Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld

Außensteuerrecht Kommentar (Grundwerk mit Fortsetzungsbezug für mindestens 2 Jahre)

Außensteuergesetz - Außensteuerrechtliche Vorschriften des Einkommensteuergesetzes und des Körperschaftsteuergesetzes
2019, 6768 Seiten, 4 Bände, Ordner Leinen, Kommentar, 165x235 mm
ISBN  978-3-504-26041-5
169,00 €

Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen etwa dreimal jährlich

Online erhältlich in diesen Modulen:
Beratermodul Internationales Steuerrecht
juris PartnerModul Internationales Steuerrecht

Dieser große Standardkommentar erläutert das auch dem Fachmann nicht leicht verständliche Außensteuerrecht ganz aus der Sicht der Wirtschaftspraxis. Praktische Übersichten, zahlreiche Beispiele und ausführliche Gliederungen erleichtern den Zugang zur Materie.

Außensteuerrecht Kommentar (Grundwerk mit Fortsetzungsbezug für mindestens 2 Jahre)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern
Von Anfang an der Platzhirsch.
Das Außensteuerrecht ist selbst für Spezialisten seit Inkrafttreten des AStG vor über 45 Jahren ein äußerst kompliziertes Terrain. Mit diesem Kommentar liegt die optimale Gestaltung grenzüberschreitender Steuersachverhalte bereits seit den Anfängen des AStG in den Händen von herausragenden Experten. Hierbei verdient insbesondere der Gründungsherausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer besondere Erwähnung, der das AStG seit Inkrafttreten Anfang der 1970er Jahre bis heute kritisch kommentiert und maßgeblich beeinflusst hat.

Hierauf vertraut die Rechtsprechung.
Die Kommentatoren fühlen sich ausschließlich dem Gesetzeswortlaut verpflichtet und stehen den Erlassen der Finanzverwaltung äußerst kritisch gegenüber. Widersprüche und Ungereimtheiten werden so schonungslos aufgedeckt. Die Rechtsprechung vertraut seit Jahrzehnten den Kommentierungen bei ihrer Urteilsfindung und fällt nahezu kein Urteil, ohne den Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld zu Rate zu ziehen.

Norm für Norm.
  • Erläuterung nicht nur des Außensteuergesetz, sondern auch aller außensteuerrechtlich relevanten Normen des Ertragsteuergesetzes und Körperschaftsteuergesetzes sowie der Abgabenordnung – wissenschaftlich fundiert und wirtschaftsnah
  • Praktische Übersichten und zahlreiche Beispiele
  • Schneller Einstieg über ausführliche Gliederungen
Aktuelle Updates.
Die Autoren informieren Sie topaktuell zu allen außensteuerrechtlich relevanten Normen. Zuletzt wurden u.a. die folgenden Themenbereiche aktualisiert:
  • die angemessene konzerninterne Verrechnungspreisbildung nach § 1 AStG; topaktuell bearbeitet auch für die Betriebsstättengewinnaufteilung
  • die Besteuerung des Vermögenszuwachses nach § 6 AStG
  • die Steueranrechnung nach § 11 AStG
Beziehern des Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeldsteht im Rahmen ihres Abonnements exklusiv der Zugang zu der Datenbank „FWBS online“ zur Verfügung. Dieses Online-Angebot erweitert die bewährte Qualität des Loseblattwerks um eine starke elektronische Komponente auf der leistungsstarken und benutzerfreundlichen Oberfläche von Otto Schmidt online.

„FWBS online“ bietet eine schnelle und unkomplizierte Recherche. Die Datenbank enthält, neben dem Außensteuerrecht Kommentar zwei Handbücher und eine Fachzeitschrift zum Thema.

Die Datenbank bietet folgende hochwertigen Inhalte:
  • Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld, Außensteuerrecht Kommentar, 6.500 Seiten
  • Schaumburg, Internationales Steuerrecht, 1.300 Seiten
  • Schaumburg/Englisch, Europäisches Steuerrecht, 1.200 Seiten
  • Fachzeitschrift – Internationale SteuerRundschau, 12 Updates/Jahr
  • Gesetze, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen
Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 89 (August 2019 / 94,- €).
Lieferung 90 ist für Oktober 2019 geplant.
Autoren
Herausgegeben von RA/StB Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer, WP/StB Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, RA/FAStR Prof. Dr. Jens Schönfeld. Bearbeitet von RA/StB Dr. Johannes Baßler, WP/StB Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, RA/StB Dr. Julian Böhmer, StB Dr. Xaver Ditz, RAin Dr. Friederike Engler, StB Dr. Markus Greinert, RA/StB Prof. Dr. Michael Hendricks, StB Dr. Christian Hick, StB Dr. Andreas Leonhardt, StB Dr. Daniel Liebchen, StB Dr. Bernhard Liekenbrock, RA/StB Prof. Dr. Jochen Lüdicke, RA/FAStR Dr. Johannes Peter Müller-Dott, RA/StB Dr. Michael Puls, RA/FAStR Prof. Dr. Jens Schönfeld, StB Prof. Dr. Vassil Tcherveniachki, StB Dr. Hans Robert Weggenmann, RA/StB Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer.