Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

GmbH-Steuerberater - GmbHStB (Probeabo)

Informationsdienst für die Beratungspraxis von GmbH und GmbH & Co.KG
ISSN  1432-6973
3 Ausgaben inkl. App + 3 Monate Testzugang kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2018: 216,- € (inkl. MwSt.)
Vorzugspreis für Mitglieder der Centrale für GmbH: 200,- € (inkl. MwSt.)

Versandkosten (jährlich): Inland: 16,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 28,10 €

Online-Bestandteile zum Print-Abo:
Berater-Modul GmbH:
- Archiv des GmbH-StB
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuer-Handbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte


Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

GmbH-Steuerberater - GmbHStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Ganz auf die Belange von GmbH und GmbH & Co. KG zugeschnitten, kanalisiert "Der GmbH-Steuerberater" die Informationsflut auf diesem Gebiet.

Die Zeitschrift

Der "GmbH-Steuerberater" (GmbH-StB) kanalisiert monatlich die Informationsflut auf dem Gebiet der GmbH und GmbH & Co. KG. Jeder Beitrag kommt direkt auf den Punkt und enthält konkrete Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der GmbH-Beratungspraxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Berater-Modul GmbH erhalten Sie als Abonnent des GmbH-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des GmbH-StB sowie
  • vollen Zugriff auf das Archiv der Steuerberater Woche bis 2015.

Ihr Zusatznutzen: Das Berater-Modul GmbH enthält zusätzlich

  • den Basiskommentar Steuerrecht von Lippross/Seibel,
  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft),
  • Gerichtsentscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung,
  • das Berater-Modul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften

Der "GmbH-Steuerberater" bietet zusammen mit dem " AO-Steuerberater ", dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "Ertrag-Steuerberater" sowie dem "Umsatz-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Wird nach Erhalt des letzten Probeheftes nichts anderes mitgeteilt, soll das Probeabonnement automatisch als Jahresabonnement zum jeweiligen Jahresbezugspreis plus Versandkosten mit einem Kündigungsrecht von 6 Wochen zum Jahresende fortgesetzt werden.

Erscheinungsweise:
1 x monatl. am 10.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RD Ralf Neumann, RA/FAStR Dr. Rolf Schwedhelm, RiBFH Dr. Nils Trossen, Notar Dr. Eckhard Wälzholz

Homepage:
www.gmbhstb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 1/2018

Aktuelles

Brinkmeier, Thomas, Rechtsprechungsänderung zum Ausfall eigenkapitalersetzender Finanzierungshilfen, GmbHStB 2018, 1

Brinkmeier, Thomas, BVerfG-Vorlagebeschluss: Rechnungszinsfuß in § 6a EStG, GmbHStB 2018, 1

Brinkmeier, Thomas, Koordinierter Ländererlass zur ErbSt, GmbHStB 2018, 1

Brinkmeier, Thomas, USt: Neue Vorschriften für online-Händler, GmbHStB 2018, 1-2

Brinkmeier, Thomas, EU veröffentlicht Liste nicht kooperativer Staaten, GmbHStB 2018, 2

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung Steuerrecht

BFH v. 11.10.2017 - IX R 5/15 / Trossen, Nils, Einlagen des Gesellschafters und nachträgliche AK, GmbHStB 2018, 2-3

BFH v. 9.5.2017 - IX R 1/16 / Trossen, Nils, Verlust aus der Veräußerung von “geschenkten“ GmbH-Anteilen, GmbHStB 2018, 3-4

BFH v. 10.3.2017 - I R 93/15 / Görden, Ludwig, Ausgleichszahlungen und Verlustübernahmevereinbarung bei Organschaft, GmbHStB 2018, 4-5

BFH v. 4.5.2017 - IV R 2/14 / Schimmele, Jürgen, Unternehmensidentität bei gewerblich geprägter Personengesellschaft, GmbHStB 2018, 5-7

BFH v. 23.8.2017 - I R 52/14 / Schwetlik, Harald, Sanierungserlass und Altfälle, GmbHStB 2018, 7-8

BFH v. 23.8.2017 - X R 38/15 / Schwetlik, Harald, Sanierungsgewinn vor Inkrafttreten des § 3a EStG, GmbHStB 2018, 8-9

FG München v. 5.4.2017 - 4 K 711/16 / Heinrichshofen, Stefan, § 7 Abs. 7 ErbStG bei rechtsgeschäftlicher Anteilsübertragung?, GmbHStB 2018, 9-10

Rechtsprechung Gesellschaftsrecht

BGH v. 19.9.2017 - VI ZR 497/16 / Tomat, Oliver, Unternehmereigenschaft eines Kommanditisten?, GmbHStB 2018, 10-11

