Digital-Dialog Crypto-Assets

Ihr Einstieg in neue Beratungsdimensionen

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Aktuelle und künftige Regulierung von Kryptowerten in Deutschland und der EU
  • Geldwäscherechtliche Anforderungen an Krypto-Dienstleister
  • Zivilrechtliche Qualifizierung von Crypto-Assets
  • Anwendungsbeispiel Non-Fungible Tokens (NFTs)
  • Steuerrechtliche Behandlung von Crypto-Assets
  • Crypto Tax Crime 
Programm

Herzlich Willkommen zur neuen Veranstaltungsreihe Digital-Dialog!

In einer halbtägigen Online-Konferenz erfahren Sie kompakt alles Wissenswerte rund um ein Thema – präsentiert von einem interdisziplinären Expertenteam. Nach kurzen Vorträgen aus unterschiedlichen Perspektiven steht im Anschluss die Diskussion zwischen Referenten und Teilnehmern im Mittelpunkt. 

Freuen Sie sich auf ganzheitliche Einblicke und einen interaktiven Austausch beim Digital-Dialog! 

9.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Thorsten Franke-Roericht, Martin Figatowski

9.15 Uhr
Keynote Die Zukunft des Finanzwesens: Crypto-Assets, Bitcoin, Tokenized Assets und der digitale Euro
Prof. Dr. Philipp Sandner

  • Euro-on-Blockchain: Die Nutzung von Smart Contracts mit dem digitalen Euro
  • Tokenisierung von Vermögenswerten, Zahlungsströmen, Schulden und Eigenkapital
  • Finanzgetriebene Geschäftsmodelle in Industrie 4.0, Supply Chain und Mobilität
  • Bitcoin als digitales Gold; Ethereum als Finanzinfrastruktur

9.45 Uhr
Basics: Blockchain – Kryptowährungen – DeFi – NFTs – DAO
Benjamin Schaub

  • Fachliche und technische Grundlage der BlockchainTechnologie
  • Smart Contracts und Tokenisierung – Was sind NFTs?
  • Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum als BlockchainInfrastruktur
  • Decentralized Finance (DeFi) im Konkurrenzverhältnis zur traditionellen Finanzwelt (TradFi)
  • Geschäftsmodelle der Zukunft – Dezentrale Autonome Organisationen (DAOs)

10.45 Uhr
Podiums- und Plenumsdiskussion

11.15 Uhr
Pause 

11.30 Uhr
Crypto-Assets im Rechtsverkehr
Dr. Oliver Scherenberg

  • Rechtliche Qualifizierung von Crypto-Assets
  • Widerrufsrecht beim „Verkauf“ von Crypto-Assets?
  • Crypto-Assets als Finanzprodukt?
  • Anwendungsbeispiel NFTs
  • Einräumung von Nutzungsrechten an Kunst-NFTs

12.30 Uhr
Podiums- und Plenumsdiskussion

12.45 Uhr
Pause 

13.15 Uhr
Aufsichtsrecht und Anti-Money Laundering (AML)
Lutz Auffenberg

  • Beaufsichtigung Distributed-Ledger-Technologie (DLT)-bezogener Geschäftsmodelle de lege lata nach deutschem Recht
  • Regulierung von Utility Token, Security Token, Payment Token
  • Geldwäscherechtliche Pflichten von Anbietern von Kryptodienstleistungen
  • Künftige EU-Regulierung von Kryptowerten und Kryptodienstleistern

14.15 Uhr
Podiums- und Plenumsdiskussion

14.30 Uhr
Pause

14.45 Uhr
Steuerrecht und Crypto Tax Crime
Thorsten Franke-Roericht, Martin Figatowski

  • Steuerrechtliche Behandlung von Crypto-Assets im Privatvermögen
  • Steuerrechtliche Behandlung von Crypto-Assets im Betriebsvermögen
  • Phänomen Crypto Tax Crime
  • Aktuelle Fälle im Bereich Crypto Tax Crime

15.45 Uhr
Podiums- und Plenumsdiskussion

16.00 Uhr
Ende des Digital-Dialogs 

Ihr Nutzen
Blockchain, Kryptowährungen, Decentralized Finance (DeFi) und Non-Fungible Tokens (NFTs) – an diesen Themen kommt man auch in der Beratung nicht mehr vorbei. Dabei sind die Anknüpfungspunkte vielfältig: Kryptowerte, zivilrechtliche Einordnungen und Rechte oder steuer(straf)rechtliche Beratungsdimensionen. Diese Online-Konferenz ermöglicht Ihnen den Einstieg in das Thema, und das nicht nur rechtlich, sondern auch technisch – von führenden Experten aus der Praxis. Freuen Sie sich auf ganzheitliche Einblicke und einen interaktiven Austausch beim Digital-Dialog!
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Geldwäscheverantwortliche, leitende Mitarbeiter aus Rechts-, Steuer- und Compliance-Abteilungen, Behörden, Verbänden und Family Offices
Buchung
595,00 € (zzgl. gesetzl. USt) inkl. digitaler Arbeitsunterlagen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung mit dem Zugangslink per E-Mail. Rechnungstellung erfolgt nach der Veranstaltung.
Teilnehmer

6 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Tagungsleitung

Portrait von Martin Figatowski
Martin Figatowski LL.M. Certified Crypto Finance Expert (CCFE), Zertifizierter Tax Compliance Officer (C.H. Beck), Rechtsanwalt, Partner, GTK Rechtsanwälte Klein Figatowski Todtenhöfer mbB, Bonn, Alliance Crypto Crime Defense, Düsseldorf
Portrait von Thorsten Franke-Roericht
Thorsten Franke-Roericht LL.M. Certified Crypto Finance Expert (CCFE), Zert. Tax Compliance Officer (C.H. Beck), Rechtsanwalt, Alliance Crypto Crime Defense, Düsseldorf 

Referenten

Portrait von Lutz Auffenberg
Lutz Auffenberg LL.M. (London) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Partner, FIN LAW, Frankfurt a.M. 
Portrait von Philipp Sandner
Prof. Dr. Philipp Sandner Leiter des Frankfurt School Blockchain Center, Frankfurt a.M. 
Portrait von Benjamin Schaub
Benjamin Schaub Chief Digital Officer, Blockchain-Beratung INTAS.tech, Frankfurt a.M. 
Portrait von Oliver Scherenberg
Dr. Oliver Scherenberg Rechtsanwalt, Gründer, SCHERENBERG LEGAL & LICENSING und web3lex.io, Hamburg