Seminar Online

Das neue TTDSG - Telekommunikation und Telemedien im Überblick

Ab dem 01.12.2021 gilt das neue Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz.

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Programm

Uhrzeit: 15 - 17 Uhr

  • Einordnung des TTDSG im Spannungsverhältnis zwischen DSGVO und ePrivacy-Richtlinie
  • „Eine Überschrift – zwei Gesetze“: Telekommunikation und Telemedien
  • Highlights der Datenschutzbestimmungen in der Telekommunikation
  • Telemedien: Gilt die DSGVO?
  • Schutz von Endeinrichtungen – Mehr als nur Cookie-Regelung
Ihr Nutzen
Das TTDSG ist das neue Datenschutzgesetz für Telekommunikation und Telemedien. Was ändert sich wirklich und was bleibt? Wird dies – wie in der Entwurfsbegründung angekündigt – die Rechtsunsicherheit beseitigt? Welche Auswirkungen hat die Einbindung von OTT? Was bringt die Neuregelung zum Schutz von Endeinrichtungen – Stichwort „Cookie-Regelung“? Gilt die DSGVO? Das Webinar führt Sie in die Abgrenzung zwischen Regelungen zur Telekommunikation und Telemedien unter Berücksichtigung des Spannungsverhältnisses zur DSGVO ein. Die wichtigsten Änderungen im TK-Datenschutz werden aufgezeigt. Die neue Regelung zum Schutz von Endeinrichtungen wird dargestellt.
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Datenschutzbeauftragte und -verantwortliche
Ort
Online am 30. November 2021
Online-Veranstaltung
Webinar 1
50968 Online
Anfahrt auf Google Maps
Tel.: 0221 93738 656
Buchung
179,00 € (zzgl. gesetzl. USt) Inkl. digitaler Arbeitsunterlagen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung mit dem Zugangslink per E-Mail. Rechnungstellung erfolgt nach der Veranstaltung.
Teilnehmer

2 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Portrait von Jens Eckhardt
Dr. Jens Eckhardt Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutz-Auditor (TÜV), Compliance-Officer (TÜV) 
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn