Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Zeitschrift für Zivil- und Zivilverfahrensrecht
ISSN  0340-1812
4 Ausgaben + 2 Monate Testzugang zum Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 341,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 30,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 66,- €

Starter-Angebot für Berufseinsteiger: 159,- € (inkl. MwSt.)
Das Starter-Angebot gilt für Studenten, Referendare (fachbezogen) und Anwälte, deren Zulassung jünger als drei Jahre ist (gegen Nachweis per Mail an kundenservice@otto-schmidt.de).

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:
- Archiv der MDR ab 1981
- Praktiker-Literatur: Erman BGB, Das Rechtsformularbuch u.a.
- Rechtsprechungsdatenbank mit zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext

Die Zeitschrift als eJournal erhalten Sie über unseren Kooperationspartner De Gruyter www.degruyter.com


Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die MDR kanalisiert die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält Sie auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung.

Die Fachzeitschrift MDR – Monatsschrift für Deutsches Recht ist seit Jahrzehnten das bewährte Arbeitsmittel für die Zivilrechtspraxis. Speziell auf die Bedürfnisse der Anwälte und Richter zugeschnitten, kanalisiert sie die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Aktuelle Aufsätze aus den wichtigsten zivilrechtlichen Rechtsbereichen bieten in kurzer und prägnanter Form praxisorientierte Antworten und Gestaltungsvorschläge. Die umfangreich abgedruckte Rechtsprechung wird komprimiert wiedergegeben und konzentriert sich auf die wichtigsten zivilrechtlichen Entscheidungen. Der MDR-Report bietet mit seinen Kurznachrichten einen aktuellen Überblick über Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung und neue Bücher.

Das MDR-Abonnement umfasst zusätzlich zur Zeitschrift den online-Zugriff auf hochwertige Praktiker-Literatur aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt.

Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:

  • MDR – Zeitschrift für die Zivilrechtspraxis. Aktuelle Aufsätze zur Praxisrelevanz der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit Tipps, Hinweisen und Gestaltungsvorschlägen für die tägliche Arbeitspraxis. Relevante Entscheidungen im Zivilrecht auf den zentralen Kern komprimiert. Aktuelle Ausgabe online bereits vor Erscheinen des Hefts verfügbar; alle Ausgaben der Zeitschrift seit 1981 mit direkter Verlinkung zu Volltexten und Gesetzen.
  • Erman Kommentar zum BGB und seinen Nebengesetzen. Der renommierte Traditionskommentar.
  • Wurm/Wagner/Zartmann Das Rechtsformularbuch. Das Standardwerk für mustergültige Rechtsgestaltung in der Praxis.
  • Diepold/Hintzen Musteranträge für Pfändung und Überweisung. Über 200 Musteranträge in alphabetischer Reihenfolge zur Pfändung sämtlicher Forderungen und Rechte.
  • Salten/Gräve Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung. Alles zur effizienten Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens.
  • Rechtsprechungsdatenbank mit über 130.000 zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext.
  • Orts- und Gerichtsverzeichnis. Anschriften und Telekommunikationsdaten der ordentlichen Gerichte und Fachgerichte, Staatsanwaltschaften, Anstalten des Maßregelvollzugs, Finanzbehörden.

Vorteile
Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht ist eine einzigartige Kombination

  • aus moderner Fachzeitschrift mit den wichtigsten Entscheidungen aus dem gesamten Zivilrecht, praxisbezogenen Aufsätzen sowie aktuellen Kurzinformationen und
  • zusätzlichem Online-Angebot mit Praktiker-Literatur, Archiv, Rechtsprechungsdatenbank zur umfassenden Recherche.

Ein vergleichbares Angebot gibt es im Zivilrecht bisher nicht.

Erscheinungsweise:
2 x monatlich

Homepage:
www.mdr-recht.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 08/2019

Aufsätze

Harsch, Robert, MietAnpG: Neuregelungen zur zulässigen Miethöhe und Modernisierung der Mietsache, MDR 2019, 449-455

Seit dem 1.1.2019 ist das Mietrechtsanpassungsgesetz – Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache vom 18.12.2018 (BGBl. I, 248) – in Kraft. Robert Harsch stellt die neuen Regelungen dar und gibt konkrete Hinweise und Beispiele zur Umsetzung in der Praxis.

