Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Ihrig/Schäfer

Rechte und Pflichten des Vorstands

2. neu bearbeitete Auflage, 2020, ca. 650 Seiten, gebunden, Handbuch, 160x240 mm
ISBN  978-3-504-31719-5

Verfügbarkeit: zeitnah nach Verabschiedung des ARUG II

ca. 120,00 €

Bei Erscheinen online erhältlich in diesen Modulen:
Beratermodul Handbücher Gesellschaftsrecht
Aktionsmodul Gesellschaftsrecht

Hier steht das Aktienrecht mit seinen vorstandsbezogenen Themen im Vordergrund: Bestellung und Abberufung, Vergütung und Haftung, Geschäftsführungsaufgaben, Verhältnis zu Aufsichtsrat und Hauptversammlung, Rechte und Pflichten im Konzern, Pflichten in der Krise.

Rechte und Pflichten des Vorstands

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Unmittelbar nach Verabschiedung des ARUG II (Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie, voraussichtlich noch in 2019) erscheint die Neuauflage dieses in der ersten Auflage sehr gut angenommenen Werkes. Topaktuell mit allen einschlägigen Änderungen. Auch die Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex hat im Vorstandsrecht seine Spuren hinterlassen und wird vollumfänglich in die zweite Auflage eingearbeitet. Dass die zweite Auflage auch alle anderen Rechtsentwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung seit der letzten Auflage aufgreift und bestens verarbeitet, versteht sich von selbst.

Der Vorstand steht im Zentrum der anhaltenden Diskussion um bestmögliche Corporate Governance und effektive Compliance. Dabei sind die Anforderungen an das Gremium und jedes einzelne Mitglied in den letzten Jahren durch Gesetzgebung und Rechtsprechung empfindlich verschärft worden. Jeder, der mit dem Thema befasst ist, sollte einen Blick in dieses Buch werfen, das zuverlässige Antworten und praxisgerechte Gestaltungshinweise zu allen Rechten und Pflichten des Vorstands gibt.

Im Vordergrund dieses umfassenden Handbuchs, das sich in systematischer Darstellung mit allen Rechten und Pflichten des Vorstands befasst, steht das Aktienrecht. Die Themenauswahl ist praxisrelevant gewichtet. Behandelt werden:
  • Bestellung und Abberufung des Vorstands
  • Fehlerhafte Bestellung und vorzeitige Wiederbestellung
  • Vergütung und Haftung
  • Organisation der Vorstandstätigkeit und Delegation
  • Rechtliche Bedeutung von Compliance und Risikomanagement
  • Verhältnis zu Aufsichtsrat und Hauptversammlung
  • Besonderheiten im Konzern
  • Pflichten in der Krise

Weitere Vorteile dieses Werkes
  • Klarer systematischer Aufbau
  • Schnörkellose Darstellung
  • Eigene Stellungnahmen zu allen kontroversen Rechtsfragen
  • Aus einem Guss geschrieben
  • Und auf durchweg aktuellem Stand
Autoren
Von (Verfasser) RA Prof. Dr. Hans-Christoph Ihrig, Prof. Dr. Carsten Schäfer.

Zur Vorauflage: „Ein handliches, hervorragendes, sehr lesenswertes Werk, das gerade wegen seiner Prägnanz und Verlässlichkeit der Praxis hohe Dienste wird leisten können. Zu hoffen ist, dass das Buch regelmäßige und vor allem häufige Neuauflagen erleben wird!“
RA Dr. Hartwin Bungert, ZIP 32/2014