Digital-Dialog Datenschutz: Cookie-Tracking – Alles klar durch § 25 TTDSG?

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Neuregelung des Einsatzes von Cookies durch § 25 TTDSG
  • Welche rechtlichen Anforderungen gelten jetzt, und wofür?
  • Wie wird die Regelung in der Praxis gehandhabt?
  • Ist jetzt alles klar und einfach?
Programm

Herzlich Willkommen zur neuen Veranstaltungsreihe Digital-Dialog!

In einer halbtägigen Online-Konferenz erfahren Sie kompakt alles Wissenswerte rund um ein Thema, präsentiert von einem interdisziplinären Referententeam. Nach kurzen Impulsvorträgen aus unterschiedlichen Perspektiven steht im Anschluss die Diskussion zwischen Referenten und Teilnehmern im Mittelpunkt. 

Freuen Sie sich auf ganzheitliche Einblicke und einen interaktiven Austausch beim Digital-Dialog! 

09:00 – 09:25 Uhr
Grußwort + Einführung ins Thema
Dr. Jens Eckhardt

09:25 – 10:10 Uhr
„Orientierungshilfe Telemedien 2021“ – Jetzt liegen die Anforderungen klar auf dem Tisch!
Michael Will

  • Welche Vorgaben gelten für das Tracking mittels Cookies & Co?
  • Wie verhält sich § 25 TTDSG zur Zulässigkeit nach DSGVO?
  • Wie gehen die Aufsichtsbehörden nun vor?
  • Diskussion

10:10 – 10:25 Uhr Pause

10:25 – 11:10 Uhr
§ 25 TTDSG in der Praxis eines Unternehmens
Dr. Stefan Hanloser

  • Wirksamer Einwilligungsdialog mit den Nutzer
  • Cookie-Privileg für Telemediendienste
  • DSK Orientierungshilfe Telemedien – Update 2022
  • „Zahlen mit Cookie-Consent“ nach § 327 BGB
  • Diskussion 

11:10 – 11:45 Uhr
Tatsächlicher Anwendungsbereich des § 25 TTDSG
Kristin Benedikt

  • § 25 TTDSG regelt nicht nur Cookies: Anwendung über den Tellerrand hinaus (IoT, Connected Car, Smart Metering)
  • Wie greifen die Ausnahmen von Einwilligungserfordernissen?
  • Diskussion

11:45 – 12:45
Große Diskussionsrunde mit Referenten und Teilnehmern

12:45 – 13:00
Zusammenfassung und Ausblick

Freuen Sie sich 2022 noch auf folgende Themen: 

  • Digital-Dialog Datenschutzrecht: Nur noch Klarnamen oder auch Pseudonyme Nutzung von Telemedien (September)
  • Digital-Dialog Datenschutzrecht: Sicherheit in der Verarbeitung (November)
Ihr Nutzen
Mit § 25 TTDSG ist die Vorgabe der ePrivacy-Richtlinie umgesetzt, aber die Fragen haben damit im deutschen Recht erst begonnen. § 25 TTDSG erfasst weit mehr als nur Cookies: Der Paragraf findet im Kontext von bspw. Internet of Things (IoT), Connected Car oder Smart Metering Anwendung. Damit rückt neben der Gestaltung der Einwilligung auch die Frage nach Ausnahmen von dem Einwilligungserfordernis in den Vordergrund. Weitere drängende Fragen: Wie verhält sich § 25 TTDSG zu den Rechtsgrundlagen der DSGVO? Was gilt für Alt-Fälle vor dem 01.12.2021? Wie werden die Vorgaben umgesetzt? Was wird als Rechtsgrundlage in den Datenschutzhinweisen genannt? Die am 20.12.2021 veröffentlichte „Orientierungshilfe Telemedien 2021“ der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden adressiert diese Themen, aber wird es dadurch in der Rechtsanwendung einfacher oder eher komplizierter? Diese Fragen sind Gegenstand des Digital-Dialog Datenschutz: Cookie-Tracking – Alles klar durch § 25 TTDSG? am 22.07.2022.
Zielgruppe
Rechtsanwälte (insbesondere auch mit Schwerpunkt Datenschutzrecht), Fachanwälte für IT-Recht, Richter, Justiziare, Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Verbänden.
Buchung
Teilnehmer

3.75 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Tagungsleitung

Portrait von Jens Eckhardt
Dr. Jens Eckhardt Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutz-Auditor (TÜV), Compliance-Officer (TÜV) 

Referenten

Portrait von Kristin Benedikt
Kristin Benedikt Richterin am Verwaltungsgericht, Regensburg, Datenschutzbeauftragte
Portrait von Stefan Hanloser
Dr. Stefan Hanloser Syndikusrechtsanwalt, Vice President Data Protection Law, ProSiebenSat.1 Media SE 
Portrait von Michael Will
Dr. Michael Will Präsident, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Ansbach