Ruhmannseder/Behr/Krakow

Hinweisgebersysteme

Implementierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Hinweisgebersysteme
Buch C.F. Müller Verlag
Dieses Handbuch erläutert Ihnen, wie Hinweisgebersysteme als Teil der unternehmensinternen Compliance-Politik rechtskonform in einem Unternehmen eingeführt und ausgestaltet werden können.

Online erhältlich in diesen Modulen:
juris Compliance
juris Compliance Premium

ISBN 978-3-8114-5637-2

229 Seiten, 170 X 240 mm, 2., völlig neu bearbeitete Auflage 2021, Handbuch, Buch Hardcover
49,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Hinweisgebersysteme sind als wesentlicher Bestandteil eines effektiven Compliance-Management-Systems anerkannt. Die Bedeutung von Hinweisgebersystemen wird nicht zuletzt aufgrund der Vorgaben in der EU-Hinweisgeberrichtlinie künftig deutlich zunehmen.

Die 2., völlig neu bearbeitete Auflage des Handbuchs, wurde von Compliance-Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bearbeitet. Dementsprechend werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für Hinweisgebersysteme in allen drei Rechtsordnungen ausführlich dargestellt. Neben einer Studie zur Frage des Missbrauchs von Hinweisgebersystemen enthält die Neuauflage auch Ausführungen zur allgemeinen Compliance-Organisation in Unternehmen sowie zu den erforderlichen Weichenstellungen bei der Implementierung. Hierzu zählen insbesondere die Beachtung der arbeits- und datenschutzrechtlichen Vorgaben sowie der einschlägigen Judikatur. Praktische Herausforderungen und Lösungen werden ebenfalls umfassend erläutert. Zahlreiche Praxishinweise runden die Darstellung ab – ein Handbuch von Praktikern für Praktiker.

Die Neuauflage berücksichtigt zudem mit Ausführungen zum ersten Entwurf des Gesetzes zum Schutz hinweisgebender Personen (Hinweisgeberschutzgesetz) bereits die aktuellen Entwicklungen bei der nationalen Umsetzung der EU-Hinweisgeberrichtlinie in Deutschland!

Autoren
Herausgegeben von Dr. Felix Ruhmannseder, Rechtsanwalt, Dr. Nicolai Behr, Rechtsanwalt ., Von (Verfasser) Simone Rieken, LL.M., Rechtsanwältin, Dr. Nicolai Behr, Rechtsanwalt, Dr. Anastasia Berger, Rechtsanwältin, Dr. Lukas Feiler, Rechtsanwalt, Dominik Guttenberger, Rechtsanwalt, Georg Krakow, Rechtsanwalt, Christoph Kurth, Rechtsanwalt, Michael Nuster, Cristin Schacht, Dr. Felix Ruhmannseder, Rechtsanwalt, Dr. Martin Walter, Dr. Markus Winkler, Rechtsanwalt, Kaspar Projer .
Rezensionen

Ungeachtet dessen bietet das Handbuch einen gut strukturierten Einblick in die Welt der Hinweisgebersysteme der D-A-CH-Nationen – dies nicht nur aus der theoretischen Perspektive, sondern vor allem stark praxisbezogen.
Jennifer Capelare in: JSt 6/2021

...da es ein ganzheitliches Werk ist, das zB auch Aspekte der Vertragsgestaltung mit externen Ombudsmännern ... beinhaltet, aber auch auf die organisatorische Implementierung und die soziologische und psychologische Wertung eines Whistleblowing-Systems eingeht.
RA Rainer Knyrim in: Datenschutz konkret 3/2016

Das Buch wird die nicht immer emotionsfreie Diskussion zu diesem Thema entscheidend vorwärts bringen und einen begrüßenswerten Beitrag zur Stabilisierung einer "best practice" leisten.
www.wi-j.de 18.10.2012

Das nun erschienene Werk ... schließt daher eine bedeutsame Lücke und ist für Compliance-Verantwortliche in Unternehmen äußerst zu empfehlen. Aber auch in der Compliance-Beratung tätige Rechtsanwälte finden hier wertvolle Anregungen, zumal nahezu alle Probleme und Fragestellungen rechtlich fundiert aufgearbeitet werden ohne die Bedürfnisse der Praxis aus den Augen zu verlieren. ... Das Buch ist gemessen an bisherigen Veröffentlichungen zu dem Thema ein Quantensprung. Es gibt nichts annähernd Vergleichbares.
RA Dr. Rainer Buchert, Frankfurt, und Christoph Buchert, Mainz, in: Corporate Compliance Zeitschrift 5/2012

Compliance-Officern, die sich erstmals mit dem Thema beschäftigen, bietet dieses Buch daher ebenso eine ideale Arbeitshilfe wie dem Betreiber eines Hinweisgebersystems, der sich vertieft mit Einzelproblemen beim Betrieb des Systems befassen will.
RA Jörg Rathmer auf: http://rsw.beck.de 08.11.2012

49,00 € inkl. MwSt.