Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Aktuelles Steuerrecht 2019 (Online-Seminar) - 13.12.2019

Die neueste Rechtsprechung des BFH, insbes. zum Ertragsteuerrecht (einschließlich Unternehmensteuerrecht) und Reaktionen des Gesetzgebers

Aktuelles Steuerrecht 2019 (Online-Seminar)

Das Seminar stellt die neuen BFH-Entscheidungen und aktuelle Maßnahmen des Gesetzgebers vor und ordnet sie in den Kontext der bisherigen Entwicklung ein.
  • Die neuesten BFH-Entscheidungen zum Ertragssteuerrecht
  • Aktuelle Gesetzänderungen zum Jahreswechsel
  • Besteht Anpassungsbedarf bei der Steuergestaltung?

Das Seminar besteht aus zwei Teilen: Neues aus der Rechtsprechung und Aktuelle Maßnahmen des Gesetzgebers. Der Schwerpunkt liegt im Bereich des Ertragsteuerrechts und erstreckt sich vor allem auf die Bereich Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, spart aber weder das Umsatzsteuer- noch das Verfahrens- und Bewertungsrecht aus. Der Referent führt grundlegend an die Kernaussagen der neueren BFH-Entscheidungen heran und ordnet sie in den Kontext der bisherigen Rechtsprechung ein. Die Urteile werden mit Blick auf ihre praktischen Auswirkungen und dogmatische Stimmigkeit untersucht. Dabei wird auch analysiert, inwieweit sich für die Kautelarpraxis Änderungsbedarf für Steuergestaltungen ergeben. Im zweiten Teil des Seminars werden aktuelle Gesetzesänderungen vorgestellt, und zwar insbesondere sofern sie Relevanz für die steuerliche Beratung zum Jahreswechsel haben. In diesem Zusammenhang werden auch bedeutende Neuerungen in BMF-Schreiben betrachtet.

Thematisch wird das Seminar von den Urteilen des BFH einerseits und den gesetzgeberischen Maßnahmen im Steuerrecht andererseits bestimmt. Typischerweise behandeln diese die Themenfelder Abziehbarkeit von Betriebsausgaben und Werbungskosten, Bilanzierungsfragen, PKW-Nutzung, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen, Abgeltungsteuer, Neuerungen im Bereich der Gewerbe- und Körperschaftsteuer sowie der Behandlung von Personengesellschaften.

Teilnehmer
Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht


Dauer
2 Stunden zzgl. 15 Minuten Pause
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.