Grimm/Singraven

Digitalisierung und Arbeitsrecht

Arbeitsformen 4.0 – Gestaltung – Best Practices
Digitalisierung und Arbeitsrecht
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Die Erstauflage ‚Digitalisierung und Arbeitsrecht‘ behandelt alle wichtigen Themen, die sich im Zuge der digitalen Transformation im Personalbereich ergeben.

Nach Erscheinen online hier verfügbar:
Aktionsmodul Arbeitsrecht  

  • Arbeitsrecht 4.0 ist ein prominentes Thema mit wachsender Bedeutung
  • Systematische Aufbereitung, einheitlicher Aufbau aller Kapitel
  • Datenbankzugriff auf das gesamte Werk und alle Muster
  • Von erfahrenen Arbeitsrechts-Praktikern

ISBN 978-3-504-42068-0

1. Auflage 2022, inkl. Datenbankzugriff, ca. 500 Seiten Lexikonformat, gebunden
ca. 90,00 € inkl. MwSt.
  • erscheint im April 2022
Beschreibung

Das Werk behandelt in 29 Kapiteln es alle wichtigen Trends, die sich im Zuge der digitalen Transformation für den Personalbereich ergeben. Ausgangspunkt ist dabei jeweils ein Sachproblem, i.d.R. eine Umsetzungsherausforderung der Personalabteilung, und keine Rechtsfrage. Beantwortet werden jeweils drei Fragen: Worum geht es? Welche rechtlichen Probleme und Herausforderungen können sich ergeben? Wie können diese rechtlichen Probleme (im Sinne einer Best Practice) gelöst werden? Für die Lösungsvorschläge werden Formulare und Muster zur Verfügung gestellt. 

Jedes Kapitel ist als in sich geschlossener Beitrag konzipiert. Dies soll es dem fachlich vorgebildeten Leser ermöglichen, sich mit dem behandelten Thema in kurzer Zeit vertraut zu machen. 

Dabei vereinfacht das Werk die rechtlichen Probleme nicht, sondern   behandelt sie erschöpfend. Die Beiträge stellen den Meinungsstand zu den einschlägigen Rechtsfragen in Rechtsprechung und Literatur eingehend dar und ergreifen im Rahmen der aktuellen rechtswissenschaftlichen Diskussionen Position.

Autoren
Herausgegeben von FAArbR Dr. Detlef Grimm, FAArbR Dr. Jonas Singraven. Bearbeitet von RA Farzan Daneshian, LL.M.; FAArbR Dr. Stefan Freh; FAArbR Arne Gehrke, LL.M.; RA Dr. Malte Göbel; FAArbR Dr. Detlef Grimm; RA Dr. Simon Kohm; FAArbR Dr. Sebastian Pelzer; FAGewR Dr. Patrick Pommerening; FAArbR Dr. Jonas Singraven.
ca. 90,00 € inkl. MwSt.