Müller-Eiselt/Vonderbank

EU-Zollrecht/Zollwert

EU-Zollrecht/Zollwert
Loseblattwerk C.F. Müller Verlag
Ausführliche Kommentierungen zum Zollwertrecht, zum Zollkodexrecht, zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten, zu den Zollverfahren sowie den Präferenzbeziehungen der EU.
Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen fünfmal jährlich

ISBN 978-3-8114-3666-4

7.166 Seiten, Kommentar
200,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.
  • Fehlt kurzfristig wegen Nachsortierung
Beschreibung

Das Standardwerk fördert mit aktuellen Rechtstexten, klar und verständlich geschriebenen Kommentierungen zum Zollwertrecht, Präferenzrecht, EUSt- und Marktordnungsrecht sowie mit eingehenden Erläuterungen des UZK das Verständnis für diese schwierigen Rechtsgebiete.

Aus dem Inhalt:

  • Systematische Darstellung und ausführliche Kommentierung des Zollwertrechts mit Arbeitshilfen wie Veröffentlichungen der Zollwertausschüsse bei WTO, WCO und EU in deutscher Übersetzung, der Dienstvorschrift Zollwertrecht, Merkblätter und Ergebnisse von Zollwert-Dienstbesprechungen, US-Zollwertvorschriften und Zollwert-ABC.
  • Kommentierung der Präferenzbeziehungen der EU, der Einfuhrumsatzsteuer und von Teilen des Marktordnungsrechts.
  • Umfassendes Fundstellenverzeichnis und Rechtsprechungssammlung zum Zollwertrecht; Literaturverzeichnis zum Zollwertrecht, Präferenzrecht und zum UZK.
  • Aktuelle Informationen zum Zoll-, Zollwert-, Steuer-, Umsatzsteuer-, Verbrauchsteuer-, Marktordnungs- und Außenwirtschaftsrecht sowie zur Rechtsprechung.
  • Vorschriftensammlung zum EU-Recht (u.a. UZK, UZK-IA, UZK-DA, UZK-TDA, KomitologieVO, ZollbefreiungsVO), nationale Vorschriften (u.a. ZollVG, ZollV, AO, UStG, AStG) und WTO-Vorschriften zum Zollwertrecht.

Die Datenbank:

Die Datenbank zum Werk enthält u.a. den UZK mit ausführlichen Anmerkungen, die Durchführungsverordnungen zum UZK inkl. aller Anhänge, zollwertrechtliche Kommentierungen des ZK und des UZK, der Einfuhrumsatzsteuer und Teilen des Marktordnungsrechts sowie verschiedene Arbeitsmittel und Rechtsvorschriften.

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 133 (Dezember 2022/ 117,00 € zzgl. 12,00 € für die Datenbank).
Autoren
Von (Verfasser) Dr. Klaus Peter Müller-Eiselt, Vors. Richter am BFH a.D., Dipl.-Finanzwirt Stefan Vonderbank, Leiter der Bundesstelle Zollwert beim HZA Köln .
Rezensionen
"Die Kommentierungen bestechen durch hohe Ausdruckskraft und Tiefgang."
Außenwirtschaftliche Praxis 1/2003
200,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.