Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Krieger/Uwe H. Schneider

Handbuch Managerhaftung

Vorstand Geschäftsführer Aufsichtsrat. Pflichten und Haftungsfolgen. Typische Risikobereiche
3. neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 2017, 1435 Seiten, gebunden, Handbuch, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-40078-1
199,00 €

Handbuch Managerhaftung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Dass Organe in Unternehmen nach wie vor bei Haftungsfragen im besonderen Fokus stehen, zeigt nicht zuletzt der VW-Abgasskandal. Die zunehmende Inanspruchnahme macht alle Beteiligten unruhig und verlangt guten Rat, den das bereits in zwei Auflagen sehr gut angenommene Handbuch Managerhaftung für jeden Risikobereich bereit hält.
  • Dargestellt wird die Haftung aller Organe in allen Rechtsformen, von der AG und der GmbH über die Genossenschaft und den Verein bis hin zu den in der 3. Auflage nun auch behandelten öffentlichen Unternehmen.
  • Herzstück des Handbuchs sind besonders relevante Risikobereiche – aufgefächert nach Branchen wie Industrieunternehmen oder Kreditinstitute, nach Rechtsgebieten wie Kartellrecht oder Steuerrecht und nach Sachverhalten wie Wettbewerbsverstoß oder Produktverantwortung.
  • Behandelt werden auch prozessuale Fragen, die D&O-Versicherung (in der 3. Auflage weiter ausgebaut) sowie Straftaten und Ordnungswidrigkeiten.
  • Genauer betrachtet werden auch die Möglichkeiten, durch dienstvertragliche – haftungsabmildernde oder -verschärfende – Regelungen im Vorfeld Einfluss zu nehmen.
  • Der zunehmenden Bedeutung von Corporate Social Responsibility wird durch ein neues Kapitel unter Einbeziehung des am 19.4.2017 in Kraft getretenen CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes ebenso Rechnung getragen wie den Fragestellungen rund um Internal Investigations.
Autoren
Herausgegeben von RA Prof. Dr. Gerd Krieger, Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider. Bearbeitet von Prof. Dr. Holger Altmeppen, RA, Dipl.-Kfm. Dr. Helmut Balthasar, RAuN Matthias Bentlage, RA Dr. Eike Bicker, LL.M., RiBGH Manfred Born, RA Dr. Jürgen Brand, RA Dr. Thomas Bücker, RA Dr. Hartwin Bungert, LL.M., Prof. Dr. Ulrich Burgard, Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M., Prof. Dr. iur. Dr. rer. pol. h.c. Dr. iur. h.c. Werner F. Ebke, LL.M., RA Dr. Christian Feldmüller, RA Dr. Torsten Fett, RA Reinfrid Fischer, RA Dr. Stefan Gebauer, RA Dr. Benedikt Gillessen, RA Sebastian Goslar, RAuN Dr. Cornelius Götze, LL.M., Prof. Dr. Ulrich Haas, RA Dr. Stephan Harbarth, LL.M., Prof. Dr. Dres. h.c. Burkhard Hess, StB, Dipl-Kfm. Dr. Christian Hick, RA Dr. Horst Ihlas, Prof. Dr. Joachim Jahn, RA Dr. Wolfgang Kellenter, LL.M., Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M., RA Dr. Christoph Klahold, Prof. Dr. Detlef Kleindiek, RA Dr. Lutz Robert Krämer, RA Dr. Daniel M. Krause, LL.M., RA Dr. Thomas Kremer, RA Prof. Dr. Gerd Krieger, RAin Dr. Sabrina Kulenkamp, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Marcus Lutter, RA Prof. Dr. Reinhard Marsch-Barner, RA, Attorney-at-law Dr. Sven H. Schneider, LL.M., Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider, RAuN Dr. Christoph Schücking, RA Dr. Georg Seyfarth, LL.M., RA Dr. Oliver Sieg, RAin Dr. Birgit Spießhofer, M.C.J., Prof. Dr. Christoph Teichmann, RA Prof. Dr. Dirk Uwer, LL.M., Mag.rer.publ., Prof. Dr. Dirk A. Verse, M.Jur., RA Dr. Eberhard Vetter, RA Dr. Heinz-Otto Weber, RA Dr. Martin Wigand, RA Dr. Cornelius Wilk, LL.M., RA Prof. Dr. Hans-Ulrich Wilsing.

Zur Vorauflage: „Der ‚Krieger/Schneider‘ ist eine zuverlässige und aktuelle Versicherung, um Haftungsfälle zu vermeiden.“
Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen, Der Aufsichtsrat 12/2010