Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Immobilientransaktionen im Steuerrecht - 25.04.2019

Strukturierung, Due Diligence und Vertragsgestaltung
25.04.2019
Köln
Weitere Termine:

Referenten

Dr. Thomas Wagner

Dr. Thomas Wagner

Steuerberater, Partner, Warth & Klein Grant Thornton AG, Düsseldorf

Themen

  • Anschaffung und Veräußerung
    von Immobilien als Share oder Asset Deal
  • Behandelte Steuerarten
    − Ertragsteuern (Einkommensteuer,
    Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer)
    − Grunderwerbsteuer
    − Umsatzsteuer
  • Praktische Aspekte:
    − Tax Due Diligence
    − Strukturierung
    − Vertragsklauseln
Jetzt buchen

Seminarziel

Die richtige steuerliche Gestaltung einer Immobilientransaktion ist ausschlaggebend für die Struktur und den Kaufpreis. Die sich ständig im Fluss befindliche Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung rund um die Immobilien bieten immer wieder neue Herausforderungen. Sie erhalten tagesaktuelles Know-how und praktische Gestaltungshinweise zu wichtigen steuerlichen Themen. Die wichtigsten Problemfelder und die zugehörigen Lösungsmöglichkeiten werden praxisgerecht aufgearbeitet.

Teilnehmerkreis

Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen in Unternehmen mit Immobilienbezug

9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ertragsteuerliche Aspekte

  • Einkommen-, körperschaft- und gewerbesteuerliche sowie bilanzielle Behandlung von Asset und Share Deal
  • Gestaltung der Finanzierung/Cash-Repatriierung
  • Erhalt und Nutzung von steuerlichen Verlustvorträgen


Gewerbesteuerliche Strukturierung

  • Gewerbesteuervermeidung durch ausländische Akquisitionsvehikel ohne deutsche Betriebsstätte
  • Gewerbesteuerreduzierung durch die Nutzung der erweiterten gewerbesteuerlichen Grundstückskürzung


Grunderwerbsteuerliche Strukturierung

  • Grunderwerbsteuer bei Asset und Share Deals
  • Vermeidungsstrukturen bei Share Deals
  • Grunderwerbsteuer bei konzerninternen Umstrukturierungen (§§ 5, 6 und 6a GrEStG)


Umsatzsteuer

  • Abgrenzung Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Ausübung der Option zur Umsatzsteuer
  • Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Immobilien


Praktikeraspekte

  • Akquisitionsstrukturierung
  • Prüfungsschwerpunkte der Tax Due Diligence
  • Steuerklauseln im Kaufvertrag
  • Haftung für Steuerschulden des Veräußerers (u.a. § 75 AO)
  • Risiken von Quellensteuereinbehalten (u.a. § 50a Abs. 7 EStG)

Hotel Mondial am Dom Cologne
Kurt-Hackenberg-Platz 1,
50667 Köln
Tel.: +49 221 2063-0

Teilnahmebescheinigung
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 7 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.

Teilnahmegebühr

495,– € Seminargebühr (zzgl. USt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Zusätzlich steht Ihnen die Arbeitsunterlage als Download zur Verfügung; ca. zwei Tage vor Seminartermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per Mail (bitte unten E-Mail-Adresse angeben). Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie
die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

AGB

Unsere vollständigen AGB finden Sie unter www.otto-schmidt.de/agb

Tagungsleitung:

Dr. Thomas Wagner
Steuerberater, Partner, Warth & Klein Grant Thornton AG,
Düsseldorf


589,05 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

495,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

* Pflichtfelder