Birk/Desens/Tappe

Steuerrecht

Steuerrecht
Buch C.F. Müller Verlag
Der Lehrbuch-Klassiker im Steuerrecht seit über 20 Jahren!
aus der Reihe: Schwerpunktbereich

ISBN 978-3-8114-5832-1

514 Seiten, 170 X 240 mm, 25., neu bearbeitete Auflage 2022, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
33,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Die Neuauflage:

Für die 25. Auflage wurde das Lehrbuch grundlegend überarbeitet. Jüngste BFH-Rechtsprechung und BMF-Schreiben wurden eingearbeitet.

Seit über 20 Jahren die bewährte Konzeption:

Dieses Lehrbuch zum Steuerrecht ist seit über 20 Jahren eine tragende Säule in der steuerrechtlichen Ausbildungsliteratur, indem es alle prüfungsrelevanten Teilgebiete im Steuerrecht in einem Band anbietet, der sowohl im Umfang als auch im Schwierigkeitsgrad die Studierenden und Referendare nicht überfordert, die sich für den Schwerpunktbereich Steuerrecht entscheiden. Die Darstellung verdeutlicht die Strukturen der Teilgebiete und führt fallbezogen in die schwierige Welt der einzelnen Steuerarten ein. Die Autoren behandeln die Prinzipien der Besteuerung, das allgemeine Steuerschuld- und Steuerverfahrensrecht und stellen anhand zahlreicher Beispielsfälle die Steuern vom Einkommen und Ertrag sowie die Verbrauchsteuern dar. Das Lehrbuch eröffnet dem Anfänger den Zugang zum Steuerrecht. Zugleich wird anhand vieler Beispiele, Übersichten und Berechnungen die komplexe steuerrechtliche Materie soweit vertieft, dass es auch der Examensvorbereitung dient. Wer das Buch - vorlesungsbegleitend - durchgearbeitet hat, ist für die Schwerpunktbereichs-/ Wahlfachprüfung bestens gerüstet.

Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Dieter Birk Berlin, Prof. Dr. Marc Desens Leipzig, Prof. Dr. Henning Tappe Trier .
Rezensionen

Damit eignet sich dieses Werk zunächst für alle Studierenden, die sich mit dem Steuerrecht beschäftigen müssen. Darüber hinaus kann es aber auch denjenigen eine Hilfe sein, die sich auch mit Blick auf die eigene Steuerlast einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen verschaffen wollen.
Benedikt Bögle auf: https://benedikt-boegle.com

Das Buch ist vor allem zur Nachbereitung für Studierende des Schwerpunktbereichs Steuerrecht zu empfehlen, kann aber auch von jedem anderen Steuerrechtsinteressierten gelesen und verstanden werden.
Die kleine Advokation 1/2020

... darf in keiner „Steuerrechtsbibliothek“ fehlen. ... Es bietet nicht nur einen sehr guten Einstieg in das Steuerrecht, z.B. im Rahmen des Schwerpunktbereichs, sondern ist auch für „Fortgeschrittene“ eine hilfreiche Lektüre.
Dipl.-Jur. Julius Remmers, LL.M. (Edinburgh), auf: http://dierezensenten.blogspot.com 15.5.2019

Einen ersten und durchaus tiefen Einblick ... vermittelt dieses Buch der Reihe "Schwerpunktbereich" des Verlages C.F. Müller. Es ist ein kompletter Abriss dieses Rechtsgebietes, das übrigens in der Praxis vor allem von Steuerberatern besiedelt wird. Sie werden ebenso viel Nutzen daraus ziehen wie Jurastudenten oder junge Anwälte, die sich in diese Richtung spezialisieren möchten.
Studium WS 2017/18

... ein äußerst gelungenes Standardwerk ... Anhand einer übersichtlichen Struktur, vielen Schaubildern und Beispielen sowie der Erläuterung steuerlicher Zusammenhänge wird die Grundlage für ein schnelles Verständnis des deutschen Steuerrechts gelegt.
www.steuern-buecher.de 22.10.2012

Das deutsche Steuerrecht ist nach wie vor ein unübersichtlicher Dschungel ... Gut, wenn man einen Dschungelführer wie Birk an seiner Seite hat.
Studium SS 2012

33,00 € inkl. MwSt.