Auskunftsansprüche im Arbeitsrecht

Die Beliebtheit von Art. 15 DSGVO steigt!

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Wer ist anspruchsberechtigt?
  • Top 10 aktuelle Entscheidungen
  • Geltendmachung auf Arbeitnehmerseite
  • Vorbereitung und Beantwortung auf Arbeitgeberseite
  • Schadensersatz und Bußgeld nach DSGVO
Programm

Einleitung

Allgemeine Auskunfts- und Informationsansprüche im Arbeitsrecht

  • Ansprüche von Arbeitgebern gegen Arbeitnehmer
  • Ansprüche des Betriebsrats gegen Arbeitgeber
  • Ansprüche von Arbeitnehmern gegen Arbeitgeber

Auskunftsansprüche nach Art. 15 DS-GVO

  • Rechtsrahmen
  • Was die Gerichte daraus machen – aktuelle Entscheidungen und weitere Quellen
  • Anspruchsvoraussetzungen – Anforderungen an die Geltendmachung des Anspruchs auf Auskunft und Kopie
  • Mögliche Einwendungen des Verantwortlichen
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Erfüllung des Auskunftsanspruchs
  • Blick nach Großbritannien und Europa 
Ihr Nutzen
Auskunftsansprüche nach Art. 15 DSGVO werden immer beliebter. Auf Arbeitnehmerseite sind sie häufig ein taktisches Mittel, um Druck aufzubauen oder weitere Informationen zu erhalten, doch die prozessuale Geltendmachung bleibt anspruchsvoll. Auf Arbeitgeberseite ist die Beantwortung insbesondere des Anspruchs auf Herausgabe einer Kopie eine Herausforderung. Im Rahmen des Webinars erfahren Sie den Stand der Technik auf Basis der aktuellen Rechtsprechung und Gestaltungsmöglichkeiten auf Arbeitnehmer- sowie Arbeitgeberseite.
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Personalleiter, Entscheidungsträger in der Rechts- und Personalabteilung, Datenschutzbeauftragte
Buchung
179,00 € (zzgl. gesetzl. USt) inkl. digitaler Arbeitsunterlagen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung mit dem Zugangslink per E-Mail. Rechnungstellung erfolgt nach der Veranstaltung.
Teilnehmer

1.5 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Portrait von Jessica Jacobi
Dr. Jessica Jacobi Partnerin, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, CIPP/E, KLIEMT.Arbeitsrecht, Berlin