Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Informationsdienst zu Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO/FGO, Steuerstrafrecht
ISSN  1617-2272
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul aostb und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 226,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt), Ausland: 29,50 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul aostb:
- Archiv des AO-StB
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuerhandbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Schneller und vollständiger Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht. Mit Handlungsempfehlungen, Gestaltungsempfehlungen und Formulierungsempfehlungen. Mit Beiträgen zum Selbststudium nach § 15 FAO.

Die Zeitschrift

Der "AO-Steuerberater" (AO-StB) gibt einen schnellen und vollständigen Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht - d.h. Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO, FGO und Steuerstrafrecht. Jeder Beitrag kommt direkt auf den Punkt und enthält konkrete strategische Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der verfahrensrechtlichen Beratungspraxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Beratermodul aostb erhalten Sie als Abonnent des AO-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des AO-StB sowie
  • vollen Zugriff auf das Archiv der Steuerberater-Woche bis 2015.

Ihr Zusatznutzen: Das Beratermodul aostb enthält zusätzlich:

  • den Basiskommentar Steuerrecht von Lippross/Seibel,
  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft)
  • Entscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung, das Beratermodul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften
Der "AO-Steuerberater" bietet zusammen mit dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "Ertrag-Steuerberater", dem "GmbH-Steuerberater" sowie dem "Umsatz-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 20.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RA/FAStR Thomas Carlé, M.B.L.-HSG, RA/ FAStR/StB Ingo Heuel, RiBFH Prof. Dr. Gregor Nöcker, RA/MR a.D. Hans-Peter Schmieszek

Homepage:
www.aostb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 8/2019

Aktuelles

Günther, Karl-Heinz, Amtliche Muster für Vollmachten im Besteuerungsverfahren, AO-StB 2019, 233

Günther, Karl-Heinz, Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, AO-StB 2019, 233-234

Günther, Karl-Heinz, Richtsatzsammlung 2018 veröffentlicht, AO-StB 2019, 234

Günther, Karl-Heinz, Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen, AO-StB 2019, 234

Günther, Karl-Heinz, Anwendung der Streitbeilegungsrichtlinie ab 1.7.2019, AO-StB 2019, 235

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 2.4.2019 - IX R 21/17 / Uhländer, Christoph, Nachhaftung des Schuldners für vom Insolvenzverwalter nicht erfüllte Masseverbindlichkeiten, AO-StB 2019, 235-236

BFH v. 15.1.2019 - II R 39/16 / Mihm, Friedhelm, Festsetzungsverjährung der Grunderwerbsteuer, AO-StB 2019, 237-238

BFH v. 19.2.2019 - X R 17/18 / Steinhauff, Dieter, Änderung von Steuerbescheiden aufgrund von Grundlagenbescheiden, die nicht sämtliche Tatbestandsmerkmale der Steuernorm betreffen, AO-StB 2019, 238-239

BFH v. 11.12.2018 - VIII R 11/16 / Aweh, Lothar, Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung, AO-StB 2019, 240-241

BFH v. 20.2.2019 - X R 32/17 / Günther, Karl-Heinz, Verspätungsgeld für nicht fristgerecht übermittelte Rentenbezugsmitteilungen verfassungskonform, AO-StB 2019, 241-242

BFH v. 20.12.2018 - IV R 2/16 / Steinhauff, Dieter, Klagebefugnis bei Klage gegen gesonderte und einheitliche Feststellung verrechenbarer Verluste nach § 15b EStG, AO-StB 2019, 242-244

BFH v. 12.3.2019 - XI B 9/19 / Esskandari, Manzur / Bick, Daniela, Umfang der dem Finanzgericht gem. § 71 Abs. 2 FGO zu übersenden Akten, AO-StB 2019, 244-245

BFH v. 3.4.2019 - III B 80/18 / Lindwurm, Christof, Unterschriften von Richter und Protokollführer unter Urteil und Protokoll als elektronische Dokumente, AO-StB 2019, 245-246

