Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Schaumburg/Hendricks

Steuerrechtsschutz

4. neu bearbeitete Auflage, 2018, 670 Seiten, gebunden, Handbuch, 17 x 24cm
ISBN  978-3-504-16567-3
79,80 €

Steuerrechtsschutz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Alle Steuerpflichtigen, die gegenüber dem Finanzamt oder vor Gericht ihre Rechte erfolgreich durchsetzen, haben eins gemeinsam: Sie und ihre Berater beherrschen die verfahrensrechtlichen Spielregeln. Das perfekte Nachschlagewerk dafür ist die 4. Auflage dieses Handbuches.

Bei der Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Rechtsbehelfsverfahren lauern Fehlerquellen und Haftungsrisiken, die vielen steuerlichen Beratern nicht bewusst sind. Der Schaumburg/Hendricks minimiert diese Risiken, indem er für jedes Verfahren das nötige Wissen und die richtige Taktik vermittelt.

Ein Werk für alle Verfahren
Der Aufbau des Werkes richtet sich nach den einzelnen Verfahrensstadien, vom Rechtsbehelf bei der Finanzbehörde über die Klage beim Finanzgericht bis zu Verfahren vor dem BFH, dem BVerfG oder dem EuGH. Die jeweiligen Instrumente sind nebeneinander dargestellt und erläutert.

Leicht umzusetzen
Zahlreiche Musterschriftsätze, Formulierungsbeispiele und Verhaltenstipps helfen dabei, die geeignete prozessuale Strategie gleich in die Praxis umzusetzen.

Highlights der 4. Auflage
  • Neues Kapitel: Instrumente gegen internationale Doppelbesteuerung
  • Zusammenstellung der in der Praxis relevantesten Verfahrensmängel
  • Ausführliche Darstellung der Anhörungsrüge, die im Einzelfall ein wichtiger Hebel für den Prozesserfolg sein kann
  • Rechtsschutz im Vollstreckungs- und Insolvenzverfahren
  • Verfahrensübergreifende Informationen über die prozessualen Chancen und Risiken des elektronischen Rechtsverkehrs

Mitkonzipiert und verfasst von der renommierten Vizepräsidentin des Finanzgerichts a. D. Prof. Dr. Heide Schaumburg, bürgt das Werk für prozessuale Empfehlungen, die sozusagen direkt aus dem Gerichtssaal kommen. Neu hinzugekommen ist die anwaltliche Perspektive: Mit Prof. Dr. Michael Hendricks zeichnet ab der 4. Auflage ein ebenso namhafter wie prozesserfahrener Kommentator mit für das Werk verantwortlich.

Autoren
Von (Verfasser) VizePräsinFG a.D. Prof. Dr. Heide Schaumburg, RA/StB Prof. Dr. Michael Hendricks.