Bauer/Klie/Lütgens/Schwedler

Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht

HK-BUR
Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht
Loseblattwerk C.F. Müller Verlag
NEU: Jetzt inkl. Online-Modul „HK-BUR online“!

Online erhältlich in diesen Modulen:
juris Betreuungsrecht

Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen fünfmal jährlich

ISBN 978-3-8114-2270-4

8.830 Seiten, 148 X 210 mm, Kommentar, Loseblattsammlung
210,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.
  • Lieferbar
Beschreibung

Der Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht (HK-BUR) erleichtert die betreuungsgerichtliche Tätigkeit und die praktische Betreuungsarbeit vor allem für Berufsbetreuer, Richter, Rechtspfleger, Betreuungsbehörden und -vereine sowie mit der Thematik befasste Rechtsanwälte.

Die Änderungen durch das am 1.1.2023 in Kraft tretende Reformgesetz inkl. der Regelungen durch das Reparaturgesetz werden sukzessive bereits parallel zum geltenden Recht in einer separaten Rubrik kommentiert. Von besonderem Interesse sind hierbei die Bestimmungen des neuen BtOG nebst neuer Formulare für die Anwendung in der Praxis. So können Sie sich nach und nach mit den neuen Regelungen vertraut machen.

Das Loseblattwerk bietet

  • eine praxisnahe und umfassende Kommentierung der relevanten materiell- und verfahrensrechtlichen Vorschriften des Betreuungsrechts und Unterbringungsrechts, insbesondere des Betreuungsorganisationsgesetzes (BtOG mit Geltung ab 1.1.2023) samt Registrierungsverordnung (BtRegV), FamFG und VBVG
  • aktuelle Rechtsprechungsübersichten
  • Checklisten, Formulare und Musterbriefe für die tägliche Praxis
  • Adressen von Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen
  • die zentralen Regelungen der einzelnen Bundesländer

und wird ergänzt durch das Buch „HK-BUR Gesetzessammlung zum Betreuungsrecht“, das in handlicher Form die praxisrelevanten Vorschriften auf der Basis der Neuregelungen durch das Reformgesetz in Auszügen zusammenfasst und auch separat erhältlich ist.

NEU: Inklusive Online-Modul HK-BUR online!
Bezieher des Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht (HK-BUR) erhalten im Rahmen ihres Abonnements exklusiv Zugang zur Datenbank HK-BUR online. Damit steht Ihnen nicht nur wie bisher der komplette Formularteil zur direkten Bearbeitung in Word sowie ausgewähltes Landesrecht als Linkliste zur Verfügung, sondern Sie haben Zugriff auf die gesamte Kommentierung. Dieser Online-Service erweitert die bewährte Qualität des Loseblattwerks um eine starke elektronische Komponente auf der leistungsstarken und benutzerfreundlichen Oberfläche von Otto Schmidt online.

Nutzen Sie Ihren Datenbank-Zugang zur schnellen und unkomplizierten Recherche!

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 140 (Oktober 2022 / 124,00 € zzgl. 7,00 € für die Datenbank).
Autoren
Herausgegeben von Axel Bauer, Richter a.D., Prof. Dr. Thomas Klie, Rechtsanwalt, Kay Lütgens, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Anna Schwedler-Allmendinger, Rechtsanwältin ., Von (Verfasser) Axel Bauer, Richter a.D., Christian Braun, Richter, Horst Deinert, Dipl.-Verwaltungswirt, Dipl.-Sozialarbeiter (FH) i.R., Dr. Andreas Gietl, Richter, Uwe Harm, Dipl.-Rechtspfleger a.D., Annett Hilbert, Dipl.-Rechtspflegerin, Prof. Dr. Birgit Hoffmann, Prof. Dr. Thomas Klie, Rechtsanwalt, Dr. med. Christoph Lenk, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Kay Lütgens, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Anna Schwedler-Allmendinger, Rechtsanwältin, Dr. Christian Trautmann, Dipl.-Rechtspfleger, LL.M., Guy Walther, Dipl.-Sozialpädagoge (FH) .
210,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.