Isensee u.a. (HStR)

Handbuch des Staatsrechts

Band VII: Freiheitsrechte
Handbuch des Staatsrechts
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-7174-0

1.374 Seiten, 170 X 240 mm, 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2009, Handbuch, Buch Hardcover
248,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Das Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland ist auch in seiner nun vollendeten 3. Auflage ein für Verfassungspraxis und Wissenschaft unentbehrliches Nachschlagewerk. Sein Ziel ist es, die Verfassung als Grundlage, Anstoß und Maßstab für die Entwicklung des Verfassungsstaates zu verstehen und zu deuten. Globalisierung und Europäisierung steigern die Bedeutung des Staatsrechts und die Herausforderungen an die Staatsrechtslehre. Das Handbuch widmet sich daher auch der Aufgabe, das Recht der Staatengemeinschaft vom Staatsrecht her zu verstehen und mit dieser Perspektive einen Beitrag zur Erkenntnis des Völker- und des Europarechts zu leisten.
In 12 seit 2003 vorgelegten Bänden beleuchten 193 beteiligte Autoren in 283 Kapiteln alle Facetten des Staats- und Verfassungsrechts, die in dem Gesamtregisterband XIII durch ein Personen-, ein Gesetzesregister und ein ausführliches Stichwortverzeichnis übersichtlich erschlossen werden.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Andreas von Arnauld, Prof. Dr. Herbert Bethge, Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Bullinger, Prof. Dr. Dr. h.c. von Axel Freiherr Campenhausen, Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Kay Hailbronner, Prof. Dr. Wolfram Höfling, Prof. Dr. Hans-Detlef Horn, Prof. Dr. Jörn Ipsen, Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee, Prof. Dr. Matthias Jestaedt, Prof. Dr. Michael Kloepfer, Prof. Dr. Hanno Kube, Prof. Dr. Ute Mager, Prof. Dr. Dr. Detlef Merten, Prof. Dr. Stefan Mückl, Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz, Prof. Dr. Albrecht Randelzhofer, Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig, Prof. Dr. Fabian Wittreck ., Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee Bonn, Prof. Dr. Dr. h.c. Paul Kirchhof Heidelberg .
248,00 € inkl. MwSt.