Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

IT-Rechtsberater - ITRB (Probeabo)

Informationsdienst für IT-Recht und Datenschutz
ISSN  1617-1527
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul ITRB und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zu
0,00 €

Jahresbezugspreis 2018: 246,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 16,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 28,10 €

Vorzugspreis für Mitglieder der ArGe Informationstechnologie im DAV 216,- € (inkl. MwSt.). Im Abonnement ist der Zugriff auf das regelmäßig aktualisierte Online-Angebot enthalten.

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul itrb
- Volltext-Archiv

Portal zum IT-Recht:
- Experten-Blog, News, Gesetzgebungsreport
- Newsletter, RSS-Feeds
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

IT-Rechtsberater - ITRB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Hier informiert sich der juristische Berater praxisgerecht und anwendungsbezogen über alle aktuellen Entwicklungen im IT-Recht.

Der IT-Rechtsberater (ITRB) informiert praxisgerecht und anwendungsbezogen über alle aktuellen Entwicklungen in IT-Recht und Datenschutz. Im Vordergrund steht, die im IT-rechtlichen Alltag auftretenden Problembereiche aufzuzeigen und Lösungsmöglichkeiten anzubieten. In einem Rechtsprechungsteil werden die für die Beratungspraxis besonders wichtigen gerichtlichen Entscheidungen zusammengefasst, kommentiert und ihre praktischen Konsequenzen konkret aufgezeigt. In einem Kompaktteil werden IT-Rechtsfragen aus der Praxis leicht verständlich erläutert und ihre konkrete Bedeutung für die juristische Beratung dargestellt. Zudem geben erfahrene IT-Rechtler klare Hinweise zur Gestaltung IT-rechtlicher Verträge. Abgerundet wird ITRB mit aktuellen Kurzmitteilungen über Entwicklungen aus Gesetzgebung und IT-Praxis.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 1.

Herausgeber/Autoren:
Herausgeber: RA Prof. Dr. Jochen Schneider.

Homepage:
www.itrb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 3/2018

Aktuelle Kurzinformationen

von Blumenthal, German / Niclas, Vilma, Kein Entgelt für Nutzung bargeldloser Zahlungsmittel, ITRB 2018, 49

Scheuch, Brian, BGH: Unzulässiges Per-se-Verbot der Nutzung von Preisvergleichsmaschinen, ITRB 2018, 49

Fuchs-Galilea, Stefanie, BGH: Vorlagebeschluss zum Widerrufsrecht für Hygieneartikel im weiteren Sinne, ITRB 2018, 49-50

Niclas, Vilma / von Blumenthal, German / Keye, Julia, LG München I: Unzulässige Lieferzeitangabe “bald verfügbar“, ITRB 2018, 50

Scheuch, Brian, AG Bonn: Streitwert bei unerlaubter E-Mail-Werbung an Unternehmer, ITRB 2018, 50

Niclas, Vilma / von Blumenthal, German / Keye, Julia, EU: Top-Herausforderung IT-Sicherheit, ITRB 2018, 50-51

Rechtsprechung

BGH v. 9.11.2017 - I ZR 164/16 / Rössel, Markus, Internationale Zuständigkeit bei Markenverletzung im Internet, ITRB 2018, 51-52

BGH v. 21.9.2017 - I ZR 11/16 / Rössel, Markus, Vorschaubilder III, ITRB 2018, 52-54

OVG Saarlouis v. 14.12.2017 - 2 A 662/17 / Hansen, Hauke / Johnson, Victoria, Zulässige Videoüberwachung von Apothekenräumen, ITRB 2018, 54-55

OLG Brandenburg v. 19.9.2017 - 6 U 19/17 / Vogt, Aegidius, Informationspflichten bei eBay-Kleinanzeigen, ITRB 2018, 55-56

OLG Köln v. 19.10.2017 - 15 U 33/17 / Dovas, Maria-Urania, Kein Recht auf Vergessenwerden einer juristischen Person, ITRB 2018, 56-58

LG Köln v. 20.10.2017 - 14 O 188/17 / Haßdenteufel, Stefan, Unterlassungsanspruch des Rechteinhabers bei Verstoß gegen die GPLv2, ITRB 2018, 58-59

Beiträge für die Beratungspraxis

IT-Rechtsfragen aus der Praxis

Contzen, Till, Hinweispflichten beim Einsatz von Open Source Software bei Onlinediensten, ITRB 2018, 59-63

Onlinedienste profitieren maßgeblich vom Einsatz von OSS, die nicht nur vorgefertigte Softwarelösungen für viele Anforderungen vorhält, sondern meist auch kostenlos zur Verfügung steht. Dabei werden häufig die Hinweispflichten, die sich aus den meisten OSS-Lizenzbedingungen ergeben, außer Acht gelassen. Es drohen erhebliche Konsequenzen, die der Beitrag mit einem Verfahrensvorschlag zur Einhaltung der Hinweispflichten zu vermeiden hilft.

Hinweise zur Vertragsgestaltung

Poder, Helmut / Petri, Jens-Holger, Neuer Mustervertrag der öffentlichen Hand für die Beschaffung von IT-Dienstleistungen: EVB-IT Dienstleistung, ITRB 2018, 63-69

Die seit 2002 bestehenden Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT‐Dienstleistungen (EVB‐IT Dienstleistung) wurden auf Initiative des Bundesministeriums des Innern (BMI) mit Vertretern des Branchenverbands Bitkom wie schon die übrigen sog. Basis EVB‐IT neu verhandelt. Der vorliegende Beitrag stellt wesentliche Neuerungen des nunmehr geltenden Mustervertrags vor (Version 2.0 v. 1.2.2018).

Intveen, Michael, Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Daten, ITRB 2018, 70-75

Der Haftung für in den Verkehr gebrachte Softwareprodukte und bereitgestellte digitale Daten kommt erhebliche rechtliche Bedeutung zu. Die EU-Kommission hat am 9.12.2015 einen ersten Vorschlag einer Richtlinie über bestimmte Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte vorgelegt. Der Beitrag zeigt einige wesentliche Kernpunkte wie auch ausgewählte mögliche Auswirkungen auf die nationale deutsche Rechtsordnung auf.

Literaturempfehlungen

Keye, Julia, Rechtliche Aspekte des Einsatzes von Social Bots, ITRB 2018, 75-76