Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Umsatz-Steuerberater - UStB (Probeabo)

Informationsdienst für die Beratungspraxis auf nationaler und EU-rechtlicher Ebene
ISSN  1439-6777
3 Ausgaben inkl. App + 3 Monate Testzugang kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2018: 251,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 16,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 28,10 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Umsatzsteuer:
- Archiv des UStB und des EU-UStB
- Lippross/Seibel, Basiskommentar Steuerrecht
- Braun/Günther, Das Steuer-Handbuch
- Verwaltungserlasse; Entscheidungen im Volltext; Gesetzestexte

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Umsatz-Steuerberater - UStB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die Zeitschrift

"Der Umsatz-Steuerberater" (UStB) fasst die Informationen, die der Berater in Umsatzsteuerfragen unbedingt kennen muss, zusammen. Dabei wird der Bereich des nationalen Umsatzsteuerrechts ergänzt durch eine viermal im Jahr erscheinende (und im Abo-Preis enthaltene) Ausgabe des EU-Umsatz-Steuerberaters (EU-UStB), einen Informationsdienst zu EG-Richtlinien und zur EuGH-Rechtsprechung. Jeder Beitrag kommt auf den Punkt und enthält konkrete Tipps für Ihre tägliche Beratungspraxis - so ersparen Sie sich mühsame Recherchen und Interpretationen. Dabei führt Sie der strukturierte Aufbau der Zeitschrift schnell zum gesuchten Thema.

Das Berater-Konzept: Ausgewiesene Experten aus einem bewährten Autorenteam stellen in "Kurzanalysen mit Beraterhinweis" für die Praxis bedeutsame Entscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht in ihren Kernaussagen und praktischen Konsequenzen dar und liefern konkrete Beraterhinweise für die praktische Umsetzung. Die "Beiträge für die Beratungspraxis" greifen aktuelle und gängige Probleme aus der umsatzsteuerlichen Praxis auf. Mit Handlungs-, Gestaltungs- und Formulierungsempfehlungen praxisorientiert aufbereitet - so wie Sie es im Beratungsalltag brauchen!

Die (integrierte) Datenbank

Mit dem integrierten Berater-Modul Umsatzsteuer erhalten Sie als Abonnent des Umsatz-Steuerberaters exklusiven Zugang

  • zum Zeitschriften-Archiv des UStB, incl. des EU-UStB, sowie
  • vollen Zugriff auf das Archiv der Steuerberater-Woche bis 2015.

Ihr Zusatznutzen: Das Berater-Modul Umsatzsteuer enthält zusätzlich:

  • ein Steuer-Handbuch in ABC-Form,
  • Verwaltungserlasse (umfassend und sachorientiert verknüpft),
  • Gerichtsentscheidungen im Volltext (umfassend),
  • Gesetzestexte zum Steuer- und berufsrelevanten Wirtschaftsrecht.

Ihre Vorteile

  • schnelle, zeitsparende, zuverlässige und auf das Wesentliche beschränkte Information,
  • Verlinkung aller Inhalte zur praktischen Online-Recherche,
  • ständige Aktualisierung,
  • das Berater-Modul ist im Zeitschriften-Abonnement enthalten.

Weitere Zeitschriften

Der "Umsatz-Steuerberater" bietet zusammen mit dem "AO-Steuerberater", dem "Erbschaft-Steuerberater", dem "Ertrag-Steuerberater" sowie dem "GmbH-Steuerberater", die konzeptionell ähnlich sind, ein ideales Steuer-Informationssystem für alle praktisch wichtigen Steuerfragen.

Wird nach Erhalt des letzten Probeheftes nichts anderes mitgeteilt, soll das Probeabonnement automatisch als Jahresabonnement zum jeweiligen Jahresbezugspreis plus Versandkosten mit einem Kündigungsrecht von 6 Wochen zum Jahresende fortgesetzt werden.

Erscheinungsweise:
1 x monatl. am 17.

Herausgeber/Autoren:
Fachbeirat: RiBFH Dr. Hans-Hermann Heidner, RA/ FAStR/StB Stefan Heinrichshofen, RD Christian Sterzinger, RA Georg von Streit, RA Georg von Wallis

Homepage:
www.ustb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 1/2018

Aktuelles

Nieskens, Hans, 100 Jahre Umsatzsteuer in Deutschland, UStB 2018, 1-2

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung

BFH v. 10.8.2017 - V R 64/16 / Rothenberger, Franz, Landwirtschaftliche Durchschnittssatzbesteuerung und Organschaft, UStB 2018, 2-3

BFH v. 3.8.2017 - V R 62/16 / Heinrichshofen, Stefan, Vorsteuerabzug bei gemischter Nutzung eines Marktplatzes, UStB 2018, 3-4

BFH v. 27.9.2017 - XI R 15/15 / Esskandari, Manzur / Bick, Daniela, Verpflichtung von Rechtsanwälten zur Abgabe der Zusammenfassenden Meldung trotz Schweigepflicht, UStB 2018, 4-5

BFH v. 30.8.2017 - XI R 24/16 / Vellen, Michael, Vorsteuervergütungsverfahren, UStB 2018, 5-7

BFH v. 10.8.2017 - V R 2/17 / Sterzinger, Christian, Zu den Anforderungen an das “Kennenmüssen“ bei schuldhaft nicht abgeführter Umsatzsteuer, UStB 2018, 7-9

FG Münster v. 17.10.2017 - 15 K 3268/14 U / Wohlfart, Michaela, Umsatzsteuerpflicht von Leistungen eines Assekuradeurs, UStB 2018, 9

