Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Informationsdienst zu Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO/FGO, Steuerstrafrecht
ISSN  1617-2272
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul aostb und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 226,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt), Ausland: 29,50 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul aostb:
- Archiv des AO-StB
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuerhandbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

AO-Steuerberater - AOStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Schneller und vollständiger Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht. Mit Handlungsempfehlungen, Gestaltungsempfehlungen und Formulierungsempfehlungen. Mit Beiträgen zum Selbststudium nach § 15 FAO.

Die Zeitschrift

Der "AO-Steuerberater" (AO-StB) gibt einen schnellen und vollständigen Überblick über das gesamte steuerliche Verfahrensrecht - d.h. Steuerverfahren, Betriebsprüfung, Rechtsschutz nach AO, FGO und Steuerstrafrecht. Jeder Beitrag kommt direkt auf den Punkt und enthält konkrete strategische Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der verfahrensrechtlichen Beratungspraxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Beratermodul aostb erhalten Sie als Abonnent des AO-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des AO-StB sowie
  • vollen Zugriff auf das Archiv der Steuerberater-Woche bis 2015.

Ihr Zusatznutzen: Das Beratermodul aostb enthält zusätzlich:

  • den Basiskommentar Steuerrecht von Lippross/Seibel,
  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft)
  • Entscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung, das Beratermodul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften
Der "AO-Steuerberater" bietet zusammen mit dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "Ertrag-Steuerberater", dem "GmbH-Steuerberater" sowie dem "Umsatz-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 20.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RA/FAStR Thomas Carlé, M.B.L.-HSG, RA/ FAStR/StB Ingo Heuel, RiBFH Prof. Dr. Gregor Nöcker, RA/MR a.D. Hans-Peter Schmieszek

Homepage:
www.aostb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 7/2019

Aktuelles

Günther, Karl-Heinz, Allgemeinverfügung zu Einsprüchen gegen Einheitswertfestsetzungen, AO-StB 2019, 201

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 19.3.2019 - VII R 27/17 / Steinhauff, Dieter, Zuständigkeit für den Erlass eines Abrechnungsbescheids über Säumniszuschläge, AO-StB 2019, 201-203

BFH v. 13.2.2019 - VIII B 83/18 / Steinhauff, Dieter, Mitwirkungspflichten bei Auslandszeugen, AO-StB 2019, 203-204

BFH v. 14.11.2018 - I R 47/16 / Weiss, Martin, Umfang der Bindungswirkung eines Feststellungsbescheids i.S.d. § 18 Abs. 1 S. 1 AStG, AO-StB 2019, 204-206

BFH v. 27.2.2019 - VII R 34/17 / Bauhaus, Krimhild, Erstattung von Branntweinsteuer wegen sachlicher Unbilligkeit, AO-StB 2019, 206-207

BFH v. 6.2.2019 - XI B 108/18 / Pittelkow, Alexander, Ausnahmen von der Berücksichtigung des Zeitmoments bei Billigkeitsmaßnahmen, AO-StB 2019, 207-208

BFH v. 9.1.2019 - IV R 27/16 / Marfels, Michael, Klagebefugnis gegen Feststellungsbescheide nach § 34a Abs. 10 S. 1 EStG, AO-StB 2019, 208-209

BFH v. 20.3.2019 - X K 4/18 / Kühnen, Sabine, Entschädigung wegen überlanger Dauer eines PKH-Verfahrens, AO-StB 2019, 209-211

BFH v. 28.3.2019 - VIII B 121/18 / Lindwurm, Christof, Übergehen eines Befangenheitsantrags, AO-StB 2019, 211-213

BGH v. 9.5.2019 - 1 StR 19/19 / Gehm, Matthias, Beteiligung an Steuerhehlerei, AO-StB 2019, 213-214

Verwaltung

BMF v. 17.6.2019 - IV A 4 - S 0316-a/18/10001 / Günther, Karl-Heinz, Anwendungserlass zu § 146a AO, AO-StB 2019, 214-215

Beiträge für die Beratungspraxis

Kober, Michael, Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahrensrecht, AO-StB 2019, 215-218

Als Fortsetzung der Rechtsprechungsübersicht in AO-StB Heft 3/2019, 82 werden wiederum praxisrelevante Entscheidungen der Finanzgerichte neben bislang noch nicht im AO-StB besprochenen Entscheidungen der Finanzgerichte und des BFH vorgestellt.

Bruschke, Gerhard, Allgemeine Verwaltungsvorschrift für die Betriebsprüfung (BpO 2000), AO-StB 2019, 218-226

Mit der BpO liegt eine bundeseinheitliche Regelung vor, an die die Verwaltung gebunden ist und die zu einem geordneten und rechtssicheren Ablauf einer Betriebsprüfung beiträgt. Allerdings hat der Steuerpflichtige über den Gleichheitsgrundsatz des Art. 3 GG Anspruch darauf, dass die Ermessensvorschriften der BpO von der Verwaltung in allen vergleichbaren Fällen einheitlich ausgeübt werden. Konfliktpotential taucht dort auf, wo es um die Frage des Ortes der Prüfung oder um die Befragung weiterer Betriebsangehöriger geht.

Scholz, Tobias, Betriebsprüfung: SRP – jetzt allgemein zugänglich, AO-StB 2019, 226-228

Die Summarische Risiko Prüfung – SRP – wurde nach und nach von den meisten deutschen Bundesländern übernommen. Das elektronische System bietet dem Prüfer einen schnellen Einstieg und guten Überblick über die Vertrauenswürdigkeit der Buchführung bzw. steuerlichen Aufzeichnungen. Nun ist das – bislang interne – Handbuch zur SRP von der Finanzveraltung Schleswig-Holstein öffentlich zugänglich gemacht worden und kostenfrei abrufbar.

Literaturempfehlungen

Steinhauff, Dieter, Das Kassengesetz 2016 aus Sicht der Steuerberatung, AO-StB 2019, 228-230

Steinhauff, Dieter, Verwaltungsgerichtlicher Eilrechtsschutz: Die Chimäre der summarischen Rechtsprüfung, AO-StB 2019, 230-231

Service

Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht, 113. Ergänzungslieferung, AO-StB 2019, R5

Umsatzsteuern als Insolvenzforderungen oder Masseverbindlichkeiten – zugleich Besprechung der Entscheidung des BGH v. 22.12.2018 – IX ZR 167/16, AO-StB 2019, R5

Schätzungen im ertragsteuerlichen Bereich – eine aktuelle Betrachtung, AO-StB 2019, R5

Grundzüge des Wechsels der Steuerschuldnerschaft nach § 13b UStG – Teil 2, AO-StB 2019, R5

Die geplante Anzeigepflicht für Steuergestaltungen, AO-StB 2019, R5

Nießbrauchsurteil des BFH v. 25.1.2017, AO-StB 2019, R6

§ 32d Abs. 2 EStG: kleine Ausnahmen, große Wirkung (Teil II), AO-StB 2019, R6

18. Mediations-Kongress der CfM, AO-StB 2019, R6