Lohsse u.a.

Rolf Knütel - Ausgewählte Schriften

Rolf Knütel - Ausgewählte Schriften
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-5269-5

1.514 Seiten, 170 X 240 mm, 2020, Festschrift, Buch Hardcover
309,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Rolf Knütel ist am 25. September 2019 wenige Monate vor Vollendung seines 80. Lebensjahres verstorben.
Seine akademischen Schüler würdigen in diesem Band sein rechtswissenschaftliches Gesamtwerk als Repräsentant einer universellen Rechtswissenschaft, deren Gegenstand gleichermaßen die Quellen des antiken römischen Rechts und das geltende Privatrecht sind.
Die Einteilung dieser Sammlung in Geltendes Privatrecht, Römisches Recht, Nachleben des Römischen Rechts, Historische Rechtsvergleichung und Biblica, Ansprachen und Nachrufe, lässt die Spannweite des Œuvres erahnen.
Das 1967 einsetzende und bis 2019 reichende wissenschaftliche Werk von Rolf Knütel umfasst neben einer größeren Zahl verfasster Bücher rund 190 Beiträge, die in in- und ausländischen Zeitschriften, Festschriften und anderen Sammelwerken erschienen sind.
Umfasst sind auch weitere Bereiche wie die von Rolf Knütel maßgeblich angestoßene Erforschung der Rolle des römischen Rechts bei der Entstehung eines europäischen Gemeinschaftsrechts oder die Methodologie der Übersetzung der römischen Quellen.
Dies verdeutlichen einmal mehr die Ausgewählten Schriften, die durch ein vollständiges Verzeichnis der Schriften von Rolf Knütel abgerundet werden.
Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Holger Altmeppen Passau, Prof. Dr. Sebastian Lohsse Münster, Prof. Dr. Ingo Reichard Bielefeld, Prof. Dr. Martin Josef Schermaier Bonn .
309,00 € inkl. MwSt.