Klösel/Klötzer-Assion/Mahnhold

Contractor Compliance

Haftungsprävention und Fallmanagement beim Einsatz
Contractor Compliance
Buch C.F. Müller Verlag
Was Sie beachten müssen beim Einsatz von Fremdpersonal.

ISBN 978-3-8114-5956-4

2., neu bearbeitete Auflage 2023, Handbuch
ca. 74,00 € inkl. MwSt.
  • März 2023
Beschreibung

Die Möglichkeiten von Unternehmen bei der Ausgestaltung von Beschäftigungs-und Erwerbsformen sind vielfältig. So ist es nicht verwunderlich, dass nicht-klassische Beschäftigungsverhältnisse inzwischen fester Bestandteil von unternehmerischen Strukturen sind. Unternehmen profitieren zwar von der Flexibilität, die aber wiederum auch hohe Risiken mit sich bringt: Nachentrichtung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern, Bußgelder, staatsanwaltliche Ermittlungen oder die persönliche Haftung von Managern. Der Arbeitgeber muss also stets den Überblick behalten, sorgfältig planen und laufend kontrollieren.

Durch den schnellen Wandel in der Arbeitswelt, Gesetzesreformen und wegweisenden Gerichtsentscheidungen spielt die Contractor Compliance in Unternehmen eine stetig wachsende Rolle. Ein Update von Zeit zu Zeit ist daher unabdingbar.

Wie auch die Vorauflage, betrachtet die 2. Auflage den Fremdpersonaleinsatz in bewährter Weise aus sämtlichen Blickwinkeln der hier tonangebenden Rechtsgebiete. Aufgrund der gemeinsamen Darstellung von Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht und ihren Wechselwirkungen ist das Handbuch besonders praxistauglich. Die relevanten Fragen werden anhand des einheitlichen Lebenssachverhalts lösungsorientiert und verständlich aufgearbeitet.

In der neu bearbeiteten zweiten Auflage berücksichtigen die Autoren die neuesten rechtlichen Entwicklungen und passen ihre Praxisempfehlungen und Contractor Compliance Strategien an die aktuelle Praxis und Reformen, wie das Statusfeststellungsverfahren, an.

Der Trend in der Praxis, die Arbeitnehmerüberlassung als Vermeidungsstrategie zu nutzen, wird anhand typischer Fragestellungen behandelt. Daneben enthält die Neuauflage auch aktuelle höchstrichterliche Entscheidungen nach der AÜG-Reform 2017, wie beispielsweise die Crowdworker-Entscheidung des BAG, die Honorarärzteentscheidung des BSG und zwei wichtige Rechtsprechungen des BGH zu § 266a StGB.

Autoren
Herausgegeben von Dr. Daniel Klösel, Rechtsanwalt, Antje Klötzer-Assion, Rechtsanwältin, Dipl.-Finanzwirtin (FH), Dr. Thilo Mahnhold, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht ., Von (Verfasser) Dr. Jannis Kamann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Dr. Daniel Klösel, Rechtsanwalt, Antje Klötzer-Assion, Rechtsanwältin, Dipl.-Finanzwirtin (FH), Dr. Thilo Mahnhold, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dr. René Matz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Sebastian Reinsch, LL.M., Rechtsanwalt, Dr. Sebastian Schulte, Rechtsanwalt, Sandra Trapp, Rechtsanwältin .
Rezensionen

Ein modernes, instruktives Buch zu einem topaktuellen Thema. Wer sich mit "Contractor Compliance" befasst, sollte das Werk von Klösel/Klötzer-Assion/Mahnhold zu Rate ziehen!
RA und FA für Arbeitsrecht Professor Dr. Mark Lembke, in: RdA, 1/2018

Insgesamt haben die Herausgeber und Autoren eine profunde Bearbeitung dieses wichtigen, aktuellen - bisher gleichwohl eher vernachlässigten - Compliance-Bereichs vorgelegt. Nicht zuletzt das gelungene Konzept ... macht das Handbuch zu einer echten Bereicherung und wertvollen Hilfe für alle mit der Beratung von Unternehmen befassten Juristen. Für Unternehmer, die nicht nur "eigene" Arbeitnehmer einsetzen (wollen), insbesondere für Angehörige von deren Rechtsabteilungen, ist das Handbuch Pflichtlektüre. ... dass sich das Werk ebenfalls für Verteidigung im Arbeitsstrafrecht eignet und sich auch insoweit als ein wertvolles Hilfsmittel erweist.
RA/FAStrafR Dr. Jörg Habetha, Universität des Saarlandes, in: ZWH 1-2/2017

... lässt es allerdings sicher erscheinen, dass dieses Thema - gerade unter dem Gesichtspunkt der Compliance - noch erheblich an Bedeutung gewinnen wird. Das Buch legt den Grundstein dafür.
Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Julia Schweitzer, Frankfurt, in: NZA 4/2017

ca. 74,00 € inkl. MwSt.