Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Hopt/Seibt

Schuldverschreibungsrecht

Kommentar – Handbuch – Vertragsmuster
2017, 1888 Seiten, gebunden, Kommentar, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-43009-2
299,00 €

Schuldverschreibungsrecht

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Banken, Emittenten, kapitalmarktnahe Unternehmen und ihre Berater, aber auch Investoren und Anleger halten mit der Erstauflage 'Schuldverschreibungsrecht' von Hopt/Seibt ein hochspezialisiertes und anspruchsvolles Werk in Händen, das in seiner thematischen Ausrichtung, Geschlossenheit und Ausführlichkeit der Darstellung keine Wünsche offenlässt. Sämtliche Bearbeitungen zeichnen sich durch einen außerordentlich hohen Praxisbezug aus, der die Erfahrungen mit dem SchVG 2009 ebenso einschließt wie eine Vielzahl nationaler und internationaler Standards, Regelungen und Gewohnheiten.

Die Vorteile

  • Ein zunehmend wichtiges Rechtsgebiet mit erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung
  • Ein kluges Konzept mit Kommentar, Handbuch und Vertragsmustern
  • Hochengagierte Herausgeber und erstklassige Autoren aus Wissenschaft und Praxis

Das erwartet Sie im Hopt/Seibt:

Praxisorientierte Kommentierungen der einschlägigen Gesetze

  • Schuldverscheibungsgesetz (SchVG)
  • Aktiengesetz (§ 221 AktG)
  • Bundesschuldenwesengesetz (BSchuWG)

Systematische Darstellungen inkl. der angrenzenden Rechtsgebiete

  • Geschäftsleiterpflichten und Anleihestrukturen
  • Anleihebedingungen
  • Aufsichts- und Steuerrecht
  • Rechnungslegung
  • Restrukturierung
  • IPR und Auslandsanleihen

Praxiserprobte Muster mit ausführlichen Erläuterungen

  • Hauptversammlungs- und Organbeschlüsse
  • Anleihebedingungen und Garantieerklärung
  • Übernahmevertrag
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus J. Hopt, MCJ, RA Prof. Dr. Christoph H. Seibt, LL.M..