Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR Zeitschrift für Zivil- und Zivilverfahrensrecht

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR

Die MDR ist seit Jahrzehnten das bewährte Arbeitsmittel für die Zivilrechtspraxis und kanalisiert die Informationsflut zu allen wichtigen zivil- und zivilverfahrensrechtlichen Themen (u.a. Vertragsrecht und AGB, Reiserecht, Mietrecht, WEG-Recht, Kfz-Recht, Haftungsrecht und Prozessrecht). Mit Beiträgen zum Selbststudium nach § 15 FAO.

  • Praxisorientierte Aufsätze zu aktuellen Themen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung im Zivil- und Zivilverfahrensrecht
  • Immer auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung
  • Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO
  • Inklusive Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht
  • Zeitschriften-App (Otto Schmidt Zeitschriften-App)

ISSN 0340-1812

Jahresbezugspreis 2024: 491 € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 42,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 83,80 € 

Die Zeitschrift als eJournal erhalten Sie über unseren Kooperationspartner De Gruyter www.degruyter.com

2 Ausgaben + 1 Monat Testzugang zum Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Probe-Abonnements können während der jeweiligen Probephase jederzeit gekündigt werden, spätestens unmittelbar nach Erhalt des letzten Hefts, ansonsten wird das Abonnement zum regulären Bezug notiert. Die Vertragslaufzeit für ein Zeitschriften-Abonnement beträgt zwölf Monate. Zeitschriften-Abonnements können jeweils bis vier Wochen vor Ende des Kalenderjahres gekündigt werden. Zur Kündigung genügt eine E-Mail an kundenservice@otto-schmidt.de.
Beschreibung

Die Fachzeitschrift MDR – Monatsschrift für Deutsches Recht ist speziell auf die Bedürfnisse der Praktiker im Zivil- und Zivilverfahrensrecht zugeschnitten: Die umfangreich abgedruckte Rechtsprechung wird auf den zentralen Kern komprimiert wiedergegeben. Weiterführende Anmerkungen zu ausgewählten Entscheidungen im Zivilverfahrensrecht zeigen die Konsequenzen für die Praxis auf und geben Hinweise für die Umsetzung. Vertiefende Aufsätze greifen die aktuellen Themen aus den wichtigsten Rechtsbereichen auf und bieten praxisorientierte Antworten und Gestaltungsvorschläge sowie wertvolle Tipps und Anwendungshinweise. Der MDR-Report gibt mit seinen Kurznachrichten einen aktuellen Überblick über Gesetzgebung, Rechtsprechung und neue Fachliteratur. Blickpunkt-Beiträge machen kurz und prägnant auf aktuelle Fragen aus dem zivilrechtlichen Diskurs aufmerksam. Dabei deckt die MDR folgende Themengebiete ab:

  • Arbeitsrecht
  • Berufsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Haftungsrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzrecht
  • Kfz-Recht
  • Mietrecht
  • Nachbarrecht
  • Verfahrensrecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht

Das MDR-Abonnement umfasst zusätzlich zur Zeitschrift den Online-Zugriff auf hochwertige Praktiker-Literatur aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt. 

Im Print-Abonnement enthalten - Ihre Online-Datenbank zur Zeitschrift
Beziehern der MDR steht im Rahmen ihres (Probe-)Abonnements das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht, mit folgenden Inhalten, zur Verfügung.

  • Archiv der MDR – Zeitschrift für die Zivilrechtspraxis seit 1981. Aktuelle Ausgabe online bereits vor Erscheinen des Hefts verfügbar; alle Ausgaben der Zeitschrift seit 1981 mit direkter Verlinkung zu Volltexten und Gesetzen.
  • Erman Kommentar zum BGB und seinen Nebengesetzen. Das renommierte Standardwerk zum BGB und seinen wichtigsten Nebengesetzen sowie praxisrelevanten Teilen des IPR.
  • Wurm/Wagner/Zartmann Das Rechtsformularbuch. Das Standardwerk für mustergültige Rechtsgestaltung in der Praxis.
  • Hintzen Musteranträge für Pfändung und Überweisung. Über 200 Musteranträge in alphabetischer Reihenfolge zu sämtlichen pfändbaren Forderungen und Rechten.
  • Salten Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung. Alles zur effizienten Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens.
  • Rechtsprechungsdatenbank mit zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext.
  • Gesetzestexte und weitere hilfreiche Servicefunktionen
  • Online-Inhaltsverzeichnis vorab per E-Mail 
  • Inklusive Selbststudium nach § 15 FAO mit Lernerfolgskontrolle und Fortbildungszertifikat

Nach Abschluss Ihrer Probeabo-Bestellung erhalten Sie neben der Bestellbestätigung eine weitere E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zu Ihrem Beratermodul in Otto Schmidt online und einen Freischaltcode, mit dem Sie bei Bedarf zwei weitere Nutzer für das Beratermodul freischalten können.

Bestandskunde und Code nicht mehr zur Hand? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter Telefon (0221) 93738-997, E-Mail kundenservice@otto-schmidt.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Otto Schmidt Zeitschriften-App – jetzt inkl. Selbststudium nach § 15 FAO
Lesen Sie Ihre Zeitschrift via App mobil auf Ihrem Smartphone  oder Tablet. Sammeln Sie dabei auch Fortbildungspunkte: mit der  integrierten Lernerfolgskontrolle im Selbststudium gem. § 15 FAO.  Exklusiv für Abonnenten der Zeitschriften und Beratermodule. Laden Sie die App „Otto Schmidt Zeitschriften“ im App-Store oder bei Google play. Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort aus der Datenbank Otto Schmidt online. Eine ausführliche Erläuterung zu allen Funktionen der App erhalten Sie hier im Erklärvideo!

Erscheinungsweise:
2 x monatlich

Aktuelles Heft

Heft 3 / 2024

Aufsätze

Wohnungseigentumsrecht

Riecke, Olaf, Wohnungseigentum: Aktuelle Entwicklungen zu Eigentümerversammlung, Verwalter und Verfahren, MDR 2024, 129-137

In MDR 2024, 82 sind die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung zu Altvereinbarungen, Nutzungsrechten, Erhaltung und baulichen Veränderungen behandelt worden. Nunmehr wird die Rechtsprechung nicht nur des V. Zivilsenats des BGH, sondern auch der Instanzgerichte, zu den Regelungen des seit 1.12.2020 geltenden WEG (neugefasst 12.1.2021; BGBl. I 2021, S. 34 ff.) aus den letzten gut 12 Monaten dargestellt. Den thematischen Schwerpunkt dieser Abhandlung bilden die Versammlung der Wohnungseigentümer, der Verwalter sowie die verfahrensrechtlichen Besonderheiten.

Vertragsrecht

Pauly, Holger, Der Anlagenbauvertrag: Typische Probleme der rechtlichen Einordnung und Gestaltung, MDR 2024, 137-142

In der Regel handelt es sich beim Anlagenbau um komplexe Vorhaben, weil sich die Planung und Entwicklung nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden richtet. Häufig werden zahlreiche und völlig verschiedene Leistungen vereinbart. Da der Anlagenbau keinem eigenen Regelwerk unterliegt, bedarf es ggf. für die Beurteilung, welche Rechtsvorschriften Anwendung finden, einer eingehenden Betrachtung der einzelnen Umstände. Der folgende Beitrag gewährt – unter Einbeziehung der hierzu ergangenen neueren Rechtsprechung – einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der rechtlichen Einordnung eines solchen Vertrags sowie über einzelne problematische Vertragsbestandteile.

Bankrecht

Wittmann, Ralf-Thomas, Zinsanpassungsklauseln in Sparverträgen, MDR 2024, 143-147

Viele, vor allem ältere, Prämiensparverträge enthalten Vereinbarungen (sog. Zinsgleitklauseln, Zinsänderungsklauseln oder Zinsanpassungsklauseln) über einen variablen Grundzins, der von der Bank an die allgemeine Zinsentwicklung am Markt angepasst werden kann. Seit der Finanzkrise im Jahre 2008 sind derartige Klauseln regelmäßig Gegenstand gerichtlicher Verfahren gewesen. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick, auf welchem Wege die Rechtsprechung sich seit der Ausgangsentscheidung des BGH v. 17.2.2004 – XI ZR 140/03, MDR 2004, 764 in den zentralen Punkten weiterentwickelt hat und welche Möglichkeiten zur Kündigung der Prämiensparverträge gegeben sind.

Prozessrecht aktiv

BGH v. 10.10.2023 - VIII ZB 60/22 / Elzer, Oliver, beA: Prüfung der Empfängernummer bei Übermittlung durch Rechtsanwalt, MDR 2024, 147-148

BGH v. 20.7.2023 - IX ZB 7/22 / Laumen, Hans-Willi, Zeugnisverweigerungsrecht: Vorbringen zwei verschiedener Weigerungsgründe im Zwischenstreit, MDR 2024, 148-149

KG v. 11.7.2023 - 5 W 69/23 / Schmitt, Christian, Anwaltszwang: Beschwerde gegen Zurückweisung des Verfügungsantrags, MDR 2024, 149-151

Rechtsprechung

Vertragsrecht

OLG Köln v. 8.12.2023 - 6 U 43/23, Fluglinie: Informationspflichten im Hinblick auf die Reservierung eines Mietwagens bei Flugbuchung, MDR 2024, 151-152

