Seminar Köln

Die gemeinnützige GmbH

Beratung und Gestaltung im Gesellschafts- und Steuerrecht

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Themen
  • Die gGmbH als Gestaltungsalternative/Ergänzung zu Vereinen und Stiftungen
  • Neue Gesetzesregelungen durch das JStG 2020: Boom der gGmbH?
  • Gründung und Satzungsgestaltung
  • Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Gestaltungshinweise und Musterformulierungen
  • Typische Probleme bei der laufenden Besteuerung und Mittelverwendung
  • Erkennen und Vermeiden von Haftungsfallen
  • Praxisfragen bei Ausgliederungen und Umstrukturierungen 
Programm

9.30–17.00 Uhr

Aktuell

  • Die Gesetzesänderungen durch das JStG 2020 und ihre Auswirkungen auf die gGmbH
  • Steuerfragen zur Lage der Corona-Pandemie

Gründung und Satzungsgestaltung (Steuer- und Gesellschaftsrecht)

  • Vor- und Nachteile der gemeinnützigen GmbH/UG
  • Gründungsablauf von der ersten Beratung bis zur Eintragung
  • Musterformulierungen und Gestaltungshinweise

Laufende Besteuerung

  • Sphärenabgrenzung: Vermögensverwaltung – wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb – Zweckbetrieb
  • Steuerliche Behandlung der Beteiligung
  • Vermietung und Verpachtung, Betriebsaufspaltung
  • Typische Probleme des Zweckbetriebs
  • Personalüberlassung
  • Brennpunkt Umsatzsteuer: Umsatzsteuerbefreiungen, typische Fragen zum ermäßigten Steuersatz und Vorsteuerabzug
  • Sponsoring: Vertragsgestaltung und richtige ertrag-/ umsatzsteuerliche Behandlung 

 Mittelverwendung 

  • Die neuen Regelungen zur Mittelverwendung
  • Gewinnausschüttungsverbot, zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagen
  • Angemessenheit und Fremdüblichkeit der Geschäftsführergehälter – aktuelle BFH-Rechtsprechung
  • Mitteltransfer 

Ausgliederung und Umstrukturierung

  • Von der GmbH in die gGmbH
  • Ausgliederung von Zweckbetrieben
  • Verhältnis zum gemeinnützigen Anteilseigner
  • Dienst- und Serviceleistungen in gemeinnützigen Konzernen

Die Neuregelungen in §§ 57 und 58 AO – Boom der gGmbH?

  • „Planmäßiges Zusammenwirken“
  • Kooperation
  • Mittelübertragung
  • Servicegesellschaften
  • Gemeinnützige Holding 
Ihr Nutzen
Das Seminar gibt einen Gesamtüberblick über alle wichtigen Aspekte des Gesellschafts- und Steuerrechts bei der Beratung gemeinnütziger GmbHs. Der Schwerpunkt liegt dabei auf typischen Problemlagen und aktuellen Entwicklungen. Nutzen Sie die praktischen Tipps unserer Experten und lassen Sie sich die aktuell möglichen Gestaltungen rund um die gemeinnützige GmbH erläutern!
Zielgruppe
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen
Ort
Köln am 25. Juni 2021
Hilton Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln
marker Anfahrt auf Google Maps
Tel.: +49 221 13071-0
Buchung
Teilnehmer

6 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Portrait von Jörg Alvermann
Dr. Jörg Alvermann Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner, Streck Mack Schwedhelm, Köln - Berlin - München
Portrait von Norbert Mückl
Dr. Dr. Norbert Mückl Dipl.-Kfm. Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner, Streck Mack Schwedhelm Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Köln/Berlin/München 
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn