Wolffgang/Jatzke

Unionszollkodex

Unionszollkodex
Kommentar
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG


Kompetente und gehaltvolle Aussagen zu allen Fragen, die der Unionszollkodex (UZK) besonders in der derzeitigen Startphase aufwirft.

Online erhältlich in diesem Modul:
Beratermodul Hübschmann/Hepp/Spitaler AO/FGO


  • Hervorragende Kommentierung, die bereits erste Erfahrungen mit dem Unionszollrecht enthält
  • Qualität und Tiefe aus dem Hübschmann/Hepp/Spitaler jetzt als Solitär
  • Berücksichtigung der Rechtsprechung des VwGH (Österreich)

ISBN 978-3-504-25387-5

2021, 1717 Seiten Lexikonformat, gbd.
189,00 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung

Komprimiertes Know-how zum Zollrecht von Spezialisten aus der Praxis.
5 Jahre nach seinem Inkrafttreten gibt es schon einige Erfahrungen im Umgang mit dem reformierten Zollkodex der Europäischen Union. Bereits gesammelte Erkenntnisse und noch offene Fragen erläutert dieser Kommentar kenntnisreich und praxisorientiert. Er erschließt die komplexe Materie des Zollrechts, deren Bedeutung für die import- und exportorientierte Wirtschaft stetig wächst. Die zugehörigen Verordnungen, die den Unionszollkodex als Basisrechtsakt erst mit Leben füllen, sind an Ort und Stelle in die Erläuterungen mit einbezogen.

Als Kernelement des europäischen Abgabenrechts und Abgabenverfahrensrechts wurde ab 2001 eine Kommentierung des europäischen Zollrechts in den Großkommentar Hübschmann/Hepp/Spitaler, AO-/FGO-Kommentar, aufgenommen.

Die ausgezeichnete Kommentierung steht nun als praktische Auskopplung zur Verfügung. Auf aktuellstem Stand, reiht sich der Wolffgang/Jatzke in die blaue Extraklasse ein.

Das Werk auf einem Blick.

Kommentierung des Unionszollkodex (UZK) unter Einbeziehung der

  • Durchführungsverordnung
  • Delegierten Verordnung
  • Delegierten Verordnung mit Übergangsbestimmungen 
  • nationalen Verwaltungsanweisungen

Begleitmaterialien/Anhänge

  • Zollbefreiungsverordnung
  • Fristenverordnung
  • Versand-Übereinkommen
  • Erwägungsgründe zum Unionszollkodex (UZK)

Für die Qualität bürgen Herausgeber und Autoren, die alle ausgewiesene Spezialisten auf dem Gebiet des Zollrechts sind. Berater, Angehörige der Zollverwaltung, in- und ausländische Hochschullehrer und Richter der Finanzgerichtsbarkeit geben ihr Know-how aus der täglichen Praxis verständlich und praxisnah weiter.

Ob Darstellung der aktuellen Rechtslage oder weiterführende Überlegungen: Der Weg zur besten Lösung führt über eine grundlegende und kompetente Kommentierung.

Die Vorteile des Wolffgang/Jatzke.

  • Hervorragende Kommentierungen
  • Tiefe und Klasse eines Großkommentars
  • übersichtlicher und strukturierter Kommentierungsaufbau
  • Anhänge zu wichtigen Themenbereichen
  • Berücksichtigung der Rechtsprechung, u.a. des VwGH (Österreich)
  • ausgewogenes Autorenteam aus Praxis und Wissenschaft 
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang und Vors.RiBFH Prof. Dr. Harald Jatzke Bearbeitet von RiFG Dr. Tobias Bender; Prof. Dr. Thomas Bieber; RiFG Bernd Craig; Vors.RiFG Klaus Deimel; Univ.- Ass. Mag. Michael Denk; RA Dr. Kai Henning Felderhoff; Prof. Dr. Dr. Lothar Gellert; RiFG Steffen Hölzle; Vors.RiBFH Prof. Dr. Harald Jatzke; RA Michael Lux; RiFG Elisabeth Frfr. Marschall von Bieberstein-Messerschmidt; Dipl.-Jur. Matthias Merz; Dr. Thomas Möller; Vors.RiFG Jörg Rathemacher; Prof. Dr. Sandra Rinnert; Prof. Dr. Achim Rogmann; Prof. Dr. Walter Sum-mersberger; Dr. Jan Thaler, RiBFH Dr. Christoph Wäger und Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang.
Leseprobe

Leseprobe

189,00 € inkl. MwSt.