OLG Koblenz v. 21.7.2017 - 5 U 399/17 / Tomat, Oliver, Fehlerhafte anwaltliche Empfehlung der Nichtteilnahme an Gesellschafterversammlung, GmbHStB 2018, 11-12

BGH v. 23.8.2017 - IV ZR 93/17 / Große-Wilde, Franz M., Keine Prozesskostensicherheit für Gesellschaft mit Verwaltungssitz in EU, GmbHStB 2018, 13

Verwaltung

BMF v. 28.11.2017 - IV C 2 - S 2745-a/09/10002 :004 / Böing, Christian / Dokholian, Edgar, Finales BMF-Schreiben zur Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften (§ 8c KStG), GmbHStB 2018, 13-15

BMF v. 24.11.2017 - IV C 6 - S 2133-b/17/10004 / Krämer, Joachim, E‐Bilanz bei atypisch stiller Unterbeteiligung, GmbHStB 2018, 15-16

OFD Frankfurt/M. v. 30.6.2017 - S 2743 A - 12 - St 525 / Krämer, Joachim, Kein Erlass-Gewinn bei Liquidation, GmbHStB 2018, 16-17

Beiträge für die Beratungspraxis

Schiffers, Joachim, Bilanzierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt in der Liquidationsschlussbilanz, GmbHStB 2018, 17-22

Erfolgt die Finanzierung der GmbH (auch) durch Gesellschafterdarlehen, so stellt sich bei einem krisenbedingten Ausfall des Darlehens auch die Frage des bilanzsteuerlichen Schicksals der Gesellschafterverbindlichkeit auf Seiten der GmbH. Insoweit gilt es, eine Ausbuchung der Verbindlichkeit – verbunden mit einem (Buch-)Gewinn – zu verhindern. Auf diese Fragen wird eingegangen. Im Vordergrund steht dabei die Frage der Bilanzierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt in der Liquidationsschlussbilanz auf Grundlage der Verfügung der OFD Frankfurt/M. v. 30.6.2017 – S 2743 A - 12 - St 525 (GmbH-StB 2017, 16 [in dieser Ausgabe] = GmbHR 2017, 1176).

Brinkmeier, Thomas, Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH, GmbHStB 2018, 22-28

Sie finden einen Überblick über ausgewählte praxisrelevante Entscheidungen aus der FG-Rechtsprechung (seit dem letzten Überblick in GmbH-StB 2017, 323), die für die GmbH, den Geschäftsführer und deren steuerlichen Berater praxisrelevant sind.

Lohr, Martin, Von der Gütertrennung in die Zugewinngemeinschaft, GmbHStB 2018, 29-30

Gerade im unternehmerischen Bereich weisen viele Eheverträge die Vereinbarung Gütertrennung auf. Ältere Gesellschaftsverträge sahen häufig die Verpflichtung des Gesellschafters vor, einen entsprechenden Ehevertrag abzuschließen. Zivilrechtliche und erbrechtliche/erbschaftsteuerrechtliche Unterschiede bei Gütertrennung und Zugewinngemeinschaft werden kurz dargestellt. Der Beitrag schließt mit einer Musterformulierung.

Literaturempfehlungen

Brinkmeier, Thomas, Neuausrichtung nachträglicher AK bei § 17 EStG durch den BFH, GmbHStB 2018, 30-31

Brinkmeier, Thomas, Herabsetzung der Vergütung des Fremd-GF in der Krise der GmbH, GmbHStB 2018, 31

Service

§ 15 FAO Selbststudium: Anschaffungsnahe Herstellungskosten gem. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG, GmbHStB 2018, R5

§ 15 FAO Selbststudium: Bewirtungskosten von Arbeitnehmern als WK, GmbHStB 2018, R5

Vorzeitig entrichteter abgezinster Kaufpreis für Mitunternehmeranteil, GmbHStB 2018, R5

Die “Highlights“ im steuerlichen Verfahrensrecht 2017, GmbHStB 2018, R5

§ 15 FAO Selbststudium: Das neue Recht der Vermögensabschöpfung im steuerstrafrechtlichen Kontext, GmbHStB 2018, R5-R6

Grobes Verschulden als Hinderungsgrund für eine Änderung zugunsten des Steuerpflichtigen nach § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO, GmbHStB 2018, R6

§ 15 FAO Selbststudium: Beschränkung der Anrechenbarkeit der Kapitalertragsteuer nach § 36a EStG, GmbHStB 2018, R6

Aktuelle Änderungen des ErbStG durch das StUmgBG und PartFinÄndG, GmbHStB 2018, R6

Ermittlung des begünstigten Vermögens nach den koordinierten Ländererlassen, GmbHStB 2018, R6