Wirth/Schmeling

Rechtsmedizin

Grundwissen für die Ermittlungspraxis
Rechtsmedizin
Buch C.F. Müller Verlag

Online erhältlich in diesen juris Produkten:
juris Polizeibehörden

ISBN 978-3-7832-0058-4

453 Seiten, 125 X 185 mm, 4., neu bearbeitete Auflage 2020, Handbuch, Buch flexibler Einband
32,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Es ist das Anliegen des Buches, dem Ermittlungsbeamten wie auch dem Juristen für ihre praktische Tätigkeit die notwendigen Grundkenntnisse aus dem medizinischen Spezialfach Rechtsmedizin zu vermitteln. Das Wissen ist erforderlich, um Möglichkeiten und Grenzen rechtsmedizinischer Arbeitsweisen verstehen zu können. Der Schwerpunkt liegt auf der Auswertung rechtsmedizinischer Befundberichte für Ermittlungszwecke und dem Zusammenwirken von Ermittlern und Rechtsmedizinern im Interesse der Rechtssicherheit.

Die kriminalistisch bedeutsamen Aufgabengebiete der Rechtsmedizin werden allgemeinverständlich dargestellt. Der Inhalt orientiert sich an den Anforderungen der Ermittlungspraxis und wurde mit dieser Neuauflage entsprechend aktualisiert. Beschrieben werden unter anderem Sterben, Tod und Leichenuntersuchung, Ursachen gewaltsamer Todesfälle, tödliche Verkehrsunfälle, Vergiftungen und psychoaktive Substanzen, Identifizierung unbekannter Toter, körperliche Untersuchung lebender Personen und rechtsmedizinische Spurenanalyse, insbesondere DNS-Analytik.


Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. med. Dr. phil. Ingo Wirth, Prof. Dr. Andreas Schmeling .
Rezensionen

So bleibt am Ende nüchtern festzustellen, dass auch die Auflage 4 von »Rechtsmedizin« sowohl für die Aus- und Fortbildung bzw. das Studium an polizeilichen Bildungseinrichtungen, aber natürlich auch für die kriminalistisch tätigen Praktiker unbedingt empfehlenswert ist. Es sollte in keiner gut sortierten Bibliothek polizeilicher und juristischer Bildungseinrichtungen fehlen. Mit Blick auf die sehr gute Systematik, die inhaltliche Tiefe und Klarheit sowie die Praxisnähe der Darstellungen ist auch das Preis-Leistungsverhältnis des Buches als ausgezeichnet zu bewerten.
Ltd. Kriminaldirektor a.D. Prof. Ralph Berthel, Frankenberg/Sa, in: Die Polizei 5/2020

Das vorliegende Buch im handlichen Taschenbuchformat vermittelt ... eine sehr gute Basis an Grundwissen der Rechtsmedizin. Für den Juristen wird dadurch ein Handwerkszeug geschaffen, um vorgelegte rechtsmedizinische Gutachten hinterfragen zu können. Sprache und Denkweise von Rechtsmedizinern können mit diesem Basiswerk besser verstanden werden. Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und gut lesbar. Nicht zuletzt vor diesem Hintergrund ist es besonders empfehlenswert.
Professor Dr. Alois Birklbauer in: Journal für Strafrecht 5/2020

Wirth/Schmeling haben mit der 4. Auflage (2020) ihr Buch Rechtsmedizin - Grundwissen für die Ermittlungspraxis auf den aktuellen Stand gebracht. Sie bieten anschaulich und für den Kriminalpraktiker verständlich das notwendige rechtsmedizinische Fachwissen, ohne dass der notwendige Tiefgang leidet. ... Das Buch ist gleichermaßen für die Aus- und Fortbildung als auch für den Praktiker geeignet, der seine rechtsmedizinischen Kenntnisse auf den aktuellen Stand bringen will.
Prof. Wolfgang Trenschel, HWR Berlin, 6.8.2020

Dem selbst gesetzten Ziel wird das Werk, das im handlichen Taschenbuchformat daherkommt, sowohl in der Struktur und dem Inhalt des Stoffs, den es darzustellen gilt, wie auch in der Sprachgestaltung gerecht, so dass es auch für Juristen eingängig und gut lesbar ist. ...
Insgesamt ist die Darstellung eine runde Sache und bringt den für Juristen spröden Stoff konzis und anschaulich über die Bühne, abschnittsweise geradezu spannend. ...
Ein detailliertes, über fast zwanzig Seiten gehendes Sachverzeichnis erleichtert den Zugang auch für denjenigen, der nicht in der Materie zu Hause ist und nicht systematisch zu suchen weiß.
RA Dr. Wieland Horn, Prof. Dr. Dr. Marianne Abele-Horn, in: MAV-Mitteilungen Juli 2020

32,00 € inkl. MwSt.