Seminar München

Geschäftsgeheimnisse schützen

Über Spionage, Know-How-Diebstahl, Schutz und Abwehr

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Spionage zwischen Fiktion und Realität
  • Geheimnisschutz in der Praxis
  • Das GeschGehG: neue Regularien
  • Schutz vor Spionage – geht das wirklich?
  • Folgen von Spionage – wirtschaftlich betrachtet
  • Wettbewerbsbeobachtung / Competitive Intelligence
  • Spionageattacken erkennen, ermitteln, verfolgen
Programm


Zielgruppe
Unternehmensleitung, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus Corporate Security-, Compliance-, Rechts- und IT-Abteilungen sowie Mitarbeiter aus Behörden und Verbänden
Ort
München am 23. Juni 2020
Holiday Inn München-Unterhaching 
Inselkammerstraße 7 – 9
82008 München
marker Anfahrt auf Google Maps
Tel.: +49 89 66691680
Buchung
890,00 € (zzgl. gesetzl. USt) Frühbucherpreis. Ab 16. März 2020 1090 € zzgl. gesetzl. USt.
Teilnehmer

12.5 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Jens Greiner Associate Partner, Forensic & Integrity Services Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
Portrait von Lars Steineck
Lars Steineck  Head of Compliance & Security SCHOTT AG 
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn