Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Kölner Tage Immobilienbesteuerung 2020 - 13.-14.02.2020

Praxisorientierte Gestaltungen im aktuellen Kontext
13.02.2020
Köln

Referenten

Dr. Thomas Wagner

Dr. Thomas Wagner

Steuerberater, Partner Warth & Klein Grant Thornton AG, Düsseldorf

Dr. Hardy Fischer

Dr. Hardy Fischer

Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte und SteuerberatermbB, Berlin

Gerda Hofmann

Gerda Hofmann

Mitglied der Finanzverwaltung, Berlin (nicht in dienstlicher Eigenschaft)

Prof. Dr. Thomas Küffner

Prof. Dr. Thomas Küffner

Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fachanwalt für Steuerrecht KÜFFNER MAUNZ LANGER ZUGMAIER, München

Themen

  • Grunderwerbsteuer und Grundsteuer
  • Umsatzsteuer, insbesondere Fälle aus der Vermietung und Veräußerung von Immobilien
  • Ertragsteuer- und Bilanzierungsthemen, auch aus Sicht unterschiedlicher Investorengruppen
Jetzt buchen

Seminarziel

Die Referenten aus Rechtsprechung, Verwaltung und Beratung berichten praxisnah über aktuelle Entwicklungen im Immobiliensteuerrecht. Die Tagung ist dabei steuerartenübergreifend (Grunderwerbsteuer, Umsatzsteuer und Ertragsteuern). Es werden sowohl Fälle aus dem Bereich der Wohn- wie auch Gewerbeimmobilien aufgegriffen. Über die Besprechung der aktuellen Entwicklungen hinaus werden einzelne Problemfelder vertieft, die für die steuerliche Beratung in der Praxis von besonderer Relevanz sind. Experten erläutern Ihnen anschaulich und auserster Hand,was Sie in der Beratungspraxis beachten müssen. Diskussionen bieten Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten.

Teilnehmerkreis

Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen in Unternehmen mit Immobilienbezug

Donnerstag, 13.2.2020

9.30 Uhr
Grundsteuer
Gerda Hofmann / Dr. Thomas Wagner

  • Gesetzliche Neukonzeption als Ersatz für die „Einheitsbewertung“
  • Erläuterungen zum Steuererklärungsprozess
  • Erläuterung der notwendigen Daten für die Grundsteuerbewertung

11.00 Uhr
Kaffeepause


11.30 Uhr
Grunderwerbsteuer
Gerda Hofmann / Dr. Thomas Wagner

  • Gesetzliche Änderungen bei der Besteuerung von Share Deals
  • Details insbesondere zu § 1 Abs. 2b GrEStG
  • Zweifelsfragen, insbesondere auch zu den Übergangsregelungen

13.15 Uhr
Mittagessen

14.30 Uhr
Grunderwerbsteuer
Julia Schanko / Dr. Thomas Wagner

  • Gleichlautende Ländererlasse zur Anwendung des § 1 Abs. 2a GrEStG vom 12. November 2018
    − Wesentliche Änderungen
    − Anpassungsbedarf aufgrund des Share Deal Gesetzes
  • Aktuelle Rechtsprechung zum § 6a GrEStG
    − Auswirkung der Rechtsprechung auf die Verwaltungsauffassung
    − Anpassungsbedarf aufgrund des Share Deal Gesetzes

16.00 Uhr
Kaffeepause


16.30 Uhr
Umsatzsteuer
Andreas Treiber / Prof. Dr. Thomas Küffner

  • Tauschumsätze bei Gebäudeabriss
  • Geschäftsveräußerung bei Immobilien
  • Abfindungszahlungen im Rahmen von Mietverhältnissen
  • Bruchteilsgemeinschaft als Unternehmer
  • Steuerbare, steuerfreie und steuerpflichtige Grundstücksübertragungen
  • Zuordnungsentscheidung
  • Vorsteuerberichtigung
  • Vorsteuerabzug bei Erschließung für öffentliche Hand
  • Übersehener Fall des 13.b und Rechtsfolgen
  • Update Organschaft

18.15 Uhr
Ausklang des ersten Tages beim Kölschen Buffet

Freitag, 14.2.2020

9.00 Uhr
Ertragsteuern
Dr. Hardy Fischer / Dr. Thomas Wagner

  • Neue Strukturierungschancen in folge des BFH-Urteils v. 6.6.2019 – IV R 30/16 (doppelstöckige Personengesellschaft ohne Gewerbesteuer)?
  • Gesetzliche Neuerung be iImmobilieninvestments von Fonds im Sinne des InvStG
  • Weitere aktuelle Fragen aus Praktikersicht

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr

Ertragsteuern – Aktuelle Entscheidungen der Rechtsprechung zu §§ 21 und 23 EStG
Prof. Dr. Alois Nacke

  • Aktuelles zu privaten Veräußerungsgeschäften
  • Neues zu Vermietungs- und Verpachtungsfällen
  • Finanzierung gemischt genutzter Immobilien durch natürliche Personen

12.15 Uhr
Ertragsteuern – Spezialfragen bei erweiterter Kürzung aus Praktikersicht
Dr. Hardy Fischer / Dr. Thomas Wagner

  • Strukturierung bei Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen
  • Strukturierung bei Mitvermietung von Mobiliar bei Wohnimmobilien
  • Strukturierung be ischädlichen Zusatzleistungen (beispielsweise Stromlieferung)

13.00 Uhr
Ende der Tagung

Hilton Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln
Tel.: +49 221 13071-0 

Zimmerreservierungen
Für Teilnehmer an den Kölner Tagen Immobilienbesteuerung steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zu einem Sonderpreis (EZ/ÜF 169 €) zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung direkt im Tagungshotel vor.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen und Abendveranstaltung 980 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.


Teilnahmebescheinigung:
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 10 Stunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.
Zusätzlich steht Ihnen die Arbeitsunterlage als Download zur Verfügung; ca. zwei Tage vor Seminartermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per Mail.


AGB:
Unsere vollständigen AGB finden Sie unter www.otto-schmidt.de/agb

Tagungsleiter:

Dr. Thomas Wagner
Steuerberater, Partner
Warth & Klein Grant Thornton AG, Düsseldorf

Referenten:

Dr. Hardy Fischer
Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner
P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte und SteuerberatermbB, Berlin

Gerda Hofmann
Mitglied der Finanzverwaltung, Berlin
(nicht in dienstlicher Eigenschaft)

Prof. Dr. Thomas Küffner
Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fachanwalt für Steuerrecht
KÜFFNER MAUNZ LANGER ZUGMAIER, München

Prof. Dr. Alois Nacke
Richter am Bundesfinanzhof, München

Julia Schanko
Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Andreas Treiber
Richter, XI. Senat
Bundesfinanzhof, München

Dr. Thomas Wagner
Steuerberater, Partner
Warth & Klein Grant Thornton AG, Düsseldorf


1.166,20 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

980,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

* Pflichtfelder