BGH v. 14.11.2023 - X ZR 115/22, Pauschalreisebuchung trotz absehbarer Covid-19-Pandemie, MDR 2024, 152-153

OLG Nürnberg v. 28.11.2023 - 3 U 1166/23, Softwarelizenz-Vertrag: Gesamtfälligkeit des monatlich zu entrichtenden Entgelts im Verzugsfall, MDR 2024, 153-154

OLG Köln v. 3.11.2023 - 6 U 58/23, Klauseln über den Drittlandtransfer von Daten im Cookie-Banner einer Webseite, MDR 2024, 154-155

Miet- und WEG-Recht

BGH v. 29.11.2023 - VIII ZR 7/23, Vermietung einer inländischen Wohnung durch ausländische Behörde, MDR 2024, 155-156

BGH v. 9.11.2023 - V ZB 67/22, WEG-Abrechnungsbeschluss: Beschwer bei Abweisung der Anfechtungsklage, MDR 2024, 156-157

LG Frankfurt/M. v. 7.12.2023 - 2-13 S 27/23, Teilanfechtung von Beschlüssen über Vorschüsse, MDR 2024, 157-158

Immobilienrecht

BGH v. 19.10.2023 - V ZB 8/23, Grundbuch: Nachweis der Verfügungsbefugnis eines Testamentsvollstreckers, MDR 2024, 158-159

OLG Düsseldorf v. 31.10.2023 - 12 U 43/23, Grundbuch: Vormerkungsfähigkeit des Anspruchs auf Rückübertragung eines Erbteils, MDR 2024, 159-160

OLG Naumburg v. 9.10.2023 - 12 U 15/23, Nutzung eines Wege- und Überfahrtsrechts durch Familienangehörige, MDR 2024, 160-161

Baurecht

OLG Bamberg v. 24.8.2023 - 12 U 58/22, Pflicht des Bodenlegers zur Prüfung des Bodenunterbaus bei nicht unterkellerten Räumen, MDR 2024, 161-162

Kfz- und Verkehrsrecht

BGH v. 27.11.2023 - VIa ZR 159/22, Abgas-Skandal: Vorteilsausgleichung beim Differenzschaden, MDR 2024, 162

OLG Celle v. 13.12.2023 - 14 U 32/23, Anscheinsbeweis bei berührungslosem Unfall, MDR 2024, 162-164

OLG Saarbrücken v. 20.10.2023 - 3 U 49/23, Unfall beim Abbiegen auf mehrspurige Straße, MDR 2024, 164-165

Haftungsrecht

BGH v. 5.12.2023 - VI ZR 108/2, Arzthaftung: Beweislast bei Dokumentationsversäumnissen, MDR 2024, 165-166

BGH v. 21.11.2023 - VI ZR 380/22, Arzthaftung: Umfang der Aufklärung über mögliche Erweiterung einer OP, MDR 2024, 166-167

BGH v. 9.11.2023 - III ZR 105/22, Anlagegeschäft: Haftung eines Organs für unerlaubte Bankgeschäfte, MDR 2024, 167-168

OLG Dresden v. 5.12.2023 - 4 U 1094/23, Soziale Netzwerke: Darlegungs- und Beweislast nach Scraping-Angriff, MDR 2024, 168-169

OLG Stuttgart v. 29.11.2023 - 4 U 58/23, Vorliegen einer Schmähkritik an einer Politikerin auf Facebook, MDR 2024, 169-170

Versicherungsrecht

OLG Saarbrücken v. 18.10.2023 - 5 U 41/23, Unfallversicherung: Nachweis einer unfallbedingten Invalidität, MDR 2024, 170-171

KG v. 7.8.2023 - 25 U 120/22, Auslegung eines Vergleichs mit dem Haftpflichtversicherer hinsichtlich der Haftungsbegrenzung, MDR 2024, 171-172

Familienrecht

OLG Nürnberg v. 23.11.2023 - 11 Wx 1952/23, Geburtenregister: Nachweis zur Streichung eines Zusatzes zur Identität des Elternteils, MDR 2024, 172-173

OLG Hamm v. 24.10.2023 - 13 UF 124/22, Berücksichtigung eines Notariats im Zugewinnausgleich, MDR 2024, 173-174

Erbrecht

OLG Hamburg v. 18.12.2023 - 2 W 53/23, Erbscheinsverfahren: Voraussetzung für die Kostenfreiheit, MDR 2024, 174-175

OLG Karlsruhe v. 12.12.2023 - 14 U 135/23, Teilurteil bei Verbindung eines Antrags auf Zahlung eines Mindestpflichtteils mit einer Stufenklage, MDR 2024, 176