FG Köln v. 3.7.2017 - 9 K 1147/16 / Wohlfart, Michaela, Umsatzsteuerliche Behandlung von notärztlichen Betreuungsleistungen auf Veranstaltungen, UStB 2018, 10

FG Münster v. 12.9.2017 - 15 K 1089/15 U / Wohlfart, Michaela, Verkehrstherapeutische Leistungen zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis als steuerfreie Heilbehandlungen, UStB 2018, 10-11

FG Köln v. 17.5.2017 - 9 K 3140/14 / Wohlfart, Michaela, Keine Steuerfreiheit der Tätigkeit als Verfahrensbeistand nach § 158 FamFG, UStB 2018, 11

FG Niedersachsen v. 29.6.2017 - 11 K 88/16 / Wohlfart, Michaela, Pauschalierung nach § 24 Abs. 1 UStG schließt Option zur Steuerpflicht nach § 9 Abs. 2 UStG aus, UStB 2018, 11-12

FG Münster v. 12.9.2017 - 15 K 1089/15 U / Wohlfart, Michaela, Zurechnung einer im Namen eines Dritten erstellten Rechnung mit unberechtigtem Steuerausweis, UStB 2018, 12

FG Köln v. 5.10.2017 - 2 K 2259/14 / Wohlfart, Michaela, Begründete Zweifel am Recht auf Vorsteuerabzug im elektronischen Verfahren, UStB 2018, 12-13

FG Münster v. 13.6.2017 - 15 K 1928/14 U / Wohlfart, Michaela, Vorsteueraufteilung bei einer Spielhalle mit Glücksspiel- und Unterhaltungsgeräten, UStB 2018, 13

Verwaltung

BMF v. 30.11.2017 - III C 3 - S 7163/07/10001 / Walkenhorst, Ralf, Umsatzsteuerbefreiung für die Garantie eines unabhängigen Wirtschaftsteilnehmers, UStB 2018, 14

BMF v. 5.12.2017 - III C 3 - S 7117-a/16/10001 / Walkenhorst, Ralf, Ort der sonstigen Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück, UStB 2018, 14-15

BMF v. 6.12.2017 - III C 2 - S 7124/07/10002:006 / Walkenhorst, Ralf, Abrechnung von Mehr- bzw. Mindermengen Strom, UStB 2018, 15-16

BMF v. 8.12.2017 - III C 3 - S 7168/08/10005 / Walkenhorst, Ralf, Vermietung und Verpachtung von Grundstücken mit Einrichtungsgegenständen, UStB 2018, 17

BMF v. 13.12.2017 - III C 3 - S 7160-h/16/10001 / Walkenhorst, Ralf, Steuerbefreiung für Investmentvermögen, UStB 2018, 17-19

BMF v. 7.12.2017 - III C 3 - S 7170/11/10008 / Wohlfart, Michaela, Umsatzbesteuerung von Dialyseleistungen, UStB 2018, 19

BMF v. 8.12.2017 - III C 3 - S 7172/09/10003 / Wohlfart, Michaela, Umsatzsteuerbefreiung der Angebote zur Unterstützung im Alltag, UStB 2018, 19

Beiträge für die Beratungspraxis

Kemper, Martin, Die Umsatzbesteuerung digitaler Dienstleistungen an Nichtunternehmer, UStB 2018, 20-24

Die Durchsetzung der vollständigen Besteuerung aller “elektronisch“ von nicht in Deutschland ansässigen Unternehmern an Verbraucher erbrachten sonstigen Leistungen dürfte besondere Schwierigkeiten aufwerfen. Der Beitrag versucht, Lösungswege aufzuzeigen.

Grebe, Christian / Raudszus, Holger, Ausgewählte unechte Umsatzsteuerbefreiungen – Teil II, UStB 2018, 24-32

Die Voraussetzungen für unechte Steuerbefreiungen des § 4 Nr. 8 bis 28 UStG sind aufgrund fehlender Umsetzungen EU-rechtlicher Vorgaben in eine Kasuistik verfallen. Im zweiten Teil des dreiteiligen Beitrags geht es um die Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 16 UStG für die Betreuung und Pflege Hilfsbedürftiger, die Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 18 UStG für Wohlfahrtsverbände und die Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 21 UStG für Bildungseinrichtungen und selbständige Lehrer.

Service

§ 15 FAO Selbststudium: Anschaffungsnahe Herstellungskosten gem. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG, UStB 2018, R5

§ 15 FAO Selbststudium: Bewirtungskosten von Arbeitnehmern als Werbungskosten, UStB 2018, R5

Vorzeitig entrichteter abgezinster Kaufpreis für Mitunternehmeranteil, UStB 2018, R5

§ 15 FAO Selbststudium Beschränkung der Anrechenbarkeit der Kapitalertragsteuer nach § 36a EStG, UStB 2018, R5

Ertragsteuerliche Folgen bei Schenkung eines Privatgrundstücks, UStB 2018, R5-R6

§ 15 FAO Selbststudium Das neue Recht der Vermögensabschöpfung im steuerstrafrechtlichen Kontext, UStB 2018, R6

Grobes Verschulden als Hinderungsgrund für eine Änderung zugunsten des Steuerpflichtigen nach § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO, UStB 2018, R6

Bilanzierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt in der Liquidationsschlussbilanz, UStB 2018, R6

Von der Gütertrennung in die Zugewinngemeinschaft, UStB 2018, R6