Verwaltung

FinMin. NW v. 29.4.2019 - S 0291 / Günther, Karl-Heinz, Nichtigkeit von Verwaltungsakten, AO-StB 2019, 246-247

Beiträge für die Beratungspraxis

Tormöhlen, Helmut, Die Datenschutz-Grundverordnung – Datenschutzrecht in der Abgabenordnung, AO-StB 2019, 248-252

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gilt seit 25.5.2018 als EU-Verordnung und ersetzt die frühere EU-Datenschutz-RL. Sie muss nicht in nationales Recht umgesetzt werden und ist im Steuerverwaltungsverfahren nach der AO unmittelbar anzuwenden (§ 2a Abs. 3 AO). Die Implementierung der DS-GVO in das Steuerverfahrensrecht ist kompliziert ausgestaltet. Die Vorschriften der §§ 29b, 29c und §§ 31c–32j AO, die der Beitrag ausführlich behandelt, sind ausgesprochen schwer verständlich.

Kranenberg, Sonja, Ablauf der Festsetzungsfrist oder vier Jahre sind schnell vorbei, AO-StB 2019, 253-256

Es gibt viele Fälle, in denen die Abgabe der Steuererklärung erst kurz vor der Festsetzungsverjährung erfolgt oder aber die Bearbeitung seitens des FA nicht konsequent durchgeführt wird. Tritt Festsetzungsverjährung ein, ist eine Veranlagung nicht mehr möglich und der Erstattungsanspruch ggf. verloren. Dieser Beitrag zeigt die Konstellationen auf, in denen Festsetzungsverjährung droht und gibt Anhaltspunkte dafür, welche Möglichkeiten dann noch bestehen.

Günther, Karl-Heinz, Rechtliches Gehör im Besteuerungsverfahren, AO-StB 2019, 257-260

Die Gewährung rechtlichen Gehörs dient dazu, dem Steuerpflichtigen Überraschungen durch belastende Entscheidungen des FA zu ersparen und ihm Gelegenheit zu geben Gegenargumente vorzubringen. Der Beitrag informiert über die sich aus § 91 AO ergebenden Grundregeln der Gewährung rechtlichen Gehörs, den möglichen Rechtsfolgen bei Nichtbeachtung, über bestehende Sonderregelungen der AO sowie über Besonderheiten im Rechtsbehelfsverfahren.

Literaturempfehlungen

Steinhauff, Dieter, Voraussetzungen und Grenzen von Schätzungsbefugnissen im steuerlichen bzw. finanzgerichtlichen Verfahren, AO-StB 2019, 260-262

Steinhauff, Dieter, Voraussetzungen und Grenzen von Schätzungsbefugnissen im Steuerstrafverfahren, AO-StB 2019, 262-263

Service

Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht, Ergänzungslieferung 114.1, AO-StB 2019, R7

Die Vereinigung von Rechten und Pflichten im Erbschaftsteuerrecht, AO-StB 2019, R7

Der neue Realteilungserlass, Selbststudium § 15 FAO, AO-StB 2019, R7

Vermächtnisse und deren Ausschlagung im Zusammenhang mit begünstigtem Betriebsvermögen, AO-StB 2019, R7-R8

§ 15 FAO Programmierter Streitpunkt: Verwaltungsvermögen, AO-StB 2019, R8

§ 15 FAO Einkünfteverlagerung durch Nießbrauchseinräumung – Beispiel und Gestaltungshinweise, AO-StB 2019, R8

§ 15 FAO Selbststudium Kosten einer doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten, AO-StB 2019, R8

Aktuelle Brennpunkte im Umwandlungssteuerrecht, AO-StB 2019, R8

Die innergemeinschaftliche und Ausfuhrlieferung von gebrauchten Kraftfahrzeugen, AO-StB 2019, R8