Graf von Westphalen, Friedrich, Bauvertrag: Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung für Folgeschäden, MDR 2019, 455-461

Das Thema der “Haftungsbegrenzung für Folgeschäden am Bau“ gliedert sich wie von selbst in zwei Komplexe: Wie sind die Haftung für Folgeschäden und die Versicherbarkeit dieser Risiken unter der Perspektive des AGB-Rechts miteinander in Bauverträgen zu verknüpfen? Beide Fragestellungen haben allerdings eines gemeinsam: Sie werfen unter der Rubrik der richterlichen Inhaltskontrolle von Haftungsbegrenzungsklauseln nicht ganz leicht zu bewältigende Antworten auf, weil es darauf ankommt, die Haftung des Bauunternehmers in einer nach § 307 Abs. 1 Satz 1 BGB oder auch nach § 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB nicht zu beanstandenden Weise durch die Deckung bzw. durch die Ersatzleistung der Versicherung zu ersetzen. Friedrich Graf von Westphalen erläutert die Hintergründe und zeigt Lösungswege auf.

Vossler, Norbert, Rechtsprechungsübersicht zum Berufungsrecht für die Jahre 2017/2018, MDR 2019, 461-467

Der Beitrag gibt einen Überblick zur aktuellen Entwicklung des zivilprozessualen Berufungsrechts (§§ 511 ff. ZPO), wobei die Rechtsprechung des BGH im Mittelpunkt steht. Der Berichtszeitraum umfasst die Jahre 2017 bis 2018; er schließt damit an die bereits erschienene Rechtsprechungsübersicht für die Jahre 2015/2016 (MDR 2017, 309 ff.) an.

Prozessrecht aktiv

BGH v. 12.12.2018 - XII ZR 99/17 / Laumen, Hans-Willi, Beweisrecht: Zurückweisung einer Zeugenvernehmung wegen Ungeeignetheit, MDR 2019, 467-468

BGH v. 2.10.2018 - VI ZR 213/17 / Alpes, Rolf, Gehörsverstoß: Unterbliebene Berücksichtigung einer Anlage, MDR 2019, 468-469

KG v. 31.10.2018 - 21 U 24/16 / Büßer, Janko, Urteilsergänzung: Anforderungen an die Zulässigkeit eines Antrags, MDR 2019, 469-470

Rechtsprechung

EuGH v. 27.3.2019 - C-681/17, Verbraucherschutz: Rückgabe einer Matratze nach Entfernung der Folie, MDR 2019, 471-472

BGH v. 20.2.2019 - VIII ZR 7/18, Rückforderung von Umsatzsteueranteil auf Zytostatika, MDR 2019, 473

BGH v. 7.2.2019 - III ZR 38/18, AGB-Kontrolle bei Wohn- und Betreuungsverträgen, MDR 2019, 473-475

BGH v. 13.2.2019 - VIII ZR 245/17, Mieterhöhung: Indizwirkung des Mietspiegels im Prozess, MDR 2019, 475-476

OLG Frankfurt v. 12.3.2019 - 2 U 3/19, Keine Duldungspflicht von umfangreichen Umbaumaßnahmen während bestehenden Mietvertrags, MDR 2019, 476-478

BGH v. 8.2.2019 - V ZR 176/17, Unbefristete Sozialbindung einer Wohnungsgenossenschaft, MDR 2019, 478-479

OLG Naumburg v. 1.10.2018 - 12 Wx 14/18, Eintragung eines “Personenzusammenschlusses alten Rechts“ als Eigentümer, MDR 2019, 479-480

BGH v. 12.2.2019 - VI ZR 141/18, Schadensminderungspflichten des Unfallgeschädigten, MDR 2019, 480-481

BGH v. 21.2.2019 - III ZR 115/18, Staatshaftung bei fehlerhafter Zustellung, MDR 2019, 481-482

BGH v. 29.1.2019 - VI ZR 117/18, Arzthaftung: Wahrscheinlichkeitsangaben des Arztes bei Risikoaufklärung, MDR 2019, 482-484

BGH v. 6.3.2019 - IV ZR 72/18, Rechtsschutzversicherung: Versicherungsschutz für künftige gesetzliche Vertreter juristischer Personen, MDR 2019, 484-485

OLG Karlsruhe v. 18.1.2019 - 12 U 129/18, Feststellung der künftigen Verpflichtung des Sachversicherers zur Entschädigung der Neuwertspitze, MDR 2019, 485-486

BGH v. 13.2.2019 - XII ZB 276/18, Amtswegige Sachaufklärung bei der Betreuerauswahl, MDR 2019, 486

BGH v. 6.2.2019 - XII ZB 408/18, Anforderungen an eine Kindeswohlgefährdung i.S.v. § 1666 BGB, MDR 2019, 486-488

OLG Frankfurt v. 25.10.2018 - 20 W 153/18, Wirkung einer Vaterschaftsanerkennung bei verschwiegener Ehe der Mutter, MDR 2019, 488-489

OLG Frankfurt v. 5.2.2019 - 20 W 98/18, Sittenwidrige Verknüpfung zwischen Erbenstellung und Besuchspflicht, MDR 2019, 489-490

