Seminar Online

E-Commerce – Änderungen in der Umsatzsteuer

Der neue Fernverkauf und die One Stop Shops – das Digitalpaket 2 zum 01. Juli 2021

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • One-Stop-Shop – zentrale Deklaration der Umsatzsteuer innerhalb der EU
  • Import One-Stop-Shop
  • Special arrangement – Carrier Lösung für Einfuhren aus dem Drittland 
  • Marktplatzhaftung – fiktive Lieferung im Reihengeschäft 
Programm

09:00 – 09:15 Uhr
Begrüßung Dr. Carsten Höink/Dr. Nathalie Harksen

09:15 – 09:45 Uhr
Das EU Digitalpaket
Vortragssprache: Englisch
Agnès Walckiers

  • VAT on e-services scheme for non-EU traders
  • Place of supply of TBE services – Destination principle – 2015 – the Mini One Stop Shop (MOSS)
  • The new VAT e-commerce legislation
  • The 2019 MOSS updates
  • From the MOSS to the OSS (One Stop Shop) 

09:45 – 11:00 Uhr
Übersicht über die Neuregelungen des Digital-Pakets 2 zum 1.7.2021
Dr. Carsten Höink/Ferdinand Huschens

  • Die Dienstleistungsbesteuerung
  • Der neue EU-Fernverkauf
  • Der Fernverkauf mit Drittlandswaren
  • Fallbeispiele

11:00 – 11:15 Uhr
Kaffeepause 

 11:15 – 13:00 Uhr
Lieferkommission bei Einschaltung einer elektronischen Schnittstelle/Marketplace-Lieferkommission
Dr. Carsten Höink/Ferdinand Huschens

  • Fallbeispiele
  • Die neue Verwaltungsanweisung zum Digital-Paket 2
  • OSS/IOSS – Meldeverfahren
  • Union Scheme – One Stop Shop
  • Non-Union Scheme – One Stop Shop
  • Umsetzung in der Praxis/Verwaltungsregelungen

13:00 – 13:15 Uhr
Mittagspause

13:15 – 14:15 Uhr
Einfuhr in die Union
Dr. Nathalie Harksen/Reinhard Fischer

  • Import – One Stop Shop
  • Carrier Lösung/special arrangement

14:15 – 14:30 Uhr
Frage-Antwort-Runde 

Ihr Nutzen
Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die erheblichen Änderungen in der umsatzsteuerrechtlichen Abwicklung des Versandhandels und des E-Commerce ab dem 01.07.2021. Die Online-Konferenz beleuchtet die Neuregelungen und den Änderungsbedarf und stellt die Herausforderungen anhand von Beispielen dar.
Zielgruppe
Mitarbeiter und Leiter Steuern, Rechtsanwälte und Steuerberater sowie Unternehmer
Ort
Online am 15. Juni 2021
E-Commerce – Änderungen in der Umsatzsteuer
Online-Konferenz 1
50968 Online
marker Anfahrt auf Google Maps
Tel.: 0221 93738 656
Buchung
495,00 € (zzgl. gesetzl. USt) inkl. digitaler Arbeitsunterlagen (zzgl. MwSt.). Ca. zwei Tage vor Seminartermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Download der Arbeitsunterlagen per E-Mail. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Teilnehmer

5 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Portrait von Reinhard Fischer
Reinhard Fischer VP Global Customs Office, Deutsche Post DHL Group 
Portrait von Nathalie Harksen
Dr. Nathalie Harksen Maître en Droit, AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH, AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster – München – Hamburg 
Portrait von Carsten Höink
Dr. Carsten Höink Diplom-Finanzwirt Rechtanwalt, Steuerberater, AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH, AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster – München – Hamburg 
Portrait von Ferdinand Huschens
Ferdinand Huschens Oberamtsrat, Umsatzsteuer-Experte, Berlin
Portrait von Agnès Walckiers
Agnès Walckiers European Commission Taxation and Customs Union Directorate General Unit C1 – Value Added Tax, Brüssel 
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn