Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Steueroptimierung im Mittelstand - 15.10.2019

Aktuelle ertrags- und schenkungsteuerliche Gestaltungsüberlegungen für mittelständische Unternehmen
15.10.2019
Mannheim
Weitere Termine:

Referenten

Moritz Mühlhausen

Moritz Mühlhausen

Steuerberater/Senior Manager International Tax Services PricewaterhouseCoopers GmbH, Düsseldorf

Tobias Kröger

Tobias Kröger

Steuerberater/Senior Manager Corporate Tax Middle Market PricewaterhouseCoopers GmbH, Düsseldorf

Philipp Claussen

Philipp Claussen

Rechtsanwalt/Steuerberater/Senior Manager Private Client Solutions PricewaterhouseCoopers GmbH, Düsseldorf

Themen

  • Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung mit Gestaltungsrelevanz
  • Ausgewählte Risiken bei grenzüberschreitender Tätigkeit
  • Anzeigepflicht für nationale und internationale Steuergestaltungen
  • Aktuelle Gestaltungschancen Ertragsteuer
  • Vermögensnachfolge im mittelständischen Unternehmen
Jetzt buchen

Seminarziel

In diesem Standard-Seminar erhalten mittelständische Berater für wichtige Beratungssituationen konkrete Gestaltungshinweise zur Steueroptimierung von GmbH und GmbH & Co. KG aus ertrags- und schenkungsteuerlicher Perspektive.

Teilnehmerkreis

Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen

Management steuerlicher Risiken

  • Ausgewählte Risiken bei grenzüberschreitender Tätigkeit
  • − Steuerliche Ansässigkeit
  • − Aktuelle Entwicklungen bei der Hinzurechnungsbesteuerung
  • − Entstrickung
  • Anzeigepflicht für nationale und internationale Steuergestaltungen

Gestaltungschancen Ertragsteuern

  • Rechtsformwahl PersGes/KapGes
  • Aktuelle Entwicklung bei Förderung von F&E
  • Holdinggesellschaften im In- und Ausland, Aktuelles zum Mittelstandsmodell
  • Ergebniskonsolidierung durch Organschaft, Treuhandstrukturen und Betriebspacht
  • Steuerneutrale Reorganisationen und Vorbereitung von Unternehmensverkäufen
  • GmbH in der Krise
  • Ansätze zur Gewerbesteueroptimierung

Gestaltungschancen Schenkungsteuer

  • Familienunternehmen in der Vermögensnachfolgeplanung
  • Nießbrauchslösungen und Alternativen
  • Erbschaft-/Schenkungsteuerliche Aspekte in der Restrukturierung
  • Verbundvermögensaufstellung – Herausforderung auf Unternehmensebene

bootshaus
Hans-Reschke-Ufer 3, 68165 Mannheim
Tel.: +49 621 3247767

Zimmerreservierungen
Es besteht ein begrenztes Zimmerkontingent: Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung direkt im jeweiligen Hotel vor.

Teilnahmebescheinigung Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO. Teilnahmegebühr 495,– € Seminargebühr 410,- € für Centrale Mitglieder (jew. zzgl. MwSt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Zusätzlich steht Ihnen die Arbeitsunterlage als Download zur Verfügung; ca. zwei Tage vor Seminartermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per Mail. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung. AGB Unsere vollständigen AGB finden Sie unter www.otto-schmidt.de/agb

Tagungsleitung:

Moritz Mühlhausen
Steuerberater/Senior Manager
International Tax Services
PricewaterhouseCoopers GmbH,
Düsseldorf

Tobias Kröger

Steuerberater/Senior Manager
Corporate Tax Middle Market
PricewaterhouseCoopers GmbH,
Düsseldorf

Philipp Claussen

Rechtsanwalt/Steuerberater/Senior Manager
Private Client Solutions
PricewaterhouseCoopers GmbH,
Düsseldorf


Von: 487,90 €

An: 589,05 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

  • 495,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

  • 410,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)
    für Centrale-Mitglieder

* Pflichtfelder