Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Unternehmerische Nachfolgeplanung - 22.03.2018

Strategien und Gestaltungen 2018
22.03.2018
Stuttgart

Referenten

Dr. Thomas Wachter

Dr. Thomas Wachter

Notar, München Dr. Thomas Wachter ist Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Gesellschafts- und Steuerrecht und erfahrener Referent im Bereich der Unternehmensnachfolge.

Themen

  • Ausblick auf mögliche Neuregelungen in der 19. Legislaturperiode
  • Erfahrungen mit dem neuen Unternehmenserbschaftsteuerrecht
  • Neue BFH-Rechtsprechung zu Nießbrauchsgestaltungen
  • Meldepflichten nach dem neuen Transparenzregister
  • Lebzeitige Vermögensübertragung
  • Störfaktor Pflichtteilsrecht vermeiden
  • Familienstiftung als attraktive Option?
  • Grunderwerbsteuer und Internationale Unternehmensnachfolge

6 Stunden DStV akkreditiert

Jetzt buchen

Seminarziel

Die 19. Legislaturperiode wird die Rahmenbedingungen für die Unternehmensnachfolge erneut verändern. Darüber hinaus sorgen Rechtsprechung und Finanzverwaltung immer wieder für überraschende Entscheidungen. Das Seminar gibt einen aktuellen und praxisnahen Überblick rund um die Planung der Unternehmensnachfolge.

Teilnehmerkreis

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen

9.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Ausblick auf die 19. Legislaturperiode
Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Unternehmenserbschaftsteuerrecht
  • Abfindung von Geschwistern – neue Rechtsprechung des BFH
  • Steuerliche Anerkennung von Erbvergleichen

Nießbrauchgestaltungen

  • Neue Rechtsprechung des BFH zum Vorbehaltsnießbrauch bei Betriebsvermögen
  • Nießbrauch und Betriebsaufspaltung
  • Steuerschädlichkeit des Nießbrauchs beim Vorwegabschlag bei Familienunternehmen

Gesellschaftsrecht und Unternehmensnachfolge

  • Zulässigkeit von Schiedsvereinbarungen für Gesellschafterstreitigkeiten
  • Teilnahme von Beratern an Gesellschafterversammlungen
  • Auskunftsansprüche von Gesellschaftern zu Steuerfragen


Störfaktor Pflichtteilsrecht

  • Wirksamkeit von Pflichtteilsverzichtsverträgen (Sportwagen-Fall)
  • Abfindungsklauseln in Gesellschaftsverträgen
  • Pflichtteilsvermeidung durch Wegzug


Neues Transparenzregister

  • Erste Erfahrungen mit der Praxis des Bundesverwaltungsamts
  • Meldepflichten bei (gemeinnützigen) Stiftungen
  • Außen-GbR als Ausweichgestaltung?


Stiftungsmodelle in der Unternehmensnachfolge

  • Reform des Stiftungszivilrechts im In- und Ausland (u.a. österreichische Privatstiftung)
  • Neue Rechtsprechung zum internationalen Stiftungsrecht
  • Unselbständige Familienstiftungen als Königsweg?


Schnittstellen zum Grunderwerbsteuerrecht

  • Doppelbesteuerung mit Schenkung- und Grunderwerbsteuer
  • Anzeigepflichten im Grunderwerbsteuergesetz – vielfach unterschätzt!
  • Reform des GrEStG, u.a. Neuregelungen bei Share Deals


Internationale Unternehmensnachfolge

  • Auswirkungen des Brexit
  • Grenzüberschreitender Formwechsel von Unternehmen
  • Internationale Familienunternehmen: Gesellschafterversammlung im Ausland
Althoff Hotel am Schlossgarten
Schillerstraße 23
70173 Stuttgart
Tel.: +49 711 20260

Teilnahmegebühr
495,– € Seminargebühr
410,– € Centrale-Mitglied (jeweils zzgl. USt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Jetzt Centrale-Mitglied werden und schon vergünstigt teilnehmen: www.centrale.de

Zimmerreservierungen
Es besteht ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier bzw. zwei Wochen vor den Terminen unter dem Stichwort „Centrale fürGmbH– Verlag Dr. Otto Schmidt“ in den o.g. Tagungshotels zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung direkt im Tagungshotel vor.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO über 6 Zeitstunden. Die DStV-Akkreditierung über 6 Zeitstunden liegt ebenso vor.

Referent:

Dr. Thomas Wachter
Notar, München
Dr. Thomas Wachter ist Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Gesellschafts- und Steuerrecht und erfahrener Referent im Bereich der Unternehmensnachfolge.


Von: 487,90 €

An: 589,05 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

  • 495,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

  • 410,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)
    für Mitglieder der Centrale für GmbH

* Pflichtfelder