Digital-Dialog Tax Compliance: Der „Dauerbrenner“ Außenprüfung

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Digitale Betriebsprüfung
  • Aktuelles zur zeitnahen Betriebsprüfung
  • Handlungsempfehlungen bei Einleitung von Strafverfahren in der Betriebsprüfung
Programm

Herzlich Willkommen zur neuen Veranstaltungsreihe Digital-Dialog Tax Compliance!

In drei jeweils halbtägigen Online-Konferenzen erfahren Sie kompakt alles Wissenswerte rund um ein Thema aus dem breit aufgestellten Bereich der Tax Compliance – präsentiert von einem interdisziplinären Expertenteam. Nach kurzen Vorträgen aus unterschiedlichen Perspektiven steht im Anschluss die Diskussion zwischen Referenten und Teilnehmern im Mittelpunkt. 

Freuen Sie sich auf ganzheitliche Einblicke und einen interaktiven Austausch beim Digital-Dialog! 

09:00 – 09:15 Uhr
Grußwort + Einführung
Dr. Peter Talaska

09:15 – 10:10 Uhr
Digitale Betriebsprüfung:
Gregor Danielmeyer

  • Anforderungen an die Betriebsprüfung im digitalen Zeitalter
  • Datenverarbeitungssysteme (Vorsysteme) 
  • Prozessanalyse – Steuerrelevante Daten und Prozesse
  • Prüfungsansätze mit Beispielen aus der Praxis zu
    - Schnittstellen-Verprobung
    - Microsoft Power BI
    - Monetary Unit Sampling
  • Diskussion

10:10 – 11:05 Uhr
Die zeitnahe (Groß- und Konzern-) Betriebsprüfung
Christoph Martin

  • Rechtliche Grundlagen der zeitnahen Betriebsprüfungen 
  • Entwicklungen in NRW/bundesweit
  • Chancen und Risiken der zeitnahen Betriebsprüfung
  • Organisationsfragen der zeitnahen Betriebsprüfung
  • Diskussion

11:05 – 11:35 Uhr
Pause

11:35 – 12:30 Uhr
Einleitung des Steuerstrafverfahrens
Dr. Kathrin Wild

  • Anfangsverdacht in der Betriebsprüfung
  • Rechtswirkung der Verfahrenseinleitung
  • Mitwirkungspflicht vs. Selbstbelastungsfreiheit
  • Verfahrenssteuerung
  • Erklärungsverhalten
  • Diskussion

12:30 – 13:05
Große Online-Podiumsdiskussion mit Referenten und Teilnehmern 

13:05 – 13:15
Zusammenfassung und Ausblick
Dr. Peter Talaska 

Hier erhalten Sie alle Informationen zu den weiteren Veranstaltungsterminen.

Ihr Nutzen
Die Teilnehmer erhalten aus erster Hand Praxishinweise rund um die neueren Entwicklungen in der Außenprüfung sowohl aus Sicht der Finanzverwaltung als auch aus Sicht der Beraterschaft. Es wird zudem die Zukunft der kooperativen Betriebsprüfung diskutiert. Aufgrund des Workshop-Charakters des Online-Seminars besteht ausreichend Raum für Ihre Diskussionsbeiträge bzw. Erfahrungsberichte, die Sie gemeinsam mit den Referenten erörtern können.
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Tax Compliance Officer, Mitarbeiter von Rechts- und Steuerabteilungen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Betriebsprüfer
Buchung
Teilnehmer

3.75 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Tagungsleitung

Portrait von Peter Talaska
Dr. Peter Talaska Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner, STRECK MACK SCHWEDHELM Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB Köln/Berlin/München 

Referenten

Portrait von Gregor Danielmeyer
Gregor Danielmeyer Sachbearbeiter im Referat für Amtsbetriebs- und Lohnsteueraußenprüfung der Oberfinanzdirektion NRW, Münster 
Portrait von Christoph Martin
Christoph Martin Dipl.-Finanzwirt (FH), Ass. jur.
Portrait von Katharina Wild
Dr. Katharina Wild Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Fachanwältin für Steuerrecht, Wild Rechtsanwaltskanzlei, München