Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Intensiv-Seminar 2018 der Umsatzsteuer-Rundschau - 24.04.2018

Umsatzsteuer-Praxis • Aktuelle Probleme • Neueste Rechtsprechung
24.04.2018
Stuttgart
Weitere Termine:

Referenten

Christian Sterzinger

Dipl.-Finw. (FH), Regierungsdirektor, Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Dr. Christoph Wäger

Richter am Bundesfinanzhof, München

Themen

  • Organschaft und Kooperationen
  • Vorsteuerabzug
  • Umsätze im Binnenmarkt
  • Steuerbefreiungen bei Inlandsumsätzen
  • Immobilien bei der Umsatzsteuer
  • Das Neueste aus der Rechtsprechung von EuGH und BFH sowie aus Gesetzgebung und Finanzverwaltung
Jetzt buchen

Seminarziel

Unser Expertenteam aus Rechtsprechung und Verwaltung gibt Ihnen einen strukturierten Überblick über die wesentlichen Änderungen in 2017 und 2018. Jüngste Entwicklungen der Rechtsprechung und der Verwaltung werden vertieft und kritisch gewürdigt. Ihnen werden wertvolle Hinweise für die Rechtsanwendung in der täglichen Praxis vermittelt, so dass Sie zukünftig typische Gestaltungs- und Umsatzbesteuerungsfehler vermeiden können.

Teilnehmerkreis

Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen

Organschaft und Kooperationen

  • Eingliederung vs. enge Verbindung
  • Vereinheitlichung der Rechtsprechung zur Einbeziehung von Personengesellschaften in den Organkreis
  • Reichweite der Steuerfreiheit für Kooperationen


Vorsteuerabzug und Rechnungen

  • Rechnungsanforderungen
  • Rechnungsberichtigungen

Materielle Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs

  • Neues zu den Verwendungsvoraussetzungen
  • Vorsteueraufteilung
  • Vorsteuerberichtigung

Umsätze im Binnenmarkt

  • Bedeutung einer USt-IdNr bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Bindung der Finanzbehörde an Prüfungsentscheidungen
  • Direktlieferung trotz Zwischenlagerung im Konsignationslager
  • Grenzüberschreitende Außenprüfungen

Steuerbefreiungen bei Inlandsumsätzen

  • Bank- und Finanzdienstleistungen
  • Heilbehandlungen, Pflege- und Sozialbereich
  • Unterricht, Kultur und Sport

Immobilien in der Umsatzsteuer

  • Reverse charge und Bauträger: Anwendung der BFH-Rechtsprechung durch die Finanzverwaltung
  • Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 9 Buchst. a UStG
  • Option Wechsel der Steuerschuldnerschaft und Bemessungsgrundlage

Das Neueste aus der Rechtsprechung von EuGH und BFH sowie aus Gesetzgebung und Finanzverwaltung

Le Meridien Stuttgart
Willy-Brandt-Straße 30
70173 Stuttgart
Tel.: +49 711 2221-0

Teilnahmegebühr
495,– € Seminargebühr (zzgl. USt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

Teilnahmebescheinigung
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.

Referenten

Christian Sterzinger

Dipl.-Finw. (FH), Regierungsdirektor,
Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Dr. Christoph Wäger

Richter am Bundesfinanzhof, München
Beide Referenten sind exzellente Kenner der Materie und durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge hervorgetreten. Beide tragen nicht in dienstlicher Eigenschaft vor.


589,05 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

495,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

* Pflichtfelder