Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Verlag Dr. Otto Schmidt

Unternehmerische Nachfolgeplanung - 29.04.2020

Aktuelle Entwicklungen in der Beratungspraxis
29.04.2020
Köln
Weitere Termine:

Referenten

Dr. Thomas Wachter

Dr. Thomas Wachter

Notar in München

Themen

  • Erbschaftsteuerrichtlinien 2019
  • BMF-Schreiben zu § 6 Abs. 3 EStG
  • Fallen bei Nießbrauchsgestaltungen
  • Neues zum Transparenzregister
  • Renaissance der Familienstiftungen
  • Asset Protection und Güterstandschaukel
Jetzt buchen

Seminarziel

Das Seminar bietet einen ausführlichen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich der (privaten und unternehmerischen) Nachfolgeplanung. Neben vielen „Klassikern“ der Vermögensnachfolge werden vor allem neue Gestaltungsüberlegungen erörtert. Alle Teilnehmer erhalten eine ausführliche Seminarunterlage mit vielen Mustern und Formulierungsvorschlägen.

Teilnehmerkreis

Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, leitende Mitarbeiter aus Rechts-und Steuerabteilungen, (Zertifizierte) Testamentsvollstrecker (AGT)

09:30 - 17:00 Uhr

Aktuelle Entwicklungen

  • Erbschaftsteuergesetz (u.a. ErbStR 2019 samt Hinweisen)
  • Grunderwerbsteuergesetz
  • Neues BMF-Schreiben zu § 6 Abs. 3 EStG
  • 25 Jahre Umwandlungsgesetz
  • EU Company Law Package
  • Reform des Personengesellschaftsrechts (einschließlich GbR)

Erbschaft-und Schenkungsteuer

  • Privatvermögen (einschließlich Kunst)
  • Unternehmerisches Vermögen
  • Güterstandschaukel (und Asset Protection)

Stiftungen

  • Reform des Stiftungsrechts
  • Neue Entwicklungen bei gemeinnützigen Stiftungen
  • Inländische Familienstiftungen (u.a. Erbersatzsteuer und Holding-Strukturen)
  • Ausländische Familienstiftungen und Trusts

Kapitalgesellschaften

  • Vermeidbare Haftungsrisiken für Geschäftsführer
  • Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen
  • Neues zur Gesellschafterliste

Personengesellschaften

  • Formwechsel einer GmbH & Co. KG
  • Neues zur Einheitsgesellschaft
  • Geschäfte über das gesamte Vermögen

Tansparenzregister

  • Aktuelle Entwicklungen (u.a. Fünfte EU-Geldwäsche-Richtlinie)
  • Auswirkungen auf Stiftungen und Vereine
  • Strategien zur Vermeidung ungewollter Publizität

Eden Hotel Früh am Dom
Sporergasse1
50667 Köln
Tel.:+49221272920 

Teilnahmegebühr:
549 € Seminargebühr
495 € Centrale-Mitglied (jeweils zzgl. MwSt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Zusätzlich steht Ihnen die Arbeitsunterlage als Download zur Verfügung; ca. zwei Tage vor Seminartermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per E-Mail. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

Teilnahmebescheinigung:
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO. DStV-Akkreditierung gem. § 5 FB-RiLi (Unternehmensnachfolge) über 6 Zeitstunden.

AGB:
Unsere vollständigen AGB finden Sie unter www.otto-schmidt.de/agb

Referent:

Dr. Thomas Wachter
Notar in München

Dr. Thomas Wachter ist Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Gesellschafts- und Steuerrecht und erfahrener Referent im Bereich der Unternehmensnachfolge.


Von: 589,05 €

An: 653,31 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 € inkl. gesetzl. USt.

Bitte wählen Sie aus:

  • 549,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)

  • 495,00 €  (zzgl. gesetzl. USt.)
    für Centrale-Mitglieder

* Pflichtfelder