Seminar Online

Workshop Generationenkonflikte im Unternehmen

Konflikte zwischen den Generationen vorbeugen, erkennen, lösen und nutzen

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Welche Generationen gibt es und wo stehen sie im Berufsleben?
  • Was macht die Generationen aus?
  • Ursachen und Entwicklung von Generationenkonflikten
  • Konfliktprävention: Führungskräfte-Trainings und Generationen-Workshops
  • Konfliktintervention: Mitarbeiterschulung, Konfliktanlaufstellen, Mediation 
Programm

Webinarzeit
14 – 18 Uhr

Teilnahmebescheinigung
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 4 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 3 ZMediatAusb. 

Ihr Nutzen
Gemeinsam mit der Referentin erarbeiten Sie in diesem interaktiven Webinar, welche Generationen aktuell in Unternehmen schon und noch aktiv sind und was diese ausmacht. Danach steht im Mittelpunkt, wie Konflikte zwischen den Generationen in Zusammenarbeit und Führung entstehen und sich verfestigen können. Dabei betrachten Sie anhand von praktischen Fallbeispielen typische Reibungspunkte und wiederkehrende Konfliktthemen. Abschließend erfahren Sie, was Unternehmen tun können, um Generationenkonflikte vorzubeugen, frühzeitig zu erkennen und konstruktiv zu nutzen.
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Personalleiter, Führungskräfte, Mediatoren und Coaches
Ort
Online am 9. Dezember 2020
Generationenkonflikte im Unternehmen
Workshop 1
50968 Online
marker Anfahrt auf Google Maps
Tel.: 0221 93738 656
Buchung
Teilnehmer

Referenten

Portrait von Isabell Lütkehaus
Dr. Isabell Lütkehaus Mediatorin (BM), Coach (DGSv),  Rechtsanwältin
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn