Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

IT-Rechtsberater - ITRB (Probeabo)

Informationsdienst für IT-Recht und Datenschutz
ISSN  1617-1527
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul ITRB und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 254,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt.), Ausland: 29,50 €

Vorzugspreis für Mitglieder der ArGe Informationstechnologie im DAV 224,- € (inkl. MwSt.). Im Abonnement ist der Zugriff auf das regelmäßig aktualisierte Online-Angebot enthalten.

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul itrb
- Volltext-Archiv

Portal zum IT-Recht:
- Experten-Blog, News, Gesetzgebungsreport
- Newsletter, RSS-Feeds
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

IT-Rechtsberater - ITRB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Hier informiert sich der juristische Berater praxisgerecht und anwendungsbezogen über alle aktuellen Entwicklungen im IT-Recht.

Der IT-Rechtsberater (ITRB) informiert praxisgerecht und anwendungsbezogen über alle aktuellen Entwicklungen in IT-Recht und Datenschutz. Im Vordergrund steht, die im IT-rechtlichen Alltag auftretenden Problembereiche aufzuzeigen und Lösungsmöglichkeiten anzubieten. In einem Rechtsprechungsteil werden die für die Beratungspraxis besonders wichtigen gerichtlichen Entscheidungen zusammengefasst, kommentiert und ihre praktischen Konsequenzen konkret aufgezeigt. In einem Kompaktteil werden IT-Rechtsfragen aus der Praxis leicht verständlich erläutert und ihre konkrete Bedeutung für die juristische Beratung dargestellt. Zudem geben erfahrene IT-Rechtler klare Hinweise zur Gestaltung IT-rechtlicher Verträge. Abgerundet wird ITRB mit aktuellen Kurzmitteilungen über Entwicklungen aus Gesetzgebung und IT-Praxis.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 1.

Herausgeber/Autoren:
Herausgeber: RA Prof. Dr. Jochen Schneider.

Homepage:
www.itrb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 06/2019

Aktuelle Kurzinformationen

Keye, Julia / Niclas, Vilma / von Blumenthal, German, BGH: Vorlagebeschluss zu Framing, ITRB 2019, 125

Scheuch, Brian, OLG Frankfurt: Haftung einer amerikanischen E-Book-Plattform für Urheberrechtsverletzungen, ITRB 2019, 125

Akinci, Nick, OLG München: Kein Vorrang der DSGVO gegenüber Wettbewerbsrecht, ITRB 2019, 125-126

von Blumenthal, German / Niclas, Vilma, LG Münster: Vererblichkeit des Zugangs zu iCloud-Inhalten, ITRB 2019, 126

Keye, Julia / Niclas, Vilma / von Blumenthal, German, Rechtmäßigkeit des Einsatzes von Kameradrohnen, ITRB 2019, 126

von Blumenthal, German / Niclas, Vilma, Pläne für besseren Jugendschutz bei Onlinespielen, ITRB 2019, 127

Rechtsprechung

EuGH v. 27.3.2019 - C-681/17 / Vogt, Aegidius, Widerrufsrecht bei Onlinekauf einer Matratze, ITRB 2019, 127-128

EuGH v. 21.3.2019 - C-673/17 / Rössel, Markus, Opt-in für Cookie-Einwilligung, ITRB 2019, 128-129

BGH v. 21.2.2019 - I ZR 153/17 / Rössel, Markus, Vorlagebeschluss zur YouTube-Drittauskunft, ITRB 2019, 129-131

OLG Zweibrücken v. 28.2.2019 - 4 U 37/18 / Herrmann, Lena, Urheberrechtsschutz von Kartenausschnitten im Internet, ITRB 2019, 131-132

OLG München v. 31.1.2019 - 29 U 1582/18 / Köhnlechner, Daniela / Walter, Laura-Sophie, Angabe der wesentlichen Eigenschaften angebotener Ware auf Amazon, ITRB 2019, 132-133

LG Bochum v. 23.1.2019 - 13 O 1/19 / Schulteis, Thomas, Altersverifikation bei Onlineverkauf alkoholischer Getränke, ITRB 2019, 133-134

Beiträge für die Beratungspraxis

IT-Rechtsfragen aus der Praxis

Bischof, Elke / Intveen, Michael, Einsatz künstlicher Intelligenz durch Unternehmen, ITRB 2019, 134-140

Künstliche Intelligenz (KI) ist im unternehmerischen Bereich von ständiger und stark zunehmender Bedeutung. Die damit verbundenen Technologien werden nicht nur für intelligente Automatisierungen und Produktivitätssteigerungen genutzt, sondern auch in Systemen/Produkten selbst. Dies wirft zahlreiche grundlegende Fragen auf, die es zu diskutieren und zu klären gilt, wie z.B. die zivil- und strafrechtlichen Haftung beim Einsatz von KI.

Lejeune, Mathias, Geschäftsgeheimnisgesetz reloaded, ITRB 2019, 140-144

Am 21.3.2019 hat der Bundestag das GeschGehG verabschiedet. Es dient der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 v. 8.6.2016, die EU-weite Vorgaben zur Anpassung des Rechts zum Schutz von Know-how und Geschäftsgeheimnissen macht. Dieser Beitrag fasst die wesentlichen Inhalte des Gesetzes zusammen und erörtert diejenigen Ergänzungen/Änderungen, die im Vergleich zu dem Entwurf von 2018 nachträglich eingefügt wurden.

Hinweise zur Vertragsgestaltung

Malatidis, Alexander, Der Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO in der Praxis: Aus alt muss neu? (Teil 2), ITRB 2019, 144-147

Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der DSGVO sehen sich SaaS-Provider als Auftragsverarbeiter häufig der Forderung nach Anpassung des (alten) Auftragsdatenverarbeitungsvertrags (ADV) gem. § 11 BDSG (a.F.) oder nach Neuabschluss des Auftragsverarbeitungsvertrags (AVV) gem. Art. 28 DSGVO ausgesetzt. Im vorliegenden zweiten Beitragsteil werden die zivilrechtlichen Haftungsrisiken aufgezeigt, die mit dem Neuabschluss einer AVV verbunden sind.

Literaturempfehlungen

Keye, Julia, Persönlichkeitsschutz im Internet, ITRB 2019, 147-148