OLG München v. 9.1.2019 - 31 Wx 39/18, Testamentsauslegung bei Anordnung der Vorerbschaft, MDR 2019, 490-491

BAG v. 20.11.2018 - 1 AZR 189/17, Keine verbotene Eigenmacht durch richterrechtlich erlaubte Arbeitskampfmaßnahme, MDR 2019, 492

BAG v. 25.10.2018 - 8 AZR 501/14, Unionsrechtskonforme Auslegung bzw. Anwendung der § 9 Abs. 1 Alt. 1 und Alt. 2 AGG, MDR 2019, 493-494

BGH v. 22.1.2019 - II ZB 18/17, Publikums-KG: Haftung für Prospektfehler, MDR 2019, 494-495

BGH v. 8.1.2019 - II ZR 139/17, Publikums-KG: Haftung der Altgesellschafter für Aufklärungs- und Prospektfehler, MDR 2019, 495-496

BGH v. 12.7.2018 - I ZR 74/17, Neutralisierung klanglicher Zeichen-Verwechslungsgefahr durch Sinngehalt, MDR 2019, 496-498

BGH v. 13.2.2019 - XII ZB 499/18, Beschwer bei einer selbstständigen Feststellung des Trennungszeitpunkts, MDR 2019, 498

BGH v. 6.2.2019 - XII ZB 504/18, Betreuung: Absehen von einer erneuten Anhörung des Betroffenen im Beschwerdeverfahren, MDR 2019, 498-499

BGH v. 31.1.2019 - III ZA 34/18, Behandlung offensichtlich haltloser, verfahrensfremden Zwecken dienender Eingaben, MDR 2019, 499-500

BGH v. 24.1.2019 - VII ZR 123/18, Ablehnung einer beantragten Terminsverlegung, MDR 2019, 500-501

BGH v. 16.1.2019 - XII ZB 429/18, Fortsetzung eines erledigten Unterbringungsverfahrens durch die Klinik, MDR 2019, 501-502

OLG Brandenburg v. 18.1.2019 - 13 WF 10/19, Formularpflicht im VKH-Prüfungsverfahren, MDR 2019, 502

OLG Düsseldorf v. 29.11.2018 - 3 Va 5/18, Anspruch auf Einsicht in den senatsinternen Geschäftsverteilungsplan, MDR 2019, 502-503

BGH v. 6.2.2019 - VII ZB 2/18, Pfändbarkeit einer Unfallrente nach DDR-Recht, MDR 2019, 503-504

BGH v. 11.10.2018 - V ZB 241/17, Notveräußerung auf Grundstücke nach vorheriger Beschlagnahme, MDR 2019, 504-506

BGH v. 21.2.2019 - IX ZR 246/17, Freigabe von Vermögen aus selbständiger (Zahnarzt-)Tätigkeit, MDR 2019, 506-508

BGH v. 6.12.2018 - IX ZR 143/17, InsO-Anfechtung: materielle Anfechtung; vorinsolvenzliche Durchsetzungssperre bei Nachrangdarlehen, MDR 2019, 508-509

OLG Dresden v. 16.1.2019 - 8 W 8/19, Gebührenstreitwert nach Prozesstrennung, MDR 2019, 510

KG v. 26.11.2018 - 8 W 58/18, Kostenentscheidung bei von Beginn an unbegründetem Unterlassungsantrag, MDR 2019, 510-511

BGH v. 7.2.2019 - IX ZR 5/18, Kanzleiabwicklung: Eigentum und Besitz an Handakten, MDR 2019, 511-512

OLG Jena v. 13.12.2018 - 4 W 392/18, Zurückbehaltsrechte des Anwalts wegen einer Honorarforderung, MDR 2019, 512

Im Blickpunkt

Woitkewitsch, Christopher, EuGH stärkt Rechte von Matratzenkäufern, MDR 2019, R5-R6

Blank, Hubert, Instandsetzung, Modernisierung, Umbau im Mietrecht, MDR 2019, R6-R10

Rechtsprechung kompakt

Vertragsrecht, MDR 2019, R10

Haftungsrecht, MDR 2019, R10-R11

Wohnungseigentumsrecht, MDR 2019, R11

Urheberrecht, MDR 2019, R11

Verfahrensrecht, MDR 2019, R11

Kfz- und Verkehrsrecht, MDR 2019, R11

Versicherungsrecht, MDR 2019, R11

Arbeitsrecht, MDR 2019, R11

Fachliteratur

Neue Bücher und Neuauflagen, MDR 2019, R13

Anwaltsgeschichten

Besuchspflicht, MDR 2019, R15