Ebel

Römisches Rechtsleben im Mittelalter

Miniaturen aus den Handschriften des Corpus iuris civilis
Römisches Rechtsleben im Mittelalter
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-2088-5

212 Seiten, 240 X 310 mm, 1988, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, Buch Hardcover
75,70 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Die Miniaturen mit den Texten dieses Bildbandes führen den Betrachter durch die Kultur- und Rechtsgeschichte des mittelalterlichen Europa: Dem Gesetzgebungswerk Justinians war im Abendland ein ungeahnter Erfolg beschieden. Mit dem Aufschwung der italienischen Städte im 11. Jahrhundert begann für das römische Recht eine Blütezeit, welche hinführte zur Rezeption des römischen Privatrechts in den zu Beginn der Neuzeit sich entwickelnden Rechtsordnungen. Der Streifzug erschließt anschaulich das kulturelle Leben, den Aufschwung von Handel und Gewerbe dieser Zeit und führt deutlich vor Augen, wo unsere Rechtsüberzeugungen zu einem Teil wurzelt: Die Aussicht auf Europa und den Gemeinsamen Markt wird mit diesem Blick in unsere Vergangenheit europäisch bestärkt.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Friedrich Ebel [+] Berlin, Dr. Andreas Fijal Berlin, Prof. Dr. Dr. h.c. Gernot Kocher Graz .
75,70 € inkl. MwSt.