Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

GmbHRundschau - GmbHR (Probeabo)

Zeitschrift für Gesellschafts-, Unternehmens- und Steuerrecht der GmbH und GmbH & Co. KG
ISSN  0016-3570
4 Ausgaben + 2 Monate Testzugang zum Beratermodul GmbHRundschau und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 369,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 30,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 55,10 €


- News, Inhaltsverzeichnisse, Volltexte
- Newsletter Update Unternehmensrecht

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul GmbHR
- Archiv der GmbHR
- Volltexte zu Gesetzen, Gerichtsentscheidungen, Verwaltungsanweisungen
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

GmbHRundschau - GmbHR (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

"Das ganze Wissen rund um die GmbH wird aktuell, lückenlos, wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisbezogen aufbereitet. Mit aktuellen Fachbeiträgen zum gesamten Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht der GmbH (einschließlich der GmbH & Co. KG) und fachkundigen Kommentaren zu den wichtigsten aktuellen Entscheidungen."

Der Aufsatz-Teil enthält Fachinformationen zu Fragen des gesamten Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrechts der GmbH einschließlich der Sonderprobleme der GmbH & Co., die für die Führung und Beratung von Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. von Bedeutung sind.

Der Teil "GmbH-Beratung" fasst in kürzeren Beiträgen Beratungsthemen möglichst praxisnah mit Checklisten, Formulierungsmustern etc. zusammen, die speziell für die vor- und nachsorgende Rechts- und Steuerberatung wertvolle und praktische Unterstützung geben.

Unter der Rubrik "GmbH-International" werden praxisbezogene Gesamtdarstellungen bzw. Erörterungen von Einzelfragen aus dem Bereich des internationalen Gesellschafts- und Steuerrechts veröffentlicht.

Der Entscheidungsteil soll aktuell und lückenlos die Rechtsprechungs- und Verwaltungspraxis dokumentieren; bei besonderer Bedeutung werden im Einzelfall auch GmbHR-Kommentare veröffentlicht.

Der GmbHReport ergänzt die GmbH-spezifischen Fachinformationen durch aktuelle Kurzberichte zu Themen, die darüber hinaus für die Führung und Beratung von Unternehmen von Bedeutung sind.

Erscheinungsweise:
2 x monatlich am 1. und 15.

Herausgeber/Autoren:
Herausgegeben von der Centrale für GmbH in Verbindung mit Prof. Dr. Walter Bayer, Vors.RiBFH a.D. Prof. Dr. Dietmar Gosch, WP/StB Prof. Dr. Norbert Neu, RD Ralf Neumann, RA Prof. Dr. Jochem Reichert.
Schriftleitung: Dr. Bastian Schoppe

Homepage:
www.gmbhr.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 20/2019

Aufsätze

Hülsmann, Christoph, Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum GmbH-Geschäftsführer in 2018/2019, GmbHR 2019, 1093-1104

Der aktuelle Stand der Rechtsprechung des BGH zum GmbH-Geschäftsführer wird anhand von ausgewählten höchstrichterlichen Judikaten nachgezeichnet. Vornehmlich werden hierbei die in 2018/19 ergangenen Entscheidungen des für das Gesellschaftsrecht zuständigen II. Zivilsenats des BGH berücksichtigt. Soweit sinnvoll, wird auf frühere Urteile und Beschlüsse auch der übrigen Senate des BGH, aber auch des BAG hingewiesen.

Luy, Theo, Die Austrittserklärung des Minderheitsgesellschafters nach dem Company Law Package, GmbHR 2019, 1105-1109

Die Gesellschaftsrechtsrichtlinie (Richtlinie (EU) 2017/1132) wird durch das sog. “Company Law Package“ um Vorschriften im Hinblick auf den Einsatz digitaler Verfahren im Gesellschaftsrecht sowie um Vorschriften zu grenzüberschreitenden Umwandlungen ergänzt. Im Rahmen der Vorschriften zu grenzüberschreitenden Umwandlungen ist für Minderheitsgesellschafter ein Austrittsrecht gegen Barabfindung vorgesehen. Die ausscheidungswilligen Gesellschafter müssen hierzu gegenüber der betreffenden Gesellschaft ihre Entscheidung erklären, ihr Recht auf Veräußerung ihrer Anteile auszuüben. Der Beitrag befasst sich näher mit dieser Austrittserklärung. Dabei wird insbesondere die Anteilsübertragung bei der GmbH in den Blick genommen.

