AUT/07/10018 / Günther, Karl-Heinz, Konsultationsvereinbarung zur Auslegung von Art. 18 Abs. 2 DBA-Österreich, EStB 2019, 19

BMF v. 2.11.2018 - IV C 6 - S 2144/07/10001 :007 / Günther, Karl-Heinz, Einnahmeüberschussrechnung: Bekanntgabe der Anlage SZ und der Anleitung zur EÜR 2018, EStB 2019, 19

BMF v. 6.12.2018 - IV B 5 - S 1341/11/10004-09 / Günther, Karl-Heinz, Wirtschaftliche Gründe für einen Geschäftsabschluss unter nicht fremdüblichen Bedingungen, EStB 2019, 20

BMF v. 9.10.2018 - IV B 2 - S 1304/17/10001 / Günther, Karl-Heinz, Merkblatt zum internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren, EStB 2019, 20

BMF v. 28.9.2018 - IV C 1 - S 1980-1/16/10012 :009 – DOK 2018/0778413 / Günther, Karl-Heinz, Investmentanteil-Bestandsnachweis nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 InvStG, EStB 2019, 20

Beiträge für die Beratungspraxis

Warnke, Karsten, Das Jahressteuergesetz 2018 und das Familienentlastungsgesetz, EStB 2019, 21-27

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem “Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ und dem “Gesetz zur Stärkung und steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen“ und gibt einen Überblick über wesentliche ertragsteuerlichen Änderungen.

Günther, Karl-Heinz, Übertragung vermieteter Grundstücke im familiären Bereich, EStB 2019, 27-33

Das zunehmende Älterwerden unserer Gesellschaft führt zu vermehrten Nachfolgeregelungen auch im Bereich privat vermieteter Grundstücke, die häufig noch zu Lebzeiten auf potentielle Erben übergehen oder ihnen zumindest zur Nutzung überlassen werden sollen. Hier bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen einkommensteuerrechtlichen Rechtsfolgen an, die in dem Beitrag im Einzelnen vorgestellt und erläutert werden.

Paus, Bernhard, Entschädigungen wegen Verlust oder Verminderung der Erwerbsfähigkeit, EStB 2019, 33-36

Ist der Geschädigte arbeitslos, aber arbeitssuchend, will der BFH für die Entschädigung darauf abstellen, ob nach den Zielvorstellungen des Zahlenden steuerpflichtiger Arbeitslohn ersetzt werden soll oder nicht steuerpflichtige Sozialleistungen gezahlt werden sollen. Damit werden schwierige Probleme der Sachverhaltsermittlung und u.U. der Aufteilung der Entschädigung aufgeworfen, v.a. in Fällen, in denen der Schadensersatz den Wegfall sowohl von steuerpflichtigem als auch von steuerfreiem Arbeitslohn abgelten soll.

Literaturempfehlungen

Nettersheim, Achim, Grundstücksveräußerungen: Gestaltungen bei Verkaufsverhandlungen vor Ablauf der Spekulationsfrist, EStB 2019, 37

Nettersheim, Achim, Neuerungen bei der Besteuerung von Arbeitnehmern ab 2019, EStB 2019, 37-38

Nettersheim, Achim, Neues zur lohnsteuerlichen Behandlung privat genutzter Firmenfahrzeuge, EStB 2019, 38

Nettersheim, Achim, Die betriebliche Altersvorsorge, EStB 2019, 38

Service

Nach den BFH-Grundsatzurteilen vom 13.9.2017 – Offene Fragen zur schenkungsteuerlichen Behandlung der verdeckten Gewinnausschüttung, EStB 2019, R7

§ 32d Abs. 2 EStG: kleine Ausnahmen, große Wirkung (Teil II), EStB 2019, R7

Der Erbschaftsteuer-Berater Check 2018 – Checkliste zur Erinnerung an das Wichtigste aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, EStB 2019, R7

Aktuelle Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht, EStB 2019, R7

Steuerrechtliche Urkunden zur Verwendung im Ausland, EStB 2019, R7

Bedeutung und Konsequenzen der Abschaffung des steuerlichen Bankgeheimnisses (§ 30a AO a.F.), EStB 2019, R8

Schutz des GmbH-GF vor uferlosen Haftungsrisiken?, EStB 2019, R8

Der GmbH-Jahresrückblick 2018, EStB 2019, R8

§ 15 FAO Selbststudium: Neues zum Strafprozessrecht mit steuerstrafrechtlichem Bezug, EStB 2019, R8

Praxisfall: Ist der Angeklagte im Besteuerungsverfahren an eine Verständigung im Steuerstrafverfahren gebunden?, EStB 2019, R8