OLG München v. 27.11.2023 - 11 W 1289/23 e, Unzulässige Einwendungen gegen die Festsetzung der Vergütung des Nachlasspflegers, MDR 2024, 176-177

Arbeitsrecht

BAG v. 21.9.2023 - 10 AZR 512/20, Pflicht zur Nutzung des elektronischen Rechtsverkehrs für Verbandsvertreter, MDR 2024, 177-178

BAG v. 20.7.2023 - 6 AZR 228/22, Übergang der Organstellung bei Betriebsübergang, MDR 2024, 178-179

BAG v. 21.6.2023 - 7 AZR 234/22, Antrag auf Bestimmung eines Termins zur streitigen Verhandlung vor Anordnung des Ruhens, MDR 2024, 179-180

Bank- und Kreditsicherungsrecht

BGH v. 21.11.2023 - XI ZR 290/22, AGB-Kontrolle bei Riester-Verträgen, MDR 2024, 180-181

BGH v. 14.11.2023 - XI ZR 88/23, Prämiensparvertrag: Kündigungsrecht der Bank bei nachträglicher Bestimmung einer Vertragslaufzeit, MDR 2024, 181-182

KG v. 30.10.2023 - 8 U 212/21, Unwirksamkeit eines formularvertraglich geforderten Bearbeitungsentgelts der Bank, MDR 2024, 182-183

Wettbewerbsrecht und gewerblicher Rechtsschutz

BGH v. 21.12.2023 - I ZR 17/23, EuGH-Vorlage zu Prüfungspflichten des Händlers von Medizinprodukten, MDR 2024, 183-184

OLG Brandenburg v. 17.10.2023 - 6 U 88/22, Lebensmittelwerbung: Pflichtangaben beim Vertrieb über Online-Plattform, MDR 2024, 184-185

Verfahrensrecht

BGH v. 21.12.2023 - IX ZR 238/22, Klageantrag auf Herausgabe einer verkörperten Information, MDR 2024, 185-186

BGH v. 9.11.2023 - I ZB 32/23, Selbständiges Beweisverfahren als Geschäftsgeheimnisstreitsache, MDR 2024, 187

BGH v. 8.11.2023 - XII ZB 72/23, Elektronische Übermittlung der Beschwerdeschrift durch die Staatskasse, MDR 2024, 187-188

BGH v. 26.10.2023 - III ZR 184/22, Berücksichtigung neuen Parteivorbringens nach (Berufungs-)Gerichtshinweis, MDR 2024, 188

OLG Hamm v. 11.12.2023 - 4 UF 141/22, Nutzung von De-Mail-Diensten für die elektronische Übermittlung von Schriftsätzen, MDR 2024, 189

OLG Celle v. 29.11.2023 - 14 U 75/23, Berufung gegen ein Scheinurteil, MDR 2024, 189-190

Insolvenzrecht

BGH v. 7.12.2023 - IX ZR 36/22, InsO-Anfechtung: Befreiung von Bürgschaftsverpflichtung und Anscheinsbeweis der Gläubigerbenachteiligung, MDR 2024, 190-192

BGH v. 12.10.2023 - IX ZR 162/22, Freigegebene selbständige Tätigkeit bei eingeschränkter Arbeitsfähigkeit des InsO-Schuldners, MDR 2024, 192-193

Gebührenrecht

BGH v. 15.11.2023 - XII ZB 575/21, Vermittlung betreuungsrelevanter Kenntnisse bei anderem Ausbildungsschwerpunkt, MDR 2024, 194-195

OLG Bremen v. 20.11.2023 - 2 W 48/23, Vergleichsmehrwert bei Regelung bislang nicht streitiger Forderungen im Prozessvergleich, MDR 2024, 195

Berufsrecht

BGH v. 13.11.2023 - NotZ(Brfg) 7/22, Altersgrenze für Anwaltsnotare, MDR 2024, 195-196

Rechtsprechung kompakt

Arbeitsrecht, MDR 2024, R29

Bankrecht, MDR 2024, R29

Baurecht, MDR 2024, R29

Familien- und Erbrecht, MDR 2024, R29

Gebühren- und Kostenrecht, MDR 2024, R32

Gesellschaftsrecht, MDR 2024, R32

Haftungsrecht, MDR 2024, R32

Wettbewerbsrecht, MDR 2024, R32

Kfz- Recht, MDR 2024, R33

Verfahrensrecht, MDR 2024, R33

Mietrecht, MDR 2024, R33

Insolvenzrecht, MDR 2024, R33

Fachliteratur

Neue Bücher und Neuauflagen, MDR 2024, R34

Recht bildlich

Unfall beim Abbiegen auf mehrspurige Straße (Zu MDR 2024, 164), MDR 2024, R35