Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Eilers/Schwahn

Sanierungssteuerrecht

2. Auflage, 2020, ca. 220 Seiten, broschiert, Handbuch, 160x240 mm
ISBN  978-3-504-25077-5

Verfügbarkeit: Februar 2020

ca. 70,00 €
Praktische Anwendung der neuen Sanierungsvorschriften in Sanierungssituationen

Sanierungssteuerrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Das Werk behandelt die Sanierungsvorschriften des Steuerrechts mit Fokus auf ihre praktische Anwendung in Sanierungssituationen. Die Maßnahmen zur Unternehmenssanierung mit ihren steuerlichen Konsequenzen werden in Form einer knappen Darstellung für die steuerliche Beratungspraxis aufbereitet. Der Schwerpunkt liegt auf konkreten Sanierungsmaßnahmen und -transaktionen von Gesellschaftern, Kreditgebern, Wechseln in der Anteilseignerstruktur und weiteren Sanierungsinstrumenten. In der inhaltlich erheblich ausgeweiteten Neuauflage stehen insbesondere die Neuregelungen der §§ 3a, 3c Abs. 4 EStG, § 7b GewStG im Fokus. Neu sind u. a. Abschnitte zu Besonderheiten bei Personengesellschaften und Organschaften, Stundung und Kapitalisierung von Kreditforderungen, Debt-Push-up, Debt-Hybrid-Swap, Stiller Liquidation durch Amtslöschung, Cash-Zirkel, Sanierung in der Insolvenz über einen Insolvenzplan und steuerlichen Aspekten des Unternehmenskaufs in der Krise und Insolvenz.
Autoren
Von (Verfasser) RA/FAStR Prof. Dr. Stephan Eilers, LL.M. (Tax), RA/StB Dr. Alexander Schwahn, Annika Tiemann.