Meier/Deinert

Handbuch Betreuungsrecht

Handbuch Betreuungsrecht
Buch C.F. Müller Verlag
Ein verlässlicher Ratgeber für alle mit dem Betreuungsrecht Befassten

Online erhältlich in diesen Modulen:
juris Betreuungsrecht

aus der Reihe: Betreuungsrecht

ISBN 978-3-8114-5202-2

480 Seiten, 170 X 240 mm, 2., neu bearbeitete Auflage 2016, Handbuch, Buch Hardcover
79,99 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar in 5-8 Werktagen
Beschreibung

Alles in einem Band!

  • Systematisch nach dem Ablauf eines Betreuungsverfahrens aufgebaut
  • Erläutert das gerichtliche Verfahren bis zur Betreuerbestellung
  • Pflichten und Haftung des Betreuers
  • Vergütung und Aufwendungsersatz

Das Betreuungsrecht gewinnt zunehmend an Bedeutung: Nach der Erhebung des Bundesjustizamtes stehen mehr als 1,3 Millionen Menschen unter rechtlicher Betreuung; das entspricht mehr als einem Prozent unserer Bevölkerung.

Das umfassend aktualisierte Handbuch bietet eine profunde Einführung in das Betreuungsrecht, indem es sich am Ablauf eines Betreuungsverfahrens orientiert. Es ist ein verlässlicher Ratgeber für Betreuer, Rechtsanwälte, Sozialarbeiter, Rechtspfleger, Richter und Angehörife betreuter Personen.

In der Neuauflage wurden besonders berücksichtigt

  • das 2. und 3. Betreuungsrechtsänderungsgesetz (sog. Patientenverfügungsgesetz)
  • die Änderungen des Betreuungs- und Unterbringungsverfahrens durch das FGG-Reformgesetz
  • das Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörden.

Mit vielen Mustern und Formularen für Anträge aller Art!
So wird der Betreuer in die Lage versetzt, juristisch und sachlich korrekt sowohl mit dem Betreuungsgericht als auch mit Rententrägern, Jobcentern, Versicherungen, Banken etc. zu korrespondieren. Ausführliche Klärung wichtiger betreuungsrechtlicher Begriffe sowie eine Liste der genehmigungspflichtigen Betreuungsgeschäfte ergänzen das Handbuch. Zahlreiche Beispiele dienen der Veranschaulichung.

Autoren
Von (Verfasser) Sybille M. Meier, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Medizinrecht, Dipl.-Verw.-Wirt Horst Deinert, Dipl.-Verwaltungswirt, Dipl.-Sozialarbeiter (FH), Verwaltungswissenschaftler (VWA), Fortbildungsreferent u. Fachautor .
Rezensionen

Dieses gelungene Werk sollte meines Erachtens in keinem Regal eines Berufsbetreuers fehlen.
Sonja Hecker, Rechtsanwältin, Dipl. Rpfl. (FH), Mannheim, in: Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis ZErb 5/2017

Ein hervorragender Ratgeber für alle Praktiker im Betreuungsrecht.
Florian Wörtz auf: www.justament.de 17.4.2017

...kann das Handbuch als sehr gute Anleitung für das Betreuerhandeln bewertet werden. Es kann uneingeschränkt empfohlen werden und sollte zu den Standardwerken eines jeden rechtlichen Betreuers gehören.
Uwe Harm, Diplom-Rechtspfleger beim AG Bad Segeberg und Beisitzer im Vorstand des Betreuungsgerichtstages e. V., in: Der Deutsche Rechtspfleger 6/2017

Ein unentbehrlicher Helfer im Betreuungsrecht. Rechte und Pflichten des Betreuers werden aus dreierlei Sicht dargestellt: Rechte des Betreuers (Berufsrecht), Rechte und Pflichten gegenüber "seinem" Betreuten, Rechte und Pflichten in Ausübung des Amtes gegenüber Dritten.
RA Marianne Schörnig, Fachanwältin für Sozialrecht, auf: www.socialnet.de 12.1.2017

...ein Nachschlagewerk für Praktiker ... Sybille Meier und Horst Deinert beschränken sich auf grundlegende betreuungsrechtliche Inhalte und Themen, behandeln diese jedoch in der gebotenen Tiefe. Vor allem bieten die Autoren eine Fülle nützlicher Materialien, die den Betreueralltag strukturieren und vereinfachen ... ist die Lektüre des Buches für Berufsanfänger unerlässlich und für erfahrene Akteure des Betreuungswesens gleichwohl erhellend.
Markus Koppen, M.A., in: BtPrax 2/2017

Das Werk zeichnet sich durch hohe Praxisnähe aus, halten die Autoren doch zu allen möglichen Themen Mustertexte und Formulare aller Art parat ... Fazit: Wer ein umfassendes und gründliches Handbuch des Betreuungsrechts sucht, der ist mit dem neuen Meier/Deinert bestens bedient.
Ulrich Kötter in: Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen 6/2016

Ein sehr gutes Rundumpaket für alle Menschen die sich mit dem Betreuungsrecht beschäftigen.
www.fachbuchkritik.de 26.9.2016

Weniger als 500, angenehm lesefreundlich gestaltete Seiten erwarten den Leser und Rechtsanwender und diese Komprimierung ist ein guter Ansatz für ein Handbuch, das eben keinen Kommentar ersetzen soll. ... Insgesamt hat mich das Handbuch überzeugt. Die Lektüre geht flüssig voran, die Ergänzung der Theorie mit Beispielen und Mustern ist vorbildlich und auch die Untermauerung mit Fundstellen aus Literatur und Rechtsprechung ist aktuell und zugleich fundiert ... den notwendigen Überblick über die Materie verschafft das Handbuch in erfreulicher Güte.
RAG Dr. Benjamin Krenberger auf: dierezensenten.blogspot.de 20.12.2016

... eine der gelungensten Darstellungen zum Betreuungsrecht ...
FGPrax 2/2002

79,99 € inkl. MwSt.