Isensee u.a. (HStR)

Handbuch des Staatsrechts

Band XII: Normativität und Schutz der Verfassung
Handbuch des Staatsrechts
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-5812-3

1.444 Seiten, 170 X 240 mm, 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2014, Handbuch, Buch Hardcover
248,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Dem Grundgesetz eignen Normativität und Positivität wie jedem Gesetz. Doch hebt es sich über das einfache Gesetz
hinaus kraft seines Vorrangs und seines Selbstands. Der nunmehr vorgelegte Band XII des Handbuchs des Staatsrechts widmet sich zunächst der Normativität der Verfassung. Er zeigt zudem, dass die Verfassung auch den Willen zur Selbstbehauptung gegen innere und äußere Gefahren bekundet. In diesem Sinne ist die Verfassung auch eine abwehrbereite Demokratie. Der damit angesprochene Schutz der Verfassung ist ebenfalls Thema des vorliegenden Bandes.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Peter Badura München, Prof. Dr.Dr. h.c. Ulrich Battis Berlin, Prof. Dr. Martin Borowski Heidelberg, Prof. Dr. Wolfram Cremer Bochum, Prof. Dr. Otto Depenheuer Köln, Prof. Dr. Christoph Enders Leipzig, Prof. Dr. Meinhard Hilf Hamburg, Prof. Dr. Ulrich Hufeld Hamburg, Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee Bonn, Prof. Dr. Matthias Jestaedt Freiburg, Prof. Dr. Thorsten Kingreen Regensburg, Prof. Dr. Eckart Klein Potsdam, Prof. Dr. Gregor Kirchhof Augsburg, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof Heidelberg, Prof. Dr. Markus Kotzur Bayreuth, Priv. Doz. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof, Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Ladeur Hamburg, Prof. Dr. Heinrich Lang Greifswald, Prof. Dr. Wolfgang März Rostock, Prof. Dr. Jochen Rozek Dresden, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Schneider Hannover, Prof. Dr. Utz Schliesky Berlin, Prof. Dr. Kyrill-Alexander Schwarz Würzburg, Prof. Dr. Christian Starck Göttingen, Prof. Dr. Uwe Volkmann Mainz ., Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee Bonn, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof Heidelberg .
248,00 € inkl. MwSt.