Clages/Ackermann/Gundlach

Der rote Faden

Grundsätze der Kriminalpraxis
Der rote Faden
Buch C.F. Müller Verlag
Der bewährte umfängliche Überblick zur Straftatenuntersuchung mit Schwerpunkt "Allgemeine Kriminalistik"!

Online erhältlich in diesen juris Produkten:
juris Polizeibehörden

ISBN 978-3-7832-4052-8

125 X 185 mm, 15., neu bearbeitete Auflage 2023, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
ca. 36,00 € inkl. MwSt.
  • November 2022
Beschreibung

Das bewährte Fachbuch für Studium und Praxis zur Straftatenuntersuchung mit Schwerpunkt Allgemeine Kriminalistik seit über sechzig Jahren!

Kriminaltaktik und Kriminaltechnik in der Vielfalt ihrer speziellen Methoden sind die grundlegenden Säulen der kriminalistischen Ermittlungstätigkeit. Analysiert werden die jeweils neuesten Phänomene kriminellen Handelns, z.B. in:

  • der kriminalistischen Tatortarbeit,
  • der Spurensuche und -sicherung,
  • der kriminalistischen Fallanalyse,
  • der Versions-/Hypothesenbildung sowie in
  • ausgewählten forensischen Wissenschaften wie Rechtsmedizin und kriminalistische Psychologie.

Aus dem Bereich der Speziellen Kriminalistik werden Sexualstraftaten, polizeiliche Todesermittlung sowie Internetkriminalität behandelt. Neu strukturiert wurde das Kapitel naturwissenschaftlich-technischer Methoden.

Alle Inhalte wurden dabei nicht nur aktualisiert, sondern z.T. vollständig überarbeitet bzw. neu bearbeitet.

Autoren
Herausgegeben von Horst Clages, Prof. Dr. Rolf Ackermann, Prof. Thomas E. Gundlach .
Rezensionen

Insgesamt ist der Text trotz der vielen behandelten Themengebiete überraschend präzise. Mit über 700 Seiten bietet dieses Buch eine Fülle von Informationen, für all jene, die eine über den „Kriminalistischen Leitfaden“, „Tatortleitfaden“ oder ähnliche Handlungsanweisungen hinausgehende Ergänzung zu Theorie und Praxis der kriminalistischen Arbeit wünschen.
Hans Ditrich in: SIAK-Journal 2/2020

Auch die 14. Auflage dieses Klassikers der Kriminalistik ist für Lehre, Ausbildung und Studium wie auch für die Praxis von Polizei und anderen Strafverfolgungsbehörden oder Kontrollinstitutionen ein sehr empfehlenswertes Buch. Sie sollte in keiner Fachbibliothek fehlen. Mit Blick auf die inhaltliche Tiefe, den Umfang der Darstellungen, die außerordentliche Expertise, die durch das exzellent besetze Autorenteam gewährleistet wird und die große Praxisrelevanz ist das Preis-Leistungsverhältnis des Buches als ausgezeichnet zu bewerten.
Ltd. Kriminaldirektor a. D. Prof. Ralph Berthel, Frankenberg/Sa, in: Die Polizei 5/2020

Ein bewährtes Standardwerk der Kriminalistik, das auch Fragen der Kriminaltechnik und der Rechtsmedizin behandelt. Für die Qualität stehen auch die verschiedenen Autoren, wodurch das breite Fachspektrum der Kriminalistik auf hohem Niveau dargestellt werden konnte.
Professor Wolfgang Trenschel, HWR Berlin, WS 2019/2020

Besonders hervorzuheben ist der Abschnitt Internetkriminalität. ... Der rote Faden bietet für Praktiker aus der Polizei, Lehrende in der polizeilichen Aus- und Weiterbildung sowie Studierende (für Theorie und Praxis, sogar als Grundlage bzw. Ergänzung bei der Erstellung von Bachelorarbeiten) aktuelle, facettenreiche und fundierte Darstellungen zu vielfältigen polizeilichen und justiziellen Aufgabenbereichen an.
Landeskriminalblatt Niedersachsen 5/2013

ca. 36,00 € inkl. MwSt.