§ 3 ZMediatAusbV.

Seminar Online

Workshop Online-Mediation

Konflikte online lösen lernen

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Programm

 Sie haben organisatorische Fragen zu Webinaren? Dann besuchen Sie die FAQ-Seite

16 - 20 Uhr

  • Einführung in die Online-Mediation
  • Herausforderungen und Chancen virtueller Sitzungen
  • Besonderheiten beim Online-Arbeiten in den fünf Phasen der Mediation
  • Möglichkeiten der Online-Visualisierung
  • Virtuelle Moderationsmethoden

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 8 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 3 ZMediatAusbV. 

Ihr Nutzen
Seit Corona nimmt die Beliebtheit von Online-Mediation stetig zu, aber auch davor gab es schon gute Gründe, virtuell zu arbeiten. Auch nach der COVID-19-Pandemie werden sich viele für Online-Meetings entscheiden. Die Referentin informiert Sie über Chancen und Herausforderungen von Online-Mediation sowie die Besonderheiten in den fünf Phasen der Mediation. Sie lernen Möglichkeiten der Online-Visualisierung und üben virtuelle Moderationsmethoden.
Zielgruppe
Mediatoren, Konflikt-Coaches und Konfliktberater
Ort
Online am 9. November 2021
Online-Mediation
Workshop 1
50968 Online
marker Anfahrt auf Google Maps
Tel.: 0221 93738 656
Buchung
Teilnehmer

Referenten

Portrait von Isabell Lütkehaus
Dr. Isabell Lütkehaus Mediatorin (BM), Coach (DGSv),  Rechtsanwältin
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn