Hartmann

Hausarbeit im Staatsrecht

Musterlösungen und Gestaltungsrichtlinien für das Grundstudium
Hausarbeit im Staatsrecht
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-4807-0

295 Seiten, 165 X 235 mm, 4., völlig neu bearbeitete Auflage 2020, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
22,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Verbindliche Bearbeitungsrichtlinien für Hausarbeiten und Musterlösungen in einem Band:

Die Anfängerhausarbeit im Staatsrecht ist ein Baustein für die Leistungsnachweise der Zwischenprüfung an nahezu allen juristischen Fakultäten. Häufig kommt diese in Gestalt einer Ferienhausarbeit am Ende des 2./3. Semesters auf die Anfänger im Staatsrecht zu. Die wissenschaftliche Arbeitsweise, ein stringenter Lösungsweg mit Stellungnahme zu allen im Sachverhalt aufgeworfenen Problemen und schließlich die formale Abfassung der Arbeit bedeutet für Studienanfänger absolutes Neuland.

Dieses Anleitungsbuch liefert einen auf die Probleme der Studienanfänger zugeschnittenen Leitfaden zur Herangehensweise und formalen Bearbeitung einer Hausarbeit und 10 nachvollziehbar und mustergültig gelöste Fälle. Das Werk bietet also kompaktes Prüfungstraining aus einem Guss und ist inhaltlich eng verzahnt mit den Schwerpunkte-Lehrbüchern von Kingreen/Poscher, Grundrechte. Staatsrecht II und Degenhart, Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht.

Für die Neuauflage konnten neue erfahrene Verfasser mit vollkommen neuen Hausarbeiten hinzugewonnen werden. Dies garantiert den Lesern auch weiterhin einen gewinnbringenden Fundus an Prüfungs- und Lehrerfahrung.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Tristan Barczak, LL.M. Passau, Prof. Dr. Christoph Enders Leipzig, Prof. Dr. Bernd J. Hartmann, LL.M. Osnabrück, Stefan Jansen, Prof. Dr. Thorsten Kingreen Regensburg, Jan Niklas Klein, Regierungsrat, Prof. Dr. Jan Henrik Klement Mannheim, Dipl.-jur. Annchristin Knoth, LL.B., Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt Potsdam, Prof. Dr. Henning Tappe Trier, Tobias Welzel, Prof. Dr. Fabian Wittreck ., Herausgegeben von Prof. Dr. Bernd J. Hartmann, LL.M. Osnabrück .
22,00 € inkl. MwSt.