Rechtsprechung

BGH v. 21.5.2019 - II ZR 337/17, Anforderungen an die Feststellung der Zahlungsunfähigkeit bei Geschäftsführerhaftung nach § 64 Satz 1 GmbHG, GmbHR 2019, 1110-1111

BGH v. 6.8.2019 - X ARZ 317/19, Gerichtsstand am Sitz der Gesellschaft für Ansprüche § 130a Abs. 1 und Abs. 2 Satz 1 HGB, GmbHR 2019, 1112-1113

KG v. 29.1.2019 - 22 W 95/18, Gesellschafter einer GmbH nicht Beteiligter eines Verfahrens auf Eintragung einer Ausgliederung in das Handelsregister, GmbHR 2019, 1113-1114

KG v. 13.9.2018 - 22 W 63/18, Verweigerung der Aufnahme einer Gesellschafterliste bei fehlender notarieller Mitwirkung, GmbHR 2019, 1115-1117

OLG München v. 8.7.2019 - 21 U 3749/18, Außenhaftung des Kommanditisten in der Insolvenz der Gesellschaft, GmbHR 2019, 1117-1119

OLG Oldenburg v. 17.7.2019 - 12 W 53/19, Erfordernis einer familiengerichtlichen Genehmigung für Übertragung eines voll eingezahlten KG-Anteils auf Minderjährigen, GmbHR 2019, 1119-1126

BFH v. 12.6.2019 - X R 38/17, Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft als notwendiges Betriebsvermögen eines Einzelgewerbetreibenden, GmbHR 2019, 1126-1134

BFH v. 14.5.2019 - VIII R 20/16, Zum Antrag auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens bei nachträglich festgestellter vGA, GmbHR 2019, 1134-1139

BFH v. 11.4.2019 - III R 36/15, Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags einer grundbesitzverwaltenden Kapitalgesellschaft bei Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen, GmbHR 2019, 1139-1144

BFH v. 10.4.2019 - I R 15/16, Einlagenrückgewähr durch eine Drittstaatengesellschaft, GmbHR 2019, 1144-1149

BFH v. 13.12.2018 - III R 13/15, Gewinnrealisierung durch Beendigung von Betriebsaufspaltung oder Betriebsverpachtung, GmbHR 2019, 1149-1152

GmbHR im Blickpunkt

Schirmbacher, Martin, Anpassung des bereichsspezifischen Datenschutzes an EU-Recht – ein notwendiger, aber nicht hinreichender Schritt, GmbHR 2019, R296-R298

Unternehmensrecht

Ulrich, Stephan, BGH: Schwelle für Sittenwidrigkeit bleibt hoch – Auswirkungen der Veräußerung von betriebsnotwendigen Vermögen auf Teilgewinnabführungsvertrag, GmbHR 2019, R298

Ulrich, Stephan, BGH: Gemäßigte Anforderungen an Teilgewinnabführungsverträge mit einer GmbH, GmbHR 2019, R298-R299

Ulrich, Stephan, BGH: Unwirksamer Anstellungsvertrag und sinngemäße Anwendung der Grundsätze des fehlerhaften Arbeitsverhältnisses, GmbHR 2019, R299

Steuer- & Bilanzrecht

Levedag, Christian, BFH: Verpächterwahlrecht bei Beendigung unechter Betriebsaufspaltung, GmbHR 2019, R299-R300

Levedag, Christian, BFH: In Vergangenheit unterlassene Einlage nicht über formellen Bilanzenzusammenhang erfolgswirksam nachholbar, GmbHR 2019, R300-R301

Levedag, Christian, BFH: Anforderungen an einen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug in Form eines Frühstücks, GmbHR 2019, R301

Geberth, Georg / Bartelt, Martin, Bundesregierung: Regierungsentwurf des Dritten Bürokratieentlastungsgesetzes verabschiedet, GmbHR 2019, R301

Geberth, Georg / Bartelt, Martin, Bundesrat: Stellungnahme zum “JStG 2019“, GmbHR 2019, R301-R302

Bock, Andreas / Bartelt, Martin, Bundesrat: Stellungnahme zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes und zur Grundsteuerreform, GmbHR 2019, R302-R303

Arbeits- & Sozialrecht

Kothe-Heggemann, Claudia, LAG Düsseldorf: Kündigung der Intendantin des Tanztheaters unwirksam – ordentliche Kündbarkeit war nicht gegeben, GmbHR 2019, R303

Kothe-Heggemann, Claudia, ArbG Siegburg: Fristlose Kündigung bei Mitnahme eines kranken Kindes zur Arbeit rechtmäßig?, GmbHR 2019, R303-R304

Wirtschafts-Praxis

Gajo, Marianne, Mitteldeutsche Markenstudie untersucht Einkaufsverhalten in Ost und West, GmbHR 2019, R304-R305

Gajo, Marianne, Befristete Beschäftigung im Jahr 2018, GmbHR 2019, R305-R306

Gajo, Marianne, Nutzerstudie zu kontaktlosem Geldautomaten, GmbHR 2019, R306

Zeitschriftenspiegel

Gesellschaftsrecht, GmbHR 2019, R306-R307

Steuerrecht, GmbHR 2019, R307

Buchbesprechungen

Henrich, Winfried, Götz/Hülsmann, Der Nießbrauch im Zivil- und Steuerrecht, GmbHR 2019, R308

Tagungshinweise

Kunde, Thorsten, Dreizehnter Centrale Sommer-Kongress, GmbHR 2